Koran Verbrennung

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht gehört ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
gmikael111
Alter: 49 (m)
Beiträge: 6
Dabei seit: 2010

Beitrag von gmikael111 » 01.01.2011, 20:12

Kriege weden gefürt,nur der westen greift an,wenn ein mensch sein land verteitigt wird er alls teroristen eingestuft.In Cina ,kolumbien ,mexsiko und und überall werden menschen niedergemetztelt,das will keiner sehen ,nur wenn ein muslim eine fliege erlegt wir immer in denn medien berichtet:MEDIEN KONTROLIEREN ALLES UND WER HATT DIE MACHT ÜBER DIESE SENDER BENI ISRAEL WENN MAN EINE LÜGE JAHRE LANG ERZÄHLT DANN GLAUBT MAN WAS GEZEIGT WIRD....leider sind völker verdummt .

martina1966
Alter: 51
Beiträge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 02.01.2011, 00:43

Hallo,

na, ich weiĂź nicht, ob sich die Mehrheit der Leute noch dermaĂźen von den Spitzenpolitikern verdummen lassen.

GrĂĽĂźe

Martina
Störgefühle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Tierstimme
Alter: 37 (m)
Beiträge: 15
Dabei seit: 2011

Beitrag von Tierstimme » 02.01.2011, 09:42

SNADiiH hat geschrieben: Ich persönlich finde es komplett sinnlos und provzierend, dass der nette Pastor das machen möchte.

Was sagt ihr dazu?
Die Leute sind oft Geldgesteuert. Ob es da wirklich um Religion geht ist fragwĂĽrdig. Man muss alles hinterfragen. Sehr selten geht es wirklich um Religion.
Ich wette auch bei den Muslimen gibt es Führer denen die Religion eigentlich nichts bedeutet die aber predigen können als ginge es um das letzte Blinzeln von Gott.
„Man kann die ganze Weisheit der Welt nicht in einer Kalebasse verstecken!“ heulte er und schüttete in einem weiten Bogen ihren ganzen, mühsam gesammelten Inhalt über die Welt.

So geschah es, dass sich das Wissen auf der Welt verbreitete. Und Anansi fühlte, was Weisheit bedeutet.“


gmikael111
Alter: 49 (m)
Beiträge: 6
Dabei seit: 2010

Beitrag von gmikael111 » 02.01.2011, 09:50

hallo ist leider so,DESHALB WEIL DER MENSCH NICHT FÄHIG IST ZU BEGREIFEN DAS ES EINEN GOTT GIBT UND BALD SEHR BALD STERBEN WIRD UM RECHENSCHAFT ABGEBEN MUSS WO SIND KÖNIGE EDELMENSCHEN DIE SCHLÖSSSER GEBAUT UND VÖLKER UNTERDRÜCKT HABEN??????hörst du noch was von ihnen???nein sie liegen im bauch der erde und sehen was auf sie zu kommt.Das gerechte am leben ist das jeder seine seele abgeben muss willig oder unwillig.Ich bin erstaunt das so wenig menschen das nicht begreifen wollen und möchten...man lebt und denkt ich bin unantastbar vergisst verdrängt aber wohin???????

martina1966
Alter: 51
Beiträge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 02.01.2011, 18:28

Hallo,

sorry, als Buddhistin glaube ich nicht an einen Schöpfergott und auch nicht an Seele. Bitte sei so lieb und versuche, das zu akzeptieren.

Liebe GrĂĽĂźe

Martina
Störgefühle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Antworten