Anf├Ąnge im Channeln

f├╝r alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und ├╝ber Channeling
Antworten
Neverendingwar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 7
Dabei seit: 2011

Anf├Ąnge im Channeln

Beitrag von Neverendingwar » 06.08.2011, 14:01

Hallo an Alle,

Ich channele ja noch nicht lange. Aber ich bekomme mittlerweile schon Botschaften.
Doch sie sind immer in R├Ątseln.
Ich bekomme entweder Bilder als Botschaften, die vor meinem geistigen Auge sich zeigen.
Oder ich bekomme so kurze zusammenh├Ąngende Gruppen an W├Ârtern, die oft aber gar nicht auf die Frage passen, die ich gestellt habe.
Muss ich einfach nur weiter machen mit dem Channeln, und mit der Zeit bekomme ich verst├Ąndlichere Botschaften, oder mache ich irgendetwas falsch?

Gru├č,

Neverendingwar

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
Beitr├Ąge: 2517
Dabei seit: 2011

Beitrag von dirona » 06.08.2011, 14:47

Hallo Neverendingwar

Das hei├čt jetzt also das Du einfach so weiter Channelst ohne gen├╝gend Schutz und ohne einer Chakra-Reihnigung ?

Dann stelle ich die Fragen jetzt einmal ├Âffentlich denn das ist dann auch f├╝r die Allgemeinheit gut zu wissen und eine Basis

Dann frage bitte mal die Takita
1.)Mit wem arbeitet sie in der geistigen Welt zusammen
".)Was hat sie f├╝r eine Aufgabe
3,)Wem untersteht sie wenn sie darauf nicht antwortet anders fragen
Wer ist ihr Bo├č oder Anf├╝hrer oder so
4.)Wie sieht ihre Umgebung aus
5.)Was macht sie am liebsten
6.)War sie schon mal Mensch wie lange ist das her
7.)Was w├╝rde sie sich w├╝nschen
8.)Was versteht sie unter Gott
9.)Was bedeutet Liebe f├╝r sie

Ich denke das sie Dir diese Fragen erst mal beantworten sollte
Und wie Channelst Du mit Hielfsmittel oder ohne ?

Gr├╝├če Dirona :flower: :flower: :flower:

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
Beitr├Ąge: 2517
Dabei seit: 2011

Beitrag von dirona » 06.08.2011, 15:20

Ich habe eine Unterlassungs-S├╝nde begannen

Bei allem was Du tust im Channeln besonders f├╝r Anf├Ąnger bite den Erzengel Michael um
Mithilfe bitten .Mit der Zeit w├Ąchst dann das Vertrauen und Du kannst Dir sowieso Sicher sein das er kommt oder seine leute je nach dem .
Mur nebenbei gesagt

Gr├╝├če Dirona :flower: :flower: :flower:

Und wenn es dann zu heftig wird Jesus Christus ist auch noch da .

Ob da jetzt jemand daran glaubt oder nicht ich mache z.b. nichts ohne die beiden im Gei├čtigen Bereich denn da bist Du auf der Sichern Seite

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
Beitr├Ąge: 2517
Dabei seit: 2011

Beitrag von dirona » 07.08.2011, 14:06

Hallo Kartenleser

das ganze ist erstens eine Einstellungssache eine Glaubensache und Positive-Energiesache

Sobalt Du am Channeln bist und Deine Gedanken nur bei Michael sind weird das schon in Ordnung gehen .
Aber nochmal mein Reden ist man sollte sich selber gut kenn frei sein von anderen Gedanken besonders Negativ Gedanken Chakra-Reinigung machen machen lassen es geh├Ârt viel fingerspitzengef├╝hl dabei eine kleine ungereimtheit und schon hast Du jemand andern dran das ist der Witz dabei

Deine Gedanken m├╝ssen die Energie halten k├Ânnen Du mu├čt Dich konzentrierenund Du mu├čt eine Positive Stimmung dabei haben sonst geht das nat├╝rlich in die Hose unddas ist es .

