Vulkanasche: Juchuu - der Weltuntergang kommt immer nÀher !

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht gehört ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
Wasserfee
Alter: 52
BeitrÀge: 601
Dabei seit: 2007

Beitrag von Wasserfee » 15.05.2010, 21:25

Zu dem Bild Vulkanasche: vll sind das ja auch Lippen! Oder der Geist eines Zeppelins? :?:

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
BeitrÀge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 16.05.2010, 16:13

http://www.youtube.com/watch?v=3ydnLkVvfZM

Ein sehr interessantes Video. Bei 2:45 (ca.) kommt mittig im Bild ein rundes weißes Etwas aus dem Vulkan heraus. Was meint Ihr dazu? Meine Tochter meinte sofort: "Das ist Gott." Angeblich sah sie den aber weiter links, wo ich nichts Besonderes gesehen habe. Die Aussage fand ich dennoch sehr interessant...
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Benutzeravatar
barbanka
Alter: 61
BeitrÀge: 23
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von barbanka » 17.05.2010, 12:38

Es ist doch sehr schön zu beobachten, dass die Natur uns ihre Macht mal wieder zeigt, wer hier auf der Erde das Sagen hat.

WirbelstĂŒrme, Hurrikans, ÜberschwĂ€mmungen, Erdbeben, VulkanausbrĂŒche.

Unsere Wissenschaftler und unsere Forsscher haben dem nichts entgegenzusetzten. Es ist an der Zeit, das wir die Natur wieder mehr respektieren, um die Erde fĂŒr unsere nachfolgenden Generationen zu erhalten.

Eine friedvolle Zeit
Barbanka

Tomm
Alter: 56 (m)
BeitrÀge: 14
Dabei seit: 2010

Beitrag von Tomm » 15.07.2010, 01:19

So schnell geht es dann mit dem Weltunntergang doch nicht. Die Erde muß noch 10 millionen Jahre bestehen.
60 milliarden Menschen haben sich vor 18 millionen Jahren entschieden, den Weg des Leides zu Gott zurĂŒckzugehen.
Es hĂ€tte viele andere Wege auch gegeben, nur der Weg ĂŒber das Leid ist der kĂŒrzerste aber auch anstregendste Weg.
Die Erde wird so lange nicht unter gehen, bis zwei drittel der Menscheit, die sich ĂŒbrigens in permanenter Wiedergeburt befindet,
die erste Einweihung erreicht haben.
Gruß Tomm

Tomm
Alter: 56 (m)
BeitrÀge: 14
Dabei seit: 2010

Beitrag von Tomm » 15.07.2010, 01:22

Wie heißt es so treffend :
Die Menschheit auf diesem Planeten erschafft sich Ihre Hölle tÀglich selbst.
Gruß Tomm

Antworten