Reinkarnation oder was anders?

f├╝r alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und ├╝ber Channeling
Antworten
WaldgeistAlex
Alter: 19 (m)
Beitr├Ąge: 290
Dabei seit: 2011

Reinkarnation oder was anders?

Beitrag von WaldgeistAlex » 19.01.2012, 16:40

Hallo,
ich habe mal dar├╝ber nach gedacht ob man wenn man stirbt ein Geist wird (Kein Gespenst mit Larken oder so!!!) oder ob man wieder Geboren wird. Man spricht ja immer von "Kontakt mit Toten herrstellen" aber wie will man das machen wenn die seele in einen andere K├Ârper quasi r├╝berwandert?

Benutzeravatar
Cleopatra
Alter: 38
Beitr├Ąge: 608
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Cleopatra » 19.01.2012, 18:06

Der Geist und Seele sind zwei verschiedene Dinge.
Der Geist bleibt lange noch nach dem Tod an den K├Ârper oder an einen Ort gebunden (weshalb man Geistererscheinungen an gewissen Orten hat, besonders wenn es ein qualvoller Tod war), die Seele wird wiedergeboren.
"Wer seid ihr!?" - "Forschungsreisende in die weit entfernten Sph├Ąren menschlicher Vorstellungskraft - D├Ąmonen f├╝r manche, Engel f├╝r andere!"

LindhSara
Alter: 20
Beitr├Ąge: 37
Dabei seit: 2012

Beitrag von LindhSara » 19.01.2012, 18:47

Heist das denn, Geist und Seele sind getrennt?
Aber wer ist dann der der vorher mit beidem im selben K├Ârper gelebt hat?
Wenn ich meinen Geist bei meinem letztem Tod (angenommen ich hatte schon ein leben)
also am Todesort gelassen h├Ątte und meine Seele jetzt hier ist...
Was verbindet Geist und Seele dann...
H├Ątte ich dann jetzt nicht keinen Geist mehr?
Oder hat ein Geist, kein Bewusstsein und ist nur so eine Art, Nachhall?
Ich verstehe das einfach nicht...!

Benutzeravatar
Cleopatra
Alter: 38
Beitr├Ąge: 608
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Cleopatra » 19.01.2012, 19:05

Der Geist ist dein Bewusstsein, dein jetziges Bewusstsein.

Die Seele benutzt den K├Ârper blo├č als H├╝lle, solange der Mensch lebt und dann verl├Ąsst sie die H├╝lle.

Seele beinhaltet die Information deines ICHs, das ist der Mensch selbst, das bist DU.
Geist ist deine Lebenskraft, dein Wille, Energie.

Versuchen wir es mal so...
Der Fernseher arbeitet- Seele
Elektrizit├Ąt- Geist
"Wer seid ihr!?" - "Forschungsreisende in die weit entfernten Sph├Ąren menschlicher Vorstellungskraft - D├Ąmonen f├╝r manche, Engel f├╝r andere!"

WaldgeistAlex
Alter: 19 (m)
Beitr├Ąge: 290
Dabei seit: 2011

Beitrag von WaldgeistAlex » 19.01.2012, 19:27

ah so ist das. Aber beim Gl├Ąserr├╝cken oder Ouija-Brett erh├Ąlt mann ja Antworten von einem Geist. Weis dieser Geist eigentlich noch wer er ist bzw. war? Es h├Ârt sich an, wenn die Seele (Das "Du") wiedergeboren wird, das der Geist (Die Energie, das jetztzige bewusstsein) wie so ne art "etwas" ist was nur die erinnerungen und das wissen des verstorbenen besitzt. Das ist so als w├╝rde man garnicht mit dem Toten selber komunizieren.

