Seite 3 von 6

Verfasst: 05.04.2009, 22:00
von mystic calm
joa schrei sehe das ähnlich *gg

Hey ich habs vieleicht ist ja der 3.11 gemeint? Und die Illus versuchen ihre geheimen Pläne doch noch umzusetzen?

Verfasst: 07.04.2009, 13:43
von schrei
sicher... versucht wird es ja dauernd.

ob sie das aber nochmal durchbringen ist die andere frage. solche pläne bleiben im vorfeld ja nicht verborgen... Bild

113 in Slumdog Millionär

Verfasst: 19.04.2009, 00:55
von lichthulbi
In Slumdog Millionär, der übrigens ein empfehlenswerter Film ist, findet man in der Mitte des Filmes plötzlich die 23 auf dem Buchrücken eines Buches abgebildet, was keinen Sinn ergibt. Ein klares Logen Signal zum Aufwachen..
Entsprechend aufmerksam hab ich den Rest des Filmes dann betrachtet. So findet man im Film (in die 100 Dollar geschichte verpackt) die Namen von 4 USA Freimauerer Gründerväter drin (zb Freimaurer B.Franklin etc..). Der Hammer kam aber dann erst am Ende des Filmes in den Jubelszenen. Hier wird (völlig ohne erkennbaren Sinn) insgesamt 8 mal eine digitale Bahnhofsuhr eingeblendet.
Die erste Zeitanzeige war: 00:59:04 (Nimmt man die Quersumme, so hat man die Logensignalzahl 18 !!!)
die weiteren Zeiten, die gezeigt wurden waren:
00:59:12

00:59:30
00:59:31

00:59:33

00:59:42
00:59:43

0:36
0:37

00:00:55
00:00:56

01:01:01
01:01:02
01:01:03 (Nimmt man hier die Nullen raus, dann hat man schon wieder die 113 ! Kurz zuvor waren alle Menschen in die Züge eingestiegen. Dies war die letzte Zeit die gezeigt wurde, dann war der Film aus. Game over.)

113 in Basic (ein Film aus dem Jahre 2003)

Verfasst: 20.04.2009, 03:09
von lichthulbi
http://www.moviemaze.de/filme/630/basic.html
Ein weiterer Film in dem die 11 und 3 als Uhrzeit zu sehen ist. Ansonsten ist mir in dem Film nichts weiter aufgefallen. Die Botschaft dieses Filmes scheint eben nur die Basics zu sein, also die 11 und die 3..

113 in KNOWING

Verfasst: 23.04.2009, 21:44
von lichthulbi
Schon im Titel dieses Filmes KNOWING steckt einiges:
K NOW ING = NOW KING
Das NOW kann man zu NWO umstellen.

Interessant wird es in der 22.Minute. Da wird dem Zuschauer auf einer Schultafel (es geht schließlich um Wissen) gezeigt:
91/10/12/996
Der Professor ändert dann die Striche in der Zahlenfolge und zeigt:
9/11/01/2996 (Dies ergibt das 911 Datum, was auch im Film gesagt wird - in deutscher Schreibweise: 11.9.2001)
doch zurück zur zuerst gezeigten Version:
91/10/12/996 Nun nehme man von den ersten 3 Teileinheiten die Quersummen (10 = 1), und siehe da - auch in diesem Film ist die 113 drin:
1 / 1 / 3 / ..

Inhalt des Filmes:
- Jemand erhält die Daten von zukünftigen Katastropen im voraus.
- Sonne verursacht ein Verstrahlen der gesamten Erde (Diese Sonne wird im Film auf Zeichnung symbolisch als so eine Art Logensonne gezeigt)
- Botschaft, sich so tief als möglich unter die Erde zu begeben
- Filmbild am Ende des Filmes könnte als so eine Art (Neutronen-)Atompilz gedeuted werden

Weitere möglicherweise wichtige Zahlen im Film:
..0717400101909EE
Wobei die beiden EE waren verkehrt herum geschrieben, was mich an das hier erwähnte E erinnerte.
Danach kam dann später im Film die Aussage, man müsse rückwärts lesen (diese Aussage hat nicht zur Handlung gepasst). Darum dreh ich das mal um:
EE 09/19/10 ... hier ist evt das Datum: 19.9.2010 gemeint ? (man kann aber auch noch mehr drehen - ist sehr unklar)
Das EE wird im Film erklärt: Everybody Earth - Jeder auf Erden ist betroffen

Verfasst: 24.04.2009, 11:30
von schrei
laß sie planen... und grins dir eins... tu ich auch... :-) :V: :ee:

911 in Matrix

Verfasst: 05.05.2009, 01:05
von lichthulbi
Hier noch ein weniger bekanntes Beispiel, für 911 in Filmen vor dem 11.9.2001

Im Film „Matrix", welcher 1999 veröffentlicht wurde, Neo's Personalausweis, siehe Bild.
Der Pass in Neo's Akte zeigt das Ablaufdatum 11. Sept. 2001
Des Weiteren zeigt der Pass, der eine Gültigkeit von 10 Jahre hat, das Ausgabedatum 12. Sept. 1991, ein Tag nach George H.W. Bush's unvergesslichen Vortrag vor dem Kongress, wo er sehr klar und deutlich die neue Weltordnung (NWO) verkündete (und davor am 11. Sept. 1990).


lichthulbi

113 in Star Treck

Verfasst: 17.05.2009, 18:42
von lichthulbi
Die Rede, würd ich mal bei youtube suchen.

Im aktuellen Startreckfilm ist die 113 auch zu sehen:

Verfasst: 17.05.2009, 18:49
von lichthulbi
113 in einem Film aus 2005: Der Zodiackiller

Wintersonnenwende-Die Jagd nach den sechs Zeichen des Lichts

Verfasst: 17.05.2009, 19:25
von lichthulbi
Auch in dem Film Wintersonnenwende - Die Jagd nach den sechs Zeichen des Lichts ist die 113 zu sehen.
Zuerst wurde die 23 gezeigt - damit alle Logenbrüder wissen, da kommt jetzt was.
Gleichzeitig mit der Einblendung von 113 (siehe Bild 2 unten) wird folgender Text gesprochen: "Sehen wir uns das doch mal an."

(darum hab ich noch die weiteren 3 Bilder mit der 1690-Einblendung beigefügt - hab aber keine Ahnung, was da drin verschlüsselt ist.)

Verfasst: 17.05.2009, 19:40
von lichthulbi
ergänzend zum vorherigen Beitrag, hier nun die 3 auffallenden Einblendungen der 1690:

Verfasst: 21.05.2009, 09:32
von amunra
Hi Lichthulbi,

was hälst du denn von diesem Link?

http://www.realufos.net/2009/04/summary ... ction.html

Da steht drin, dass es ab November 2009 Krieg zwischen paktistan und iran gegen israel geben wird...und nordkorea sich einmischen wird....so um den 5.11. rum...

da stehen auch andere interessante dinge drin, vllt hilft dir das irgendwie weiter....

lg