Bilde ich mir das nur ein?

f├╝r alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und ├╝ber Channeling
katze11

Bilde ich mir das nur ein?

Beitrag von katze11 » 17.01.2011, 13:51

Hallo ihr lieben,
ich bin neu hier und hofffe das ihr mir helfen k├Ânnt.

Ich erz├Ąhle euch erst einfach mal die vorgeschichte:

Als ich noch zuhause gewohnt habe sind ein paar mal seltsame dinge passiert. Das wichtigste in meinem Zimmer, ausschlie├člich in meinem zimmer, f├╝hlt man sich sehr beobachtet. Eine bekannte von uns, sie kann angeblich mit geistern reden, sagte zu mir das bei uns ein geist lebt, der sehr lustig sein soll.

dann wieder in meinem zimmer, wollte ich schlafen ich habe also das licht ausgemacht und pl├Âtzlich ging das licht wieder an. ich habe gedacht das ich vll den schalter nicht richtig runter gedr├╝ckt habe.

wieder in meinem bett auch in der nacht, f├╝hlte es sich so an als w├╝rde jemand neben mir sitzen. als ich aufgewacht bin f├╝hlte es sich so an als ob dieser jemand aufgestanden ist und mich an der schulter ber├╝hrt hat. ihr k├Ânnt das so vergleichen wie wenn eine mama neben euch sitzt und euch streichelt.

die bekannte wo geister sehen kann, sagte zu mir das sie meinen schutzengel sehen kann. ich solle ├Âfter mit ihm sprechen usw. kurz nach dem gespr├Ąch sahs ich im auto es d├Ąmmerte drau├čen und beinahe h├Ątte uns ein auto ├╝bersehen. ich schrie aufeinmal stop auto. ich wei├č nicht ob das zufall war oder mein schutzengel.

das war alles vor 1-2 jahren.

und heute nacht ist etwas seltsames passiert:
ich lag im bett und es war halb 4 nachts/fr├╝hs. ich h├Ârte aufeinmal ein klingeln. wie von so kleinen gl├Âckchen. unsere 2 kater haben halsb├Ąnder mit solchen gl├Âckchen. ich ├╝berlegte und kam dann drauf das die jungs ihre halsb├Ąnder nicht umhaben. ich fragte meinen freund der h├Ârte nichts.
ich legte mich zur├╝ck. pl├Âtzlich h├Ârte es sich so an als w├╝rde sich jemand auf den schauckelstuhl setzen wollen. wieder dachte ich die katzen. dann kam wieder das klingeln. ich stand also auf machte das licht an und musste feststellen das niemand auf dem stuhl sahs. ich lief ins wohnzimmer wegen den klingeln. ich machte auch hier das licht an und sah das die katzen tief am schlafen waren. von den halsb├Ąndern keine spur.
ich ging zur├╝ck ins bett und hatte eine heiden angst. ich erz├Ąhlte alles meinem freund noch in der nacht und sagte zu ihm er soll leise sein und h├Âren. er sagte er h├Ârt nichts, das seien die heizungen.
ich hatte wirklich die ganze nacht so eine angst, das ein geist mich aus dem bett zieht wie bei paranomal activiti 1.

ich hoffe ihr k├Ânnt mir sagen was hier los ist. ich glaube an geister aber ich habe echt angst.
ich hoffe wirklich ihr k├Ânnt mir ein wenig helfen.

lg leyla

martina1966
Alter: 51
Beitr├Ąge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 17.01.2011, 19:17

Hallo Leyla,

erstmal herzlich willkommen! Naja, ich vermute stark, Deine Bekannte hat Recht. Doch die Angst halte ich f├╝r absolut unbegr├╝ndet.
Es gibt in der Tat sogenannte Foppgeister, doch sie sind harmlos.

Lieber Gru├č

Martina
St├Ârgef├╝hle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

m├╝hlchen
Alter: 35
Beitr├Ąge: 14
Dabei seit: 2011

Beitrag von m├╝hlchen » 17.01.2011, 19:29

Hallo
ja vor dein schutzengel braucht du keine angst haben und du hast dieses gef├╝hl auch nicht da die schutzengel f├╝r dich sorgen soll, wie es aus schaut ist da ein geist der da nicht hingeh├Ârt.
du kannst folgenes machen eine glas sch├╝ssel nehmen mit salzwasser im zimmer hin stellen und wenn du das bemerkst das da "jemand ist" dann sofort ansprechen das jemand fragen wer du bist was du hier sucht vielleicht bekommst du eine antwort beobachte die sache mal gut ist auch knoblauchzehen und zwiebeln auf dein festerbret zulegen h├Ąlt negative schwingung ab und reinige deine wohnung und tue ausr├Ąuchern und evtel an ein windklagspiel drei mal klingeln sag bescheid wenn noch was ist
alles liebe erstmal f├╝r dich
lg m├╝hlchen

katze11

Beitrag von katze11 » 17.01.2011, 19:42

oke dankesch├Ân :)
ich werde es probieren.

Ist es normal das diese sachen nicht jeden abend passieren?
und k├Ânnen geister mitumziehen?
den seit ich umgezogen bin also mit meinem freund zusammen, macht dieser geist mehr l├Ąrm als bei meiner mom zuhause...

und was sind floppgeister?

ich danke jetzt schon f├╝r die antworten :)

Benutzeravatar
Schwester
Alter: 47
Beitr├Ąge: 2437
Dabei seit: 2009

Beitrag von Schwester » 17.01.2011, 20:16

Also f├╝r mich h├Ârt es sich so an, als ob nichts Schlimmes passiert. Und eigentlich hat Dir doch kein Geist irgendeinen Anlass gegeben, Angst vor ihm zu haben, oder? Mir scheint Du hast eher Angst vor dem Unbekannten. Da w├╝rde ich auch vorschlagen, dass Du einfach fragst wer da ist. Ein Schutzengel will Dir definitiv keine Angst machen und beantwortet auch gerne Deine Fragen, wenn es gut f├╝r Dich ist die Antwort zu kennen (das ist es nicht immer). Wenn Du genervt von Geistern bist, kannst Du auch einfach sagen, dass sie gehen sollen. Hab ich auch schon gemacht, als ich z.B. mal zu m├╝de war. Danach hatte ich dann Ruhe.

Martina meinte ├╝brigens Foppgeister nicht Floppgeister. Vielleicht k├Ânnte man sie auch eher Kobold oder Troll nennen, mit den Ausdr├╝cken k├Ânnen die meisten Menschen mehr anfangen.
Halte einen Moment an, schau Dich um, dieser Moment wird so nie wieder kommen. Jeder Moment ist es wert, festgehalten zu werden.

katze11

Beitrag von katze11 » 17.01.2011, 20:21

ich habe glaube ich einfach zu viele filme gesehen.
und die tatsache das es geister wirklich gibt macht mir einfach ein bisschen angst. ich habe einmal den film paranomal activitys gesehen, den ersten teil und der soll ja auf wahrere begeben heit sein. daher habe ich angst das mir das gleiche passiert.
ich hab foppgeister gegoogelt und habe doch mehr angst weil viele schreiben das diese geister sehr auf krawall geb├╝rstet sind.

ich wollte schon immer mal einen geist kennen lernen aber das ich so viel angst habe das h├Ątte ich nicht gedacht. ich trau mich auch nicht mit ihm zu reden, ich denke wegen der reaktion kann man auch schreiben mit ihