Die Gefahren des Channelns u.wie man es besser machen kann !

fĂŒr alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und ĂŒber Channeling
Antworten
Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
BeitrÀge: 2517
Dabei seit: 2011

Die Gefahren des Channelns u.wie man es besser machen kann !

Beitrag von dirona » 05.02.2012, 17:25

Ich habe mir lange ĂŒberlegt ob ich das alles hier aufschreiben soll oder nicht .
Denn es wird so viel Schinluder mit dem sogenannen Jenseits gemacht wie schon lange nicht mehr .
So nur mal eben so zwischen TĂŒr und Angel zu Channeln wollen .
Oder zu sagen frag mal eben oben nach (Meine Tochter kann das auch ganz gut )
Die kriegt auch noch mal ein Levietenhochamt von mir deswegen .
Und die LKHs sind voll davon .
Nur weil nicht achtsam damit umgegangen wird und das alles schnell schnell gehen muß.

Ich habe mich sagen wir mal auch dieser Gefahr ausgesetzt ohne eigentlich richtig zu wissen was Du da machst .
Aber habe vielles hinterfragt viel darum gebeten und immer mit Schutz gearbeitet .auch am Anfang meiner Geschichte mit dem GlasrĂŒcken immer um Schutz gebeten dabei .
Und wo ich dann merkte :
Menschens Kinder das bist Du gar nicht die da redet habe ich alles aber auch alles hinterfagt vergleiche gezogen hinterfragt ĂŒberlegt wo noch was steht wo Vergleiche bei dem und dem sind die das auch haben Guppen gegrĂŒndet mit denen darĂŒber gesprochen und wider Vergleiche gezogen .
Auch von Flilmen die damit zu tun hatten Vergleiche gezogen

Und das ganze ĂŒber Jahre
Bin ja 1980 sagen wir mal damit angefangen also fast mein halbes Leben wenn Du so willst mich damit beschÀftigt .
Und muß sagen man lernt nie aus
Punktum Götter (Ich keine Ahnung)

Normal wir haben alle in uns .
Wir haben sag ich mal wenn due so willst dan ganzen kosmos oder anteile davon in uns .
Wir sind der Mikro Kosmos
Der Marko Kosmos ist das Universum
Alleine durch die stÀndige Atmung weil wir Lebensenergie einatmen haben wir diese sag ich mal anteile in uns ud weil wir selber schon alles waren und uns bis zum Menschen hin aufgearbeitet oder hinporgearbetet haben haben wir alles drin .
Alles was wir an Wasser habe woraus der Mensch ja auch besteht und .
Und Wasser das wissen wir ja nun mal jetzt sind invormationstrÀger unter anderm .
Übrigens kein Kristall von dem Wasser gleicht eines anderen .
Und wenn ich nur daran denke das in dem Menschen alleine durch den sagenannten Gottesfunken unsere ganze Zeitablauf alles alles da drin ist alles was wir ausmachen da drin ins was noch kleiner ist wie ein eine Stecknadel .
Und das sind wir oder beinhalten wir oder wie solle man sagen ???
Und dann den Kosmos als Vergleich nehmen wo auch alles alles drin ist was wir brauchen zum Leben und nicht nur das ...
Selbst wenn ich jetzt noch so darĂŒber nach denke sind wir doch alle miteinander echt kleine WĂŒrstchen .
Denn darf man auch die KrĂ€fte dabei nicht unterschĂ€tzen trotzdem nicht auch wenn wir kleine WĂŒrstchen sind .Es gibt welche die sind grĂ¶ĂŸer MĂ€chtiger und haste nicht gesehn...
Wenn man sich das mal vor Augen fĂŒhrt ob es dann mit der Leichtigkeit den Versuch zu machen andere Welten u konsaltieren vielleich mal anderes gesehen wird ???
Jeder Mensch jedes Lebeween aless ist anderes .
Jedes Teil ist ein Individium fĂŒr sich ...
Das sollte dann auch gesehen werden
Die KrÀfte die auf uns einwirken ist weil die Menschen alle verschieden sind auch von der Auffassung her alle verschieden haben auch dann alle einen andern Umgang eine andere Wahrnemung .
Genau aber um diese Wahrnemung geht es .
Wie geht jeder einezlne damit
um wie wird das von jedem einzelnen
verarbeitet und bearbeitet

