Seite 5 von 8

Re: Teufelsgruß

Verfasst: 24.05.2009, 12:18
von lichthulbi
Gerhard hat geschrieben:Im Übrigen geht dieser Einwand jedoch an der Hauptaussage meines Beitrags vorbei!
Deine Hauptaussage war:
Weil irgend so ein Hansel aus dem Jenseits bla bla gesagt hat, ist das so.
Da schau ich dann immer sehr ganau hin, was diese Hansels und angeblichen Meister aus dem Jenseits so verzapfen..
und in diesem Fall seh ich da nur Mist. Das ist vollkommener Nonsens, dass angeblich kein Prophet den Niedergang der SU vorausgesehen hätte.
Wie wär's denn mit Fakten?
Du kannst deine Behauptung doch sicher belegen....?
Das Klopapier musst du Dir selber holen. Ich bin nicht deine Klofrau - Merk Dir das gefälligt !!!


lichthulbi

Re: Teufelsgruß

Verfasst: 24.05.2009, 12:37
von Gerhard
lichthulbi hat geschrieben:Deine Hauptaussage war:
Weil irgend so ein Hansel aus dem Jenseits bla bla gesagt hat, ist das so.
Falsch! Die Hauptaussage war, dass der Untergang der Sowjetunion etwas Positives war! Er hat eine große Wende im Weltgeschehen eingeleitet, die dazu geführt hat, dass die Untergangsszenarien vieler Propheten sich nicht mehr erfüllten.

Tja, mager sieht es aus bei deinen Belegen....

Vielleicht kommst Du mal aus deiner Höhle "tief unten in der Erde" heraus.... ans Sonnenlicht....?
Das hilft manchmal schon.

Verfasst: 24.05.2009, 14:00
von lichthulbi
Er hat eine große Wende im Weltgeschehen eingeleitet
das ist doch einfach nur wieder so ein blabla gechannele..
Die SU ist zuvor auch bereits von den geheimen Logen regiert worden - und nach dem Untergang der SU hat sich daran nichts geändert.
Alles, wie gahabt. Dieselbe Geheimregierung - nur anderer Anstrich.

Aber ich will dich nicht abhalten deinen falschen Propheten zu glauben..

Verfasst: 26.05.2009, 10:06
von sturmwind
Ach, mir gehts so langsamauf die Nerven mit l. Ich möchte ihn hier auch nicht beleidigen, aber teilweise geht er überhaupt nicht auf die Dinge ein, z.B. ob er nicht an die Kraft der Gedanken und Visualisierungen glaubt...wie ihn hier manche schon gefragt haben.

Ein Beispiel: letzte Woche dachte ich kurz, nach einer Party:oh, mein schlüssel ist weg. Grund war, dass ich auf einer Party war, auf der man nicht wieder reingalssen wurde und ich früher gegangen bin, weil die anderen noch länger blieben.

Ich war mir sicher, dass ich in meiner Tasche gesucht hatte (wo auch sonst), bis zu fünf mal...

Naja, ich bin zurück zu der Party, hab mit den Türstehern verhandelt, kam wieder rein, alle Bedienungen etc. verrückt gemacht: nicths.

Der nächtste Tag war fast versaut, doch da beruhigte ich mich erstmal. Suchte nochmal in meiner Tasche un der ganzen Wohnung: nichts. Bis ich mich noch mal intensiver beruhigte, suchte wieder in der Tasche und siehe da: der Schlüssel war drinnen. Das kann man nicht mehr erklären als mit der Machtder Gedanken, die bei mir immer sehr stark wirkt, da ich das trainiert hab.

