Einer der größten Heiler dieser Erde in Wien

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht gehört ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
Antworten
Sternschnuppe
Alter: 35 (m)
Beiträge: 1
Dabei seit: 2011

Einer der größten Heiler dieser Erde in Wien

Beitrag von Sternschnuppe » 13.03.2011, 19:44

Hallo!

Wie manche von euch vielleicht wissen, kommt der Brasilianer Joao de Deus Ende März nach Wien. Tausende Menschen aus ganz Europa werden ihn besuchen. Viele bezeichnen ihn als den größten Heiler seit Jesus. Er hat angeblich schon über 20 Millionen Leute behandelt.

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit geistiger Heilung, bin dadurch auch gesund geworden, nachdem ich jahrelang eine Krankheit mit mir herumgeschleppt habe. Geholfen wurde mir von Joao de Deus, oder besser gesagt den himmlischen Wesen welche durch ihn heilen. Was mir sehr gefallen hat ist, dass er kein Guru ist und niemanden etwas verspricht. Er verlangt auch kein Geld.

Deswegen möchte ich hier ein wenig dazu beitragen, dass dieses Thema bekannter wird.

Meine Fragen:


1) War schon jemand bei John of God / Joao de Deus und wie war es? Was habt ihr erlebt?

2) Kennt ihr Leute denen er geholfen hat? Wenn ja, wann, wobei und wie geht es ihnen jetzt?

3) Wisst ihr gute Bücher und/oder Filme über John of God /Joao de Deus?

4) Fährt jemand von euch nach Wien? Und wenn ja: Warum? (Ich weiß das ist sehr persönlich, aber es wäre toll wenn hier einige ihre Beweggründe angeben würden und vielleicht einige Wochen NACH ihrem Besuch in Wien schreiben wie es ihnen ergangen ist, ob es besser wurde usw.).

Wäre toll wenn sich hier ein interessanter Info-Thread bildet.

Ich selbst werde den Anfang machen und die Fragen beantworten:


1) Ja ich war dort. Es war sehr eindrücklich, neu und hat mich sehr zum Umdenken angeregt. Ich habe selbst Heilung erlebt (und bis jetzt keinen Rückfall gehabt, was sicher davon kommt dass ich mein Leben si wie mir von Joao empfohlen wurde umgekrempelt habe) und auch gesehen wie andere geheilt wurden. Auch vier sichtbare Operationen an Augen, Oberarm und Nase habe ich gesehen.

2) Einer meiner Reisegefährten hatte Krebs. Seit seinem Besuch verbessert sich sein Zustand täglich. Als Heilung würde ich das noch nicht bezeichnen, aber es ist im Gange. Die Ärzte beobachten ihn genau.

3) Ich habe über Joao de Deus gelesen: "Der Wunderheiler", "Spirituelle Heilung", "Das Buch der Wunder" und "Meine Reise zu mir selbst". Alle auf ihre jeweilige Art sehr gute Bücher . "Meine Reise zu mir selbst" gibt es sogar gratis auf http://www.heilerinfo.at . Ich hoffe das ist keine Werbung, sonst bitte löschen.

4) Ja, ich bin zwei Tage dort. Warum? Weil ich die Energie dort hammermäßig finde und mir wünsche, mehr Klarheit, Fokus und Sicherheit in meinem Leben zu erlangen. Auch für solche Anliegen sind die Behandlungen geeignet.

Ok, ich freue mich auf eure Beiträge!

Gruß,

Sternschnuppe

Benutzeravatar
peter-o
Alter: 69 (m)
Beiträge: 769
Dabei seit: 2007
Kontaktdaten:

Beitrag von peter-o » 14.03.2011, 17:25

Hallo Sternschnuppe,
von John of God gibt es inzwischen ein ausgezeichnetes Video:
http://www.youtube.com/watch?v=ShFuTDgpi7g
http://www.amazon.de/Healing-Wunder-Mys ... 092&sr=8-1
Hier kannst Du Dich etwas mehr über den Brasilianer informieren.
Er ist gewissermaßen der Nachfolger des brasilianischen Mediums und Heilers Edson Queiroz,
der mit den Geistwesen „Dr Fritz“ auch in Basel auf offener Bühne ohne jegliche Anästhesie und Sterilität operierte.
Wir sind jedenfalls im Besitz mehrerer Filme, die eine viel bessere Qualität haben als die bei Youtube, z.B.
http://www.youtube.com/watch?v=nfAM1jEY ... re=related

Da auch ich unter anderem nach dem brasilianischen Spiritualismus ausgebildet worden bin, wie er
und danach arbeite, kann ich jedem wirklich nur empfehlen, die Veranstaltungen mit dem Medium zu besuchen.

Ich wünsche Euch eine lehrreiche Zeit in Wien.

Peter-O

Antworten