Also muß man alles irgendwie so sehen das jeder einzelne damit zurecht kommt .
Und wenn man sich nicht selber genung kennt das heißt seine GefĂŒhle nichteinmal kennt
haste schon die A...Karte gezogen .
Deswegen wer sich auf so einem Gebiet wie Geister die ich rief ....bewegen will hat einiges zu verantworten einiges.
NĂ€mlich bist Du im Einklang mit Dir sekber ???
Kennst Du Dich durch und durch ???
Was sagt Dein Inneres Kind dazu ???
Bist Du erwachsen genung fĂŒr die Anforderrung ???
Kriegst Du das mit Deinem Gewissen auf die Reihe ???
Wie könnet es Dein Umfeld sehen ???(Um nicht als bekloppt da zu stehen )
Was bringt es Dir wenn Du das machst ???(Channeln )oder andere Pracktiken
Überlege genau ab Du das willst denn es ist ein Eingriff obwohl wir alles in uns haben und es nur verschĂŒttet ist ist e ein Eingriff in das Leben was wir jetzt fĂŒhren


Denn wir sollen eigentlich selbstÀndig und aus eigenen Mitteln uns hoch arbeiten und unsere Fehler wider gut machen die wir aus vergangenen Leben pracktiziert haben
Wir sollen daraus lernen
Wir sollen unsere Erkenntnisse selber sammeln #
Wir sollen erkennen was gut und Böse ist
Wir sollen unseren Leben einen Sinn geben
Wir sollen Eigenverantwortung ĂŒbernehmen
Wir sollen mit uns selber aus eigenen Mitteln und KrÀften in Einklang bringen
Wir sollen wir selber sein


Verstehst Du was ich sagen will ???
Soviel erst mal
Diskusion ist erwĂŒnscht ...
:flower: :flower: :flower:
Zuletzt geÀndert von dirona am 05.02.2012, 19:12, insgesamt 2-mal geÀndert.

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
BeitrÀge: 2517
Dabei seit: 2011

Re: Die Gefahren des Channelns !

Beitrag von dirona » 05.02.2012, 17:41

Um auf die Gefahren zu sprechen zu kommen sind in sofern nicht zu unterschetzen weil jeder Mensch anderes damit um geht eine andere Auffassung ein andere Sytem eine ander einordung und so hat .

Darum ist auch fĂŒr jeden einzelnen Menschen der freie Wille von Bedeutung man muß es selber wollen
Du kannst und solltest es Dir zu Grundlage machen immer zu bitten und zu danken das ist das erst schon mal .
Ob Du jetzt mit Göttern arbeiten oder mit Engel abeiten willst Bitten und danken und ein weiteres apekt ist verabschieden wider da hin schicken wo sie hergekommen sind alle Engel wie Götter
Hört sich einfach an ne ...
Dann legen wir mal noch ein drauf
Wie willst Du wissen ob Du das bist der da spricht oder nicht ?
Was kannst Du machen das ich denjenigen auch bekomme den ich haben will und keinen andern .
Was ist dabei zu beachten das ich nicht auf die Schautze falle (kannste aber immer ist nichts auszuschießen )es sei denn du verwischt deine Spuren
Was kannste machen wenn Du merkst das Du angelogen wirst von dem Geistwesen ???
Das erst mal .


:flower: :flower: :flower:

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
BeitrÀge: 2517
Dabei seit: 2011

Re: Die Gefahren des Channelns !

Beitrag von dirona » 05.02.2012, 17:44

Um ĂŒberhaupt erst einmal in Kontackt mit dem unbekannten zu kommenist es erforderlich das Du erst einmal eine Chakra - Reinigung machst die normarlerweise nicht eben nur mal mit ganz schnell und husch husch zu machen ist wĂ€re angebrachter .
Und so wie ich sie mache oder machen lasse das sich die Leute die Chakren selber anschauen wer sich anschließen mit dem Jenseits auseinandersetzen will.
Bei diesen Chakra ĂŒbungen kommst gut in die Mitte rein und das geht mittels Autogehnes TrĂ€nig und Atemtechnik .
Es ist keine Hynose sondeen eine andere form der Ruhigstellung des zurĂŒcklassen vom Altag .
Haste den Altag ausgeschaltet das merkste an der Person indem Du die Atmung ĂŒberprĂŒfst und den Gesichtsausdruck .
Ist die Person dann soweit werde ich ihr niemals was kannst Du das oder das sehn .Dabei kommt es auch da auf die Fragestellung an
Was siehst Du ?
Und dann erzĂ€hlen sie Dir schon was Du siehst ne was sie sieht muß ich ja sagen

Also auch da merkt ihr schon das es auf die Fragestellungen an kommt .
Dabei habe ich am Anfang vergessen zu sagen Erzengel Michael muß mit auf der Matte sein oder bei Euch wat weiß ich wer ???

