Volle Dröhnung

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht gehört ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
Gast

Beitrag von Gast » 03.06.2006, 00:50

redest du von hier oder von da, wo du herkommst?

YamiYuki19
Alter: 30
Beiträge: 222
Dabei seit: 2006

Beitrag von YamiYuki19 » 03.06.2006, 00:53

ich mein die Welt in der ich mich bewege also nicht das Internet <wenn de das meinst ;) YamiYuki :smile12:

Gast

Beitrag von Gast » 03.06.2006, 00:55

ich meinte ja auch: von der erde oder von "deinem" sternensystem. blöd formuliert, geb ich zu ;)

YamiYuki19
Alter: 30
Beiträge: 222
Dabei seit: 2006

Beitrag von YamiYuki19 » 03.06.2006, 00:58

soweit ich mich errinere lebe ich noch auf der Erde ;) und wollte noch ne weile hier bleiben ;) YamiYuki :smile12:

Benutzeravatar
Phygranimus
Alter: 51 (m)
Beiträge: 994
Dabei seit: 2006

Beitrag von Phygranimus » 03.06.2006, 11:35

Hallo YamiYuki, :ee: :smile12:

Du wartest eben auf den Paradigmenwechsel, :director2:
wie wir alle in diesem Forum => auf eine liebevolle und gerechte Welt ! :love7:


Liebe GrĂĽĂźe von Klaus :smile10:
Erst, wenn alle Wesen im Kosmos das Zusammenspiel von Kunst und Liebe begriffen
haben, hat der Kreisel der Existenz eine Umdrehung vollzogen und definiert damit
das Wirken Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit !

Benutzeravatar
Phygranimus
Alter: 51 (m)
Beiträge: 994
Dabei seit: 2006

Beitrag von Phygranimus » 20.06.2006, 18:19

"Ach, wie gut, daß niemand weiß, daß ich Fähnchendreher heiß";
wieviel Forenmitglieder haben eigentlich fluchtartig das Weite gesucht ?
mit Fahnenflucht ist diese Welt nicht zu retten;
man muĂź als Esoteriker mit guter Intuition vorher wissen,
mit was für Persönlichkeiten man sich einläßt.
@ Andreas, bei Dir ist es eben ein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn,
der dich überwältigt hat.
Lesen denn noch Leute mit , die sich nicht zum Gast -Nr.XXX gemacht haben ? Ich habe das noch nicht ganz verdaut. :crybaby:
z.B Yami Yuki 19 :smil1

GruĂź Klaus
Erst, wenn alle Wesen im Kosmos das Zusammenspiel von Kunst und Liebe begriffen
haben, hat der Kreisel der Existenz eine Umdrehung vollzogen und definiert damit
das Wirken Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit !

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3795
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 20.06.2006, 21:43

Hallo Klaus,
ja, das Zeitgeschehen ist sehr schnell geworden.
es war wohl was karmisches, was vorbestimmtes..

so freu ich doch nun nach dieser Schlacht ĂĽber jeden, der noch unter den Lebenden weilt...

GrĂĽĂźe von Andreas

Doris

Beitrag von Doris » 21.06.2006, 09:38

HALLO!
Ich bin auf jeden Fall nicht fahnenflĂĽchtig. Ich habe mich lediglich von der Front etwas zurĂĽckgezogen. Das wird schon wieder! Ein paar interessante Themen und sie sind wieder da.

Liebe GrĂĽĂźe Doris

Gast

Beitrag von Gast » 21.06.2006, 10:00

Ich bleibe. Jede/r muss selbst wissen was ER/SIE tut....und warum sollte Ich vor etwas flüchten, wenn Ich doch möchte, dass sich etwas verändert, zumal Ich gelernt habe, dass man nie aus verachtenden Gründen das Weite suchen soll, solche Erfahrungen stützen die Negativität etwaiger Situation und lähmen.

Dennoch sind solche Begebenheiten nur ein gesundes Mass an Smilies wert, auch wenn Ich gerne mehr verwenden wĂĽrde:



:love3: :love6: :wav: :smil19 :smil24

In Liebe Glowiiie....

Benutzeravatar
Phygranimus
Alter: 51 (m)
Beiträge: 994
Dabei seit: 2006

Beitrag von Phygranimus » 21.06.2006, 17:14

Danke fĂĽrs Ausharren :thumbright: ,
denn Menschen, die die Machtverhältnisse so auf Erden behalten wollen,
erfreuen sich über jede Unstimmigkeit :angel2: unter den Lichtern, hoffen somit davon auch welche zum Erlöschen zu bringen...

@ Glowstone :bussy:
Nein ungesund waren die vielen Smilies nicht, jetzt ein dezentes MaĂź halten meintest du sicher :cool: .

Alles Liebe :love7: Klaus
Erst, wenn alle Wesen im Kosmos das Zusammenspiel von Kunst und Liebe begriffen
haben, hat der Kreisel der Existenz eine Umdrehung vollzogen und definiert damit
das Wirken Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit !

Benutzeravatar
luna
Alter: 34
Beiträge: 222
Dabei seit: 2006

Beitrag von luna » 21.06.2006, 18:21

hab mich auch eher im hintergrund gehalten, weil ich bei den themen einfach keine lust hatte etwas dazu zu sagen.... die zeit fehlt mir fĂĽr diese art von diskussion, auch wenn ich denke, dass toleranz das wichtigste ist unter uns, und in diesem forum gab es wenig in letzter zeit davon...

:-(

vincezh
Alter: 52
Beiträge: 52
Dabei seit: 2006

Beitrag von vincezh » 22.06.2006, 08:00

Doris hat geschrieben:HALLO!
.... Ich habe mich lediglich von der Front etwas zurĂĽckgezogen.
Ich kann mich Doris nur anschliessen. Lieben gruĂź aus der Schweiz :-)

Antworten