Biotheismus

Neuigkeiten aus dem Bereich Esoterik - Irgend eine esoterische Nachricht geh├Ârt ? Bitte einfach hierein posten. (Bitte keine Werbung.)
Antworten
mercuria

Biotheismus

Beitrag von mercuria » 31.03.2007, 08:05

Biotheismus Die Religion des Lebens.

Betrifft die Lehre, da├č ein Leben au├čerhalb der spirituellen (im Gegesatz zu wissenschaftlich definierten) Naturgesetze nicht m├Âglich ist.
Jede Verhaltensweise au├čerhalb der nat├╝rlichen Gesetzm├Ą├čigkeiten f├╝hrt zur Vernichtung von Lebensenergie.

Ich treffe die Unterscheidung zur herk├Âmmlichen Esoterik weil ich die Astralwelten nicht vom richtigen Leben unterscheiden m├Âchte, sondern sie als Vorstufe des in Erscheinung tretenden sehe. Das energetisch Wirkende ist f├╝r uns noch nicht materiell sichtbar, jedoch Ursache jeder materiellen Manifestation. Die "Idee", die das Leben hervorbringt, ist der Sch├Âpfungsgedanke, und da lebenserschaffend, g├Âttlich. In Erscheinung tritt es durch das weibliche Prinzip der formgebenden, verwirklichenden Natur.

So ist der Gedanke des esoterischen = "au├čererdigen"? f├╝r mich nicht ausreichend um die Zusammenh├Ąnge des Lebens zu verdeutlichen. Hinzu kommt da├č Esoterik teilweise mit dem richtigen Leben ├╝berhaupt nichts zu tun hat, also z. B. die Unterhaltung mit irgendwelchen Geistwesen.

Die Gesetzm├Ą├čigkeiten des Lebens entnehme ich der Astrologie und dem Crowley Tarot als auch dem I Ging.
Der Bezug zum G├Âttlichen ist insofern erforderlich, da es ein denkendes und aus sich heraus wirkendes Prinzip ist, das als Wesenheit begriffen werden mu├č. Alle Wirkprinzipien der Natur sind verbindlich f├╝r jede Form von Leben auf der Erde

Dazu geh├Âren das harmonische Zusammenwirken von m├Ąnnlichen und weiblichen Energien, in ihren Erscheinungsformen der alchimistischen Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft (in ihrer esoterischen Definition).

mercuria

Antworten