Ich krieg schon wider Odin ...kann sein das er daĂŒr zustĂ€ndig ist

Bei dieser Chakra -Reihnigung last ihr euch alles beschreiben was ise sieht denn das kann auch mit den jetztigen lebensumstÀnden zusammen hÀn gen weil das was an der OberflÀche ist auch zuerst dran kommt .
Wenn tiefer gegangen werden muß das heißt ne RĂŒckfĂŒhrung nicht auszuschießen ist um was z lösen

Muß immer die Person gefragt werden ob sie das will denn das ist ein Eingriff und Einschitt und kann evtl ein Trauma auslösen im schlimmsten Fall

Und eine Chakra -Reihnigung kann erst zu einer verschlechterrung kommen muß aber nicht wenn fieber und so auftreten sollte was sollte dann gemacht werd ????

Artzt aufsuchen sofort

wenn sich der Körper beruhigt hat weil das ein Eingriff ist fragen immer wider zwischen durch die Person ob sie noch kann sie kann jederzeit aufstehen jederzeit und auf den Klo gehen und neue KrÀfte sammeln und veil dabei trinken lassen .
.
Also wenn dies Art von Chakra-Reihnigung gemacht wird die Person nie einfach so entlassen immer ein GesprĂ€ch fĂŒhren vorher und nachher und Ängste nehemen .Und Fragen beantworten was gemacht wird an ihr und wieso .Ihr mußt euch wirklich vor Augen halten das es ein Eingrif ist Neuland

Wenn alle Chackren nicht auf einmal gemacht werden können und ihr erst in was weiß ich wo seiht 3tes oder 4tes immer erst bis oben hin gehen mit Michael ist klar und sich vergewissern ob sie den auch wirklich hat nach den Pausen immer wider fragen und in Gedanken immer wider mit der Person mit gehen denn ihr mußt sie nachher da wider raus holen .
Und wenn ihr dann meinetwegen nur 2 Chakren gemacht habt .we gesagt in alle rein gegen
von unten wider anfangen von Michael ausleuten lassen mit Blauer Farbe weil die Tranzvormiert Ein Pentagramm mit dem Zacken nach oben in jedem Chakra reinstellen lassen und in dem Pentragram ein gleichschenkliges Kreuz .das ist u.a. Schutz fĂŒr innen .

Was ich auch noch machen lasse ist bevor die ganzen Pentagramme und so da reinkommen den Wirbelwind vom Wurzel-Chakra bis zum Kronen-Chakra hoch wirbeln lassen da gehen auch noch etliche anteile und verhaftungen oder anhaftungen heißt das mit weg .

Und bei Michael bedanken den entlassen .

So das ist schon alleine ein Kraftackt aber feiner GĂŒteklasse kann ich euch sagen
Normal darf man solche Leute gar nicht mehr Auto fahren lassen oder sollten gleich mit jemanden mit kommen .
Erstmal Pause




Bevor das gemacht wird muß wie gesagt auch diese Person nach Gefahren aufgeklĂ€rt werden was passieren kann und kein Alki keine Drogen und so nur halt die normarlen Tabl. so das man welche nehmen muß nehmen lassen auf allle FĂ€lle .

Ach ich glaub das ich immer mal wider was dazu schreiben muß weil ich das ein oder andere vergessen habe Aber das ist erst mal der Grund Anfang bei mir Chakra -Reinigung
Und danach eine Aura gladsreichung oder versigellung

Weil wenn du da was rausgeholt hast auch löcher drin sind die es gildet mit Licht Kosmische aufzufĂŒllen
Gleich meh


:flower: :flower: :flower:

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
BeitrÀge: 2517
Dabei seit: 2011

Re: Die Gefahren des Channelns !

