Obamas Auto wird das Beast genannt: 666

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht gehört ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
Benutzeravatar
Cades
Alter: 33
Beiträge: 401
Dabei seit: 2008

Beitrag von Cades » 10.03.2009, 16:30

Lieber Schrei,

ich weiß das mit der Energie :smile06:
Ist immer das gleiche Prinzip..

Ich wollte das nur mal dem Andreas verdeutlichen....

Aber danke für die liebe Antwort :flower: :flower: :flower:

Cades
leben und leben lassen

clardog
(m)
Beiträge: 1
Dabei seit: 2009

Beitrag von clardog » 28.04.2009, 21:26

cooles thema, des gefällt mir....
naja, schon bissl her alles...
aber des is alles nen riesiger plan..., schon ewig... :-D

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
Beiträge: 928
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 17.05.2009, 19:59

Eindeutige Teuflische Erkennungszeichen:
obama-beast-666-das-tier-auto.jpg
Schaut euch mal Obamas Auto an. Es hat im Kühlerdesign gleich die Zahl 666 drin (Kühler ist in drei mal 6 Einheiten aufgeteilt. Damit es aber auch der letzte Depp mitbekommt, daß hier der Antichrist vorfährt wird das Auto auch ganz offiziell the Beast genannt
Nach Obama hat sich übrigens nun auch seine Frau auf eindeutigste Weise geoutet:
Auf der Titelseite der Vogue (die Märzausgabe) ließ sich Amerikas First Lady, Michele Obama mit Teufelsgruß (siehe Fingerhaltung linke Hand) ablichten:
michelle-obama-NWO-Hure.jpg

Benutzeravatar
Positivdenker
(m)
Beiträge: 96
Dabei seit: 2009

Beitrag von Positivdenker » 20.05.2009, 00:11

Na das sieht doch gleich viel besser aus :

Bild

Überhaupt finde ich diese Obamas schon seit sie in Erscheinung traten recht merkwürdig...
Auf diese Gesten und Handzeichen hat mich aber erst lichthulbi gebracht.

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
Beiträge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 20.05.2009, 13:49

Übrigens, meine Nachbarin hatte bis gestern auch ein Autokennzeichen mit 666 (war ein Wunschkennzeichen). Nun hat sie ein neues Auto und auch ein ganz anderes Wunschkennzeichen (mit 218) gewählt. Auch eine kleine Änderung vielleicht?
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Benutzeravatar
lichthulbi
Alter: 5
Beiträge: 928
Dabei seit: 2004

Beitrag von lichthulbi » 20.05.2009, 21:17

Ja - natürlich siehst du die dritte Reihe nicht. Du und der Rest der Menschheit ist halt noch so programmiert, dass sie es nicht sehen sollen, was sich da an dunklem Treiben verbirgt hinter dieser Fassade des "weisen Hauses"..

Zuerst mußt du dich Deprogrammieren von diesen Logenzaubern, die jahrhundertelang über die gesamte Menschheit gelegt wurden - dann kannst du nochmal versuchen hinzuschauen, vorne, unten, im Schatten liegend, die dritte Reihe.
hast du bei den scientologen auch schon mal erkennungszeichen gefunden?
Scientologie ist nicht besonders bedeutsam. Scientologie ist letztlich auch nur eine Kirche, die ihren Mitgliedern relativ viel Wissen und Methoden über die Kraft der Gedanken weitergibt. Solche Kirchen gibt es in den USA viele. Wie alle grossen Kirchen ist natürlich auch Scientologie von den 666 Logen unterwandert mithilfe der Freimauerer usw. Um Scientologie zu kontrollieren wurde allerdings nicht wie bei der katholischen Kirche ein extra Orden gegründet (Opus Dei). Wenn du also Signale von Scientologen siehst, dann ist das einer, der zusätzlich Freimauerer ist. Nur bei den kleineren Kirchen gibt es noch welche, die nicht unterwandert sind. (In USA haben ja einige solcher kleineren Kirchen schon vor der Wahl Obamas auf dessen 666 Verstrickungen hingewiesen, ihn als Antichrist bezeichnet).