Nochnal Du kannst nicht sagen wir mal Liebe halten wer wei├č wie lange weil Du dann mit jemanden Redest oder weil Deine Gedanken reden Verstehste wei├čte wie ich das meine?
Sonst frage nach .
Und man sollte sich Sch├╝tzen das habe ich auch jedeslmal dabei gepredigt ohne dem geht es nicht und ohne ein Geistf├╝hrer auch nicht.
Gr├╝├če Dirona :flower: :flower: :flower:

Benutzeravatar
dirona
Alter: 66
Beitr├Ąge: 2517
Dabei seit: 2011

Beitrag von dirona » 07.08.2011, 15:01

Um das vielleicht noch mal zu sagen :



Die Liebe sollte die Oberhand dabei gewinnen denn das konnen die Negativen nicht aushalten und das Licht nicht .


Man sollte sich gut beim Channeln f├╝hlen Liebe halten Michael rufen Michael halten

den merkste wenn noch mehr liebe da ist wenn nicht dann Pause machen

Und Du wirst merken wie schwer das ist besondes f├╝r ein Anf├Ąnger und erst recht wenn noch keine Chakra-Reinigung war und kein Schutz gemacht wurde.

Soooooooo ansonsten FRAGEN oke?

Gr├╝├če Dirona :flower: :flower: :flower:

Neverendingwar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 7
Dabei seit: 2011

Beitrag von Neverendingwar » 12.08.2011, 07:40

Komme erst jetzt zum zur├╝ckschreiben - mein Internet hat in letzter Zeit nicht funktioniert.

Danke f├╝r eure Antworten.
Vor allem die Liste an Fragen, die ich stellen soll. werde dann meine Fragen, die ich eigentlich channeln willerstmal hintenan stellen.
Und wie Channelst Du mit Hielfsmittel oder ohne ?
Mal mit mal ohne Hilfsmittel. Als Hilfsmittel verwende ich Kristalle und Blumen.
Und wenn es dann zu heftig wird Jesus Christus ist auch noch da .
Ich glaube nicht an Jesus als Christus. Er war f├╝r mich einfach ein bedeutender Mensch, der mal gelebt hat und viel Gutes getan hat.
Aber den Erzengel Michael um Hilfe bitten, das werde ich mal ausprobieren.
Du mu├čt eine Positive Stimmung dabei haben sonst geht das nat├╝rlich in die Hose
Das ist ein Problem. Mein Grundgef├╝hl ist Verzweifelung. Was ├╝behaupt der Grund ist, warum ich channele. Ich erhoffe mir dadurch Antworten auf meine qu├Ąlenden Fragen ├╝ber den Sinn des Lebens, den Sinn meines Lebens z. B.
und erst recht wenn noch keine Chakra-Reinigung war und kein Schutz gemacht wurde.
Was ist das eigentlich genau, und wer kann sowas machen?

Gru├č,

Neverendingwar

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 12.08.2011, 21:19

warum l├Ąsst du dann nicht lieber einen anderen f├╝r dich channeln? man kann oft nicht f├╝r sich selbst hellsehen, kartenlegen usw mit tarotkarten kann man allerdings gut und gefahrlos ratschl├Ąge erfragen. am idealsten w├Ąre meditation. aber wenn es dir sehr schlecht geht hast du dazu sicher keine innere ruhe............. :smil94 :smil94 :smil94
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Neverendingwar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 7
Dabei seit: 2011

Beitrag von Neverendingwar » 14.08.2011, 12:04

warum l├Ąsst du dann nicht lieber einen anderen f├╝r dich channeln?
Das w├╝rde ich am liebsten tun. Aber ich kenne niemanden. Und ich vertraue nicht leicht Menschen.
Ich denke, auf diesem Gebiet gibt es auch viele Schalatane, die einem damit das Geld aus der Tasche ziehen wollen.
Und am besten glaube ich meinen eigenen Erfahrungen.
Ich erlerne das Channeln ja mit jemandem gemeinsam. Bisschen habe ich die Hoffnung, dass er irgendwann f├╝r mich channeln kann, denn er ist psychisch gesund. Aber er hat seinen Geistf├╝hrer noch nicht gefunden, ist also vom Channeln noch einiges weiter entfernt als ich.

Antworten