Beitrag von dirona » 05.02.2012, 17:47

Also am besten wÀre das wenn man eine Chakra -Reinigung machen will mit hinblick aufs Channeln oder andere spirituelle Arbeiten wenn man beim Wurzel-Chakra anfÀngt ich hÀtte beinahe gesagt gar nicht mehr auf hört weil da die ganzen vorherigen Leben bearbeitet werde können aber soiweos nur die die an der OberfÀcheliengen .
und wenns danach geht brĂ€uchte man mehr wie eine Woche denke ich mal mit RĂŒckfĂŒhrungen und so

Und dann immer so weiter beim 2ten bei den GefĂŒhlen arbeiten ud da auch je nach dem kann auch was dauern .
So und haste das alles fertig kannste bei der Aura weiter machen die kann man mit den HĂ€nden oerspĂŒhren oder auch Pendel aber HĂ€nde ist besser .
Dann jedenfalls machste da weiter Energiearbeit schön aufschreiben wos warm ist da ist ĂŒberschuß und kalt was kann das wohl sein zu wenig ĂŒberschuß ???ja ja
Und das streichste dann aus und anschließend glatt .

So 100%ist das alles nicht weil Du weißt nicht wie die Person tickt entweder die hĂ€lt sich danach
Was machts sie an arbeiten arbeitest sie im Krankenhaus Altenheim oder sonstwo wo viele Menschen sind oder auch welche mit Behinderrungen sind ???

Jenach dem wenn dann diese Person nicht gekÀftigt ist hatt sie sich ganz schnell Typen eingefangen die nicht von schlechten Eltern sein können .
So das kommt jetzt auch noch dazu wenn Du nichts macht das heißt also das du jeden Tag was machen mußt das du geschĂŒtz bist jeden Tag .

Mitgehangen mit gefangen .
Wenn nicht wirste fremdgesteuert ohne das du da merkst die schleimem sich so ein das du nicht mehr weißt ob du MĂ€nschen oder Weibschen bist dann nĂ€mlich denkst ach ich kann ja Channeln oh wie schön ...wie kommt das denn ich habe das aber eben so bekommen und so bekommen aber haste auch warst du das oder doch jemand anderer ???

Unbewust bewust ????

Was jetzt wenn du einfach mal gesagt hast och dann können wir ja eben mal GlasrĂŒcken machen oder channeln lernen oder so ..

Ja und dann fragt man sich anschließend wenn nichts mehr stimmen sollte oder so wie das wohl kommt
:flower: :flower: :flower:

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
BeitrÀge: 2517
Dabei seit: 2011

Re: Die Gefahren des Channelns !

Beitrag von dirona » 05.02.2012, 17:49

Dann legen wir mal noch ein drauf
Wie willst Du wissen ob Du das bist der da spricht oder nicht ?
Was kannst Du machen das ich denjenigen auch bekomme den ich haben will und keinen andern .
Was ist dabei zu beachten das ich nicht auf die Schautze falle (kannste aber immer ist nichts auszuschießen )es sei denn du verwischt deine Spuren
Was kannste machen wenn Du merkst das Du angelogen wirst von dem Geistwesen ???

Ich habe das so gemacht wenn nicht nicht wußte spreche ich jetzt oder jemand andre
Habe eine Frage gestellt sie mir selber beantwortet und alles möglich in betracht gezogen was es sein kann und was nicht
und habe dann von innen her einfach meine Klappe gehalten .

Aber auch da muß ich wider ausholen denn auch das hört sich doch verdammt einfach an .
So mach das doch mal meinet wegen nur 1 Min lang versuche mal die Klappe zu halte .Ist ja nicht so das du nur die klappe halten mußt du mußt dich auch konzentrieren hin zu hören verstehste .
UngefĂ€r so wenn du in die Schule bist und eine ganz verdammt schwere rechenaufgabe zu lsen hast aber nicht dafĂŒr gelernt hast und das so können mußt .
Was haste da nicht alles im Kopf vorher schon und der ganze MĂŒll muß erst mal weg sein

Darum ist es auch dann erst mal besser das Du dich auf einer Medetation einlÀst um ruhig zu werden .
Du mußt Ruhig werden in deine Gedanken in denem Kopf und das kann ein ganz schönes StĂŒck arbeit sein das kann so anstrengen das es weh tut .wetu weil wir uns so serhr konzentrieren mĂŒssen .