Bei den Parteien ist es genau so: Alle grossen Parteien sind von den Freimaurern unterwandert. Nur bei den Linken ist die Unterwanderung noch nicht komplett gelungen, bzw noch nicht ausreichend. Darum darf im Moment noch keine Partei mit der Linken koalieren. Die Freimauerer selbst sind von den Illuminaten beherrscht (Jeder Illuminat ist auch Freimaurer). Und weiter oben sind dann die Bilderberger usw..


lichthulbi

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
Beiträge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 21.05.2009, 07:14

ich glaube das Problem ist die mangelnde Helligkeit des Bildes. Auf den ersten Blick habe ich auch nur die Reihen vom Kühlergrill gesehen. Aber darunter ist ja noch eine, die man erst sieht, wenn man das Bild heller macht.
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
Beiträge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 21.05.2009, 18:26

Was denkt Ihr denn über Obamas altes Auto?
http://diepresse.com/home/panorama/welt/445320/index.do
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

magentaria
Alter: 39
Beiträge: 1450
Dabei seit: 2009

Teufelsgruß

Beitrag von magentaria » 22.05.2009, 07:23

Zu dem Teufelsgruß habe ich eine-vielleicht zu positive-eigene Meinung....Ich glaube,manche Leute verwenden ihn,um damit zu zeigen,dass der Teufel sie nicht schrecken kann!Wenn ich auch nicht einmal weiss,wie ich Teufel definieren sollte,denn alles,was Menschen sowohl als gut wie auch als schlecht bezeichnen----für mich ist es eins!Eine Welt,wenngleich unvorstellbar groß,ein Gott,ebenso unvorstellbar groß....Aber auch eine Konsequenz dessen,was der Mensch aus sich und der Welt machte,vielleicht ist das der Teufel?
Wie definiert ihr Teufel? :love: Neugier....
It's diamonds everywhere around
In any picture,any sound
In everybody,every soul
It's sometimes all you need to know

sturmwind
Alter: 36
Beiträge: 663
Dabei seit: 2008

Teufelsgruß

Beitrag von sturmwind » 23.05.2009, 00:43

Also in Italien, wo ich war, machen sie das extra, das heißt cornuto und die machen das nur, wenn sie jemand verfluchen wollen.

Deswegen trägt dort auch JEDER ein Schutzamulett, hihi.
War in Neapel.
:-D
Man erkennt den Irrtum daran, das alle Welt ihn teilt.
Giraudoux

: iloveyou :

sturmwind
Alter: 36
Beiträge: 663
Dabei seit: 2008

Teufelsgruß

Beitrag von sturmwind » 23.05.2009, 01:06

http://www.luckymojo.com/manocornuto.html
Also hier sieht man, diese Hand tragen die Italos auch als Amulett!
Man erkennt den Irrtum daran, das alle Welt ihn teilt.
Giraudoux

: iloveyou :

sturmwind
Alter: 36
Beiträge: 663
Dabei seit: 2008

Teufelsgruß

Beitrag von sturmwind » 23.05.2009, 01:13

Hier ist ein sehr guter Artikel dazu auf dieser Seite:
http://de.wikipedia.org/wiki/Mano_cornuto

Die Italiener haben das wohl eingeführt.

Nach zulesen unter Aberglaube usw..
Weiter unten kommt dann die Legende vom Hook' em 'horns und daneben der bush mit seiner Gattin, wie sie das Teufelszeichen da machen. Also mit dem Footbal Ok, grad noch so, aber der Expräsident? Permanent im footballfieber und die Gattin bez. Tochter auch?

Kein wunder, dass aus Texas NUR scheißmusik kommt. (Oder kam daher auch Johnny Cash? *gotthabihnselig*)
LoveGreets :-D
Man erkennt den Irrtum daran, das alle Welt ihn teilt.
Giraudoux

: iloveyou :

Antworten