Volle Dröhnung

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht gehört ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
Benutzeravatar
Technoman
Alter: 48 (m)
Beiträge: 50
Dabei seit: 2006
Kontaktdaten:

Beitrag von Technoman » 22.06.2006, 18:03

Mir gehts absolut genauso übel seit ca. ein paar Tagen, Mein blutdruck ist leider etwas erhöht und auch Schlafen ist momentan nur wenig möglich. Muss mit der Frequenzerhöhung zu tun haben die rund umd die Sommersonnendwende auf 888 stattfinden soll, laut Gerard der ein channel hier gepostest hat ..... das wisst ihr bestimmt schon längst ..
naja es wird wieder besser !!

MFG Technoman

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3795
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 23.06.2006, 09:51

Hallo Technoman,

was in den letzten tagen war, das ist die Sommersonnwende, die höchste Einstrahlung der Sonne. Diese besondere zeit wurde in manchen Kulturen sogar mehrere Tage lang gefeiert, und die Energie macht auch heute noch "was" mit den Menschen...
Tibetfee hat geschrieben:da die Seele Geschlechtslos ist . Inkarniert man mal als Frau und mal als Mann.
Meines Wissens nach wirt man es nicht mann ist es einfach. Nur die Unwissenheit der Menschen lässt die Homos als unatürlich erscheinen.
ja, die Seele ist geschlechtslos, aber man bringt, oder besser gesagt schleppt ja zb seine ganzen (Lern-)Wünsche mit in diese Inkarnation hinein. Ich hab ja schon in dem anderen Tread was dazu geschrieben, über mögliche Ursachen, wollte aber natürlich nicht vermitteln, daß es nur diese gibt. Ein Aspekt der Homosexualität ist ja, daß oft über sie schlecht geredet wird. -> also kann in manchen Fällen auch die Ursache darin liegen, daß der Betreffende selbst in früheren Leben schlecht über Homosexuelle geredet hat. Auch in einem solchen Fall kann es sein, daß die Seele den Betreffenden ihn dazu treibt/drängt diese andere Seite, die er immer schlecht gemacht hatte, kennenzulernen.
Auf jeden Fall ist es nie Zufall, ob jemand Homo, Hetero, Mann oder als Frau inkarniert. Es hat immer eine individuelle Ursache.


Grüße von Andreas

vincezh
Alter: 52
Beiträge: 52
Dabei seit: 2006

Beitrag von vincezh » 23.06.2006, 10:06

Ich stimme Andreas zu! Davon bin ich absolut überzeugt...
Mich würde nochmal Eure Theorie zur Geschlechtslosigkeit der Seele interessieren. Durch die geistige Welt hab ich erfahren eine weibliche Seele von der Venus zu sein.

Was die momentane Energie angeht... ich spür grad wieder einen gewaltigen Schub sich aufbauen

Doris

Beitrag von Doris » 27.06.2006, 08:03

Hallo vincezh!

Ich habe in den letzten Tagen das Buch 2012, das Andreas einmal vorgestellt hat gelesen. Darin steht, daß ein Homo mehrmals hintereinander als Frau inkarnierte.Das kommt des öfteren vor, nur einige outen sich nicht.
Hast du schon mal eine Rückführung machen lassen?
Ich schon, ich war ein Mönch, im Johanniterorden, wir stellten Salben her.

Liebe Grüße Doris

vincezh
Alter: 52
Beiträge: 52
Dabei seit: 2006

Beitrag von vincezh » 27.06.2006, 08:32

Hallo Doris, das Buch hab ich auch schon gelesen... ist eine schöne zusammenfassung verschiedener Ansichten - hab Spass gemacht zu lesen.

Was Rückführung angeht.. ja, hab ich schon gemacht - die Erste war als Bergbauernbub in den Bergen und als zweite war ich die Frau eines Militärs im 17. Jahrhundert in England - mehr haben aber nicht funktioniert. Die geistige Welt gibt, glaube ich, nur Bilder wenn man sie zur Entwicklung brauchen kann.

Doris

Beitrag von Doris » 27.06.2006, 08:43

Hallo!

Heute abend kommt auf VOX "WER WAR ICH" mit Doreen Büchner. Allerdings weiß ich nicht, ob das eine Wiederholung ist. Bei ihr war ich im März und hatte eine Rückführung machen lassen. Bingen ist ja nicht so weit von uns entfernt.

Liebe Grüße Doris

vincezh
Alter: 52
Beiträge: 52
Dabei seit: 2006

Beitrag von vincezh » 27.06.2006, 09:18

Ich hatte die erste Staffel gesehen... war sehr beeindruckend!
Wusste gar nicht, daß die bei Bingen ist... muss ich mir mal merken - würde das gerne nochmal von jemand anderem machen lassen

Doris

Beitrag von Doris » 27.06.2006, 12:46

Hallo vincezh!

Ja, das Bingen am Rhein. Sehr schöne Gegend. Sie hat ihre Praxis am Südhang mit Blick auf dem Rhein. Sie selber wohnt ein paar Ortschaften weiter. Sie ist sehr nett. Mittlerweile hat sie 15 kg. abgenommen, und hat lange Haare,die sie anschweißen hat lassen. Eine Einzelsitzung kostet 130 €, und dauert 1-1,5 Std.

Liebe Grüße Doris

vincezh
Alter: 52
Beiträge: 52
Dabei seit: 2006

Beitrag von vincezh » 27.06.2006, 13:05

Danke für die Info Doris! Ich bin sicher ich komme noch mal drauf zurück :-)

chingsy
Alter: 36
Beiträge: 388
Dabei seit: 2006

Beitrag von chingsy » 18.01.2007, 02:58

mir ist seit letzter woche wieder so, dass ich ganz schlimme schweißusbrüche habe, ziemlich schnell hoch gehe und viel ärger um mich habe. schlafen kann ich auch kaum noch.

was ist das? ich komm zeitweise nicht runter, probiere es jedoch...

lg chingsy

fee

Beitrag von fee » 18.01.2007, 15:04

du machst dich selbst verrückt...

die letzte energieerhöhung ist nun seit 10 tagen im abebben, die energie fällt wieder auf einen niedrigeren stand, wenn auch höher als vor der anhebung. aber dieses abebben wird von vielen mit schlechterer laune, kopfschmerzen, hunger oder sonstigem quittiert. ich schlaf auch komisch. erst hauts mich am frühen abend für paar stunden um, danach schlaf ich bis zum frühen morgen nicht mehr, dafür werd ich dann morgens nicht wach... ist halt so, das spart ja keinen aus...

zwischendurch krieg ich besuch von paar dämonen... pfff... die elemente kämpfen, sieh dir das wetter an, die energien ringen mitnander... die menschen drehen am rad, die politik sowieso...
willkommen in der endzeit... ;)

Gast

Beitrag von Gast » 31.01.2007, 22:13

genau das hab ich auch beobachtet!!!

Antworten