Das mach mal einem denker klar oder ein wie heißt da smaterrialist oder so ja die halten uns doch fĂŒr spinnerten oder warum wir uns das an tun .
Wir tun uns das deshalb an weil wir weiter kommen wollen und nicht stehen bleiben wollen wir wollen auch Energie bekommen um weiter zu leben und ab ro po Energie wenn du ger nicht richtig vorrann kommst dann atme und höre auf deinem Atem nur auf den Atem und sonst nichts anderes .
Stelle deine Frage und horche auf den Atem und genau da zwischen mußt du horchen denn da kann die Antwort liegen

So und wenn dann jemand inwenig am sabeln ist und am sabeln und du merkst das nicht du das bist dann gehste daher achtest genau dadrauf aber nach Möglichkeit so das derjenige nichts merkt das du darauf achten tus und redest einfach von was ganz anderem und wenn du dann wiederum merkst der redet ja immer noch was sagen wir denn da das bist ja dann wohl nicht du ne .
So und haste das raus dann kanns weiter gehn dann mußte raus kriegen wer das ist ob jemand gutes ode rnicht wenn das jemand ist der dich versarscht dem kannste gleich die Schranken weißen mit Michael auch da machste nichts ohne ihn .
Oder eben seine Leute ist doch egal hauptasche das von denen einer dabei ist auf alle FĂ€lle
:flower: :flower: :flower:

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
BeitrÀge: 2517
Dabei seit: 2011

Re: Die Gefahren des Channelns !

Beitrag von dirona » 05.02.2012, 17:52

Denn Du siehst nicht du hörst nichts und du kannst demach gar nicht reden wie die drei Affen nur inwendig .

So und das ganze jetzt raus kriegen wer wer ist dafĂŒr gibt es Namen ansonsten nicht so aber um das wir es auseinander halten können in unserem kleindenken schon .
Also fragste den nach den Namen und merkste wie dem seine Aura ist wie er tickt und so dem seine Aura meine ich dem sein GefĂŒhl und das GefĂŒhl merkst du merks ob er dir gut gesonnen ist oder nicht da kriegst du auch das GefĂŒhl dafĂŒr weil du ja dann schon mal etwas feiner geworsen bist etwas sensiebler geworden bist .

Und wenn das ein Typ mit einer derrtig negativen Ausstrahlung ist bittest du Michael das er dir den sofort von der Backe nimmt und ihn da hin schickt wo er hergekommen ist .

Dann kann es sein das es erst mal vorbei ist fĂŒr den Tag mit dem Channeln weil das knn sein das der wider auf der Matte kommt hatten wir alles selber schon .
Da kannste dich noch so fein manchmal absichern ein Restriesiko wirste immer haben


Ein Restriesiko wirste immer haben

dasist einfach nicht auszuschließen und keiner ist 100% keiner .
Denn du kannst diese Energie am Anfang auch nicht wer weiß wie lange halten das kannst nicht alleine dabei wirste schon verascht von den A.. da unten ja die es darauf anlegen uns zu schaden wo sie können die es daruf anlegen uns den Weg zu verbauen wo sie können die es darauf anlegen unsere Energie zu klauen wosie können die es darauf anlegen alles zu zerstöhren wo sie können und noch vieles mehr .....

Erst mal Pause




Ich habe noch vergesen zu sagen
das sich dabei auch das innere Kind melden kann und das ICH BIN berstehste

Also es ist nicht nur eben einmal einfach so

Ach so und wenn due dann die Energie hast wo du meinst das du das nicht bist und das es jemand gutes ist mußt du zusĂ€tzlich diese Energie auch noch halten und das mach du alle man eben einfach so ja und so aus dem Ärmer herraus ich habes natĂŒrlich schon oft gemacht und auch im dicksten MenschengewĂŒhle weil ich mich stĂ€ndig mit meinem GeistfĂŒhrer unterhalte und seine redensarten kenenn und seine Energie enne und die Freunschaft besteht schon wer weiß wie lange wqeißte auch das muß aufgebaut werden und gehlten werden .



Du kannst dir das so vorstellen wir beide oder Ihr und ich leben im hier und jetzt aber darĂŒber hinaus gibt es noch was und das ist das doppelleben was ich schon mal gesagt habe verstehste ???