Verfasst: 26.05.2009, 21:51
von lichthulbi
Das oberste Gesetz der Kraft der Gedanken ist das Gesetz der Anziehung.
Wenn du nun die Wahrheit verdrängst, also dich der Lüge hingibst, dann ziehst du dadurch nur noch mehr Lügen an. Dass dieses Gesetz funktioniert siehst du schon daran dass die Masse der Menschen (die alle zb diese Wahrheit verdrängen, dass sie von den Logen regiert werden) sich Nachrichtensendungen im TV kreiert, in denen 50% aller Aussagen gelogen sind..

Lügen ziehen weitere Lügen an - das ist das Gesetz der Anziehung.

Es gibt nur einen einzigen guten Weg. Das ist der Weg, die nakte Wahrheit voll und ganz anzuerkennen, ohne zu werten und zu jammern..
Alle anderen Wege bringen Dich mit dem Feuer der Lüge (Hölle) in Resonnanz.

PS: In Berlin wurde heute ein Denkmal enthüllt, welches sehr schön diesen Balaceakt der Logenpresse zwischen 50% Wahrheit und 50% Lüge symbolisiert: Link (Man beachte, wie selbst über die Symbolik des Denkmals noch gelogen wird, dass sich die Balken biegen..)

666 im Kleid von Michelle Obama

Verfasst: 26.05.2009, 21:53
von lichthulbi
Hier ein weiteres Beispiel. Diesmal hat die Michelle Obama sich ein Kleid angezogen in dem die 666 (3 mal jeweils 6er Blume) verschlüsselt enthalten ist.

Verfasst: 28.05.2009, 18:52
von schrei
also ich seh da vierkommadrei blumen.
und eine karikatur der blume des lebens...

Verfasst: 28.05.2009, 19:28
von magentaria
4,3 Blumen,lach,herrlich,jetzt sehe ich auch 4,3 :smile:

Verfasst: 28.05.2009, 21:26
von magentaria
oder----7?Wenn ich die Einzelteile noch zusammenrechne...

Verfasst: 28.05.2009, 22:49
von sturmwind
Also lichthulbie, ich möchte dir ein sehr gutes Buch empfehlen, es ist von einer buddhistischen Lehrerin Pema Chödron:
http://www.amazon.de/Beginne-du-bist-An ... 3899013743

Ich sollte es vielleicht auch nochmal lesen, aber ich habe es verliehen.
Es ist eine sehr gute Anleitung darin enthalten, die Resonanzen aufzulösen.
Diese bestehen nämlich nicht nur aus tätiger Ähnlichkeit (also 'böses Handeln als Ähnlichkeit zu dem 'Bösen'), sondern auch in Angst, Hass, Ablehnung.

Wer hat das nochmal geschrieben:

Abgrenzung unseres Lichtes erzeugt Schatten; Solange wir ablehnen, produzieren wir genau diese Abbilder (Schattenbilder) unseres Wahns.
Bild

Verfasst: 23.06.2009, 00:07
von lichthulbi
ein echtes Lachen ist das nicht, was ihr da(r)brachtet..



► Link zum Video

Re: Verwirrung

Verfasst: 23.06.2009, 08:27
von la-musica
Also, erst mal kann ich mir vorstellen das sein Auto auch "the Beast" genannt wird, weil es viel Sprit verbraucht, schwarz ist und es einfach groß ist.

Ich war in Amerika in Texas und ich kann euch sagen die Leute sind einfach so religiös das sie, besonders in Ländlichengegenden, den Teufel sehen.
Des Teufelsgruß ist in Texas nicht nur an den Unis, sondern besonders bei Football spielen zu sehen wenn die Longhorns angefeuert werden.

Man kann auch zu viel in Bildern sehen, meiner Meinung nach.

Was ich nicht bestreite ist, dass Obama ein talentierter Redner ist, dass er Weltweit angesehen ist
(er hatte ein Posta in der Bravo) und das er die Menschen bewegt.

Ich habe auch schon zu meiner Freundin gesagt, dass er mir manchmal seltsam vorkommt und das man aufpassen sollte, weil Hitler war ja am Anfang auch nicht böse.

LG la-musica