Benutzeravatar
Cleopatra
Alter: 38
Beitr├Ąge: 608
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Cleopatra » 19.01.2012, 19:33

Nat├╝rlich wei├čt das der Geist. Du hast es richtig verstanden und beschrieben, das der Geist Erinnerungen und Wissen des Verstorbenen besitzt und da ist es ja logisch das der Geist nat├╝rlich wei├č, wer er ist oder war.
Nein, warum ist es nicht der Tote?! Ohne Geist kann die Seele nicht im K├Ârper bleiben, der Geist liefert die Lebensenergie, die Lebenskraft. Man sagt ja auch 'hat den Geist gelassen...' ist der Geist weg, verl├Ąsst die Seele den K├Ârper, aber der Geist geh├Ârte zu dem wesentlichen Teil des Menschen, hat Erinnerungen, Wissen und Gedanken des verstorbenen Menschen.
"Wer seid ihr!?" - "Forschungsreisende in die weit entfernten Sph├Ąren menschlicher Vorstellungskraft - D├Ąmonen f├╝r manche, Engel f├╝r andere!"

WaldgeistAlex
Alter: 19 (m)
Beitr├Ąge: 290
Dabei seit: 2011

Beitrag von WaldgeistAlex » 19.01.2012, 20:08

ah ok. nja wollt nur nachfragen weil wenn ich fr├╝her oder sp├Ąter kotakt zu meiner oma m├Âchte, dann w├Ąre es so das sie es garnicht ist sondern nur ein etwas was ihr Leben in einer anderen Welt ├╝bernimmt.

Benutzeravatar
Cleopatra
Alter: 38
Beitr├Ąge: 608
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Cleopatra » 19.01.2012, 20:16

Nat├╝rlich ist es dann deine Oma. Es ist das, was die Seele und den K├Ârper zusammengehalten hatte.
Aber ein Tipp am Rande, lass die Toten ruhen. Es gibt keine gr├Â├čere Respektlosigkeit gegen├╝ber einen Menschen, wie die ihn nach dem Tod zu st├Âren und ihn mit albernen, banalen Fragen zu bel├Ąstigen.
Wenn du liebst, dann kannst du los lassen.

Ich habe meine Oma auch verloren, sie ist der Mensch den ich am meisten geliebt habe und den ich immer noch ├╝ber alles liebe und ich vermisse sie sehr, aber ich w├╝rde niemals sie herbei rufen, obwohl das mir keine M├╝he machen w├╝rde. Ich w├╝rde es nicht wagen, den Mensch den ich ├╝ber alles liebe, respektiere und achte, zu etwas zu zwingen.

Meine Oma besucht mich selbst, wenn sie das selber m├Âchte und es kann und ich halte diesen Kontakt, erzwinge ihn aber nicht, denn damit w├╝rde ich sie in Ketten legen, ihren Geist und es ihr schwer machen und das will ich nicht.
"Wer seid ihr!?" - "Forschungsreisende in die weit entfernten Sph├Ąren menschlicher Vorstellungskraft - D├Ąmonen f├╝r manche, Engel f├╝r andere!"

WaldgeistAlex
Alter: 19 (m)
Beitr├Ąge: 290
Dabei seit: 2011

Beitrag von WaldgeistAlex » 19.01.2012, 20:24

naja noch ist meine Oma nicht tod. Ich hoffe das bleibt auch noch lange so. Wie versp├╝rst du das wenn sie dich besucht?

Benutzeravatar
Cleopatra
Alter: 38
Beitr├Ąge: 608
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Cleopatra » 19.01.2012, 20:33

Was ich dabei empfinde?! Freude nat├╝rlich. Sie steht mir sehr nah.

Dann w├╝nsche ich deiner Oma Gesundheit und noch viele, viele gl├╝ckliche Lebensjahre. :smile13:
"Wer seid ihr!?" - "Forschungsreisende in die weit entfernten Sph├Ąren menschlicher Vorstellungskraft - D├Ąmonen f├╝r manche, Engel f├╝r andere!"

WaldgeistAlex
Alter: 19 (m)
Beitr├Ąge: 290
Dabei seit: 2011

Beitrag von WaldgeistAlex » 19.01.2012, 20:36

Danke sch├Ân. Und danke f├╝r deine hilfe :sunny:

Antworten