Wir haben ein sogenanntes Doppelleben

Wenn du selber deine Verstand einsetzt kann nicht viel passieren es sei denn das du Drogen und so im Spiel hast und dann den kulen spielen mußt aber wenn das alles vernĂŒnftig ab geht und du auch 10 000 xĂŒberlegst was der Geist sagt gibt ja welchen die wenn sie vom geist gesagt bekommen spring durchs Fenster ja dann tun die das auch noch so blöde sind die

Also was ich sagen will ist ein VernĂŒnftigen umgang bekommen ein Freundeskeris sozusagen auf der anderen Seite aufbauen ist ja nicht schlecht nur verantwortungsvoll und vernĂŒnftig damit umgehen muß man schon son st die Ballerburgen nicht weit


:flower: :flower: :flower:

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
BeitrÀge: 2517
Dabei seit: 2011

Re: Die Gefahren des Channelns !

Beitrag von dirona » 05.02.2012, 17:54

Ich bitte Euch alle rechte herzlich Chakra-Reinigungen auf garkeinen Fall und um Gottes Willen ja niemals alleine ausprobieren das könnte sag ich jetzt mal exstra LebensgefÀhrlic sein und das ganze ist kein Spiel ich schreibe das hier als Wahrnung rein als Wahrnung


Ich kann das nicht oft genung sagen diese Art von Chakra -Reinigung wie ich sie mache wo die Leute sich die selber mit ansehen sollen ist fĂŒr einen alleine LebensgefĂ€hrlich um das mal so auszudrĂŒcken

Wenn du mit Michael in der Tiefe deine Chakren bist und du jemand hast der Dich fĂŒhr tist das i.o. wenn Du alleine das machst versuchen dich die sag ich jetzt mal negativen an sich zu binden weil sie von die die Energie bekommen sie können je nach dem wie MĂ€chtig sie sind dich aus dem Tunnel nicht mehr raus lassen und du verlĂ€uft dich da drin kriegst Panok und schon haben sie dich Angst weißte ist auch noch so ein facktor wo sie sich von ernĂ€hren .und das merken die das spĂŒren die sagen wir mal wie Hunde .
Und wenn du dann da unten in der sag ich mal tiefe bist ohne fremde Hilfe kommst du da nicht raus die werden dir Steine in den weg legen das es nur so knallt unter anderem werden sie dir die schönsten Versprechungen machen und du glaubst alles was sie dir sagen weil sie aber dann auch erst die Wahrheit sagen und dich dann einlullen .

So was merkst du aber auch wenn du mit einem Geistwesen spricht wenn du Channelst
Wenn sie dir nĂ€mlich nach dem Mund reden kannst das vergessen wenn nicht und du auch dementsprechend das GefĂŒhl hast das du Liebe spĂŒrst dann ist das i.o.

Aber auch da noch vorsichtig die können tÀuschen die können sich selber so verstellen aber es nicht lange aushalten dann welchseln sie sich ab und du merkst nichts davon .
Und die von da unten haben genau so eine Rangordnung wie die Engel das nur nebenbei gesagt .
Und von der StÀrke und MÀchtigkeit auch das gleiche nur im umgedrehten Sinne

Wenn ihr versteht was ich meine .

Oder ist Euch das zu viel oder zu schwer mir zu folgen ???

:flower: :flower: :flower:

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
BeitrÀge: 2517
Dabei seit: 2011

Re: Die Gefahren des Channelns !

Beitrag von dirona » 05.02.2012, 18:01

Da hatte ich mal den ganzen Nachmittag und noch mehr dran gesessen ja um das mal ales deutlich zu machen habe aber bestimmt das ein oder ander vergessen egal ihr habt ja auch ein Mund und könnt nach fragen

Also ich habe den ganzen Sums ihr jetzt alles von noch einem Forum rĂŒber geholt .
Und manchmal sag ich zu mir selber wo haste jetzt was gelassen .
Also 2Foren sagen wir mal koret zu bedinen ist genug obwohl ich auch noch mal kurz in andere rein schaue aber diese beiden hier gefallen mir immer noch am besten


Ganz erlich ich weiß nicht ob ich Reklame machen darf drum laß ich es lieber OKE




Diskusion erwĂŒnscht

Vielleicht Ferhler bestimmt jede menge und Satzbau bitte ich zu entschuldigen ansonsten fragen

So jetzt habt ihr erzt mal was zu lesen


:flower: :flower: :flower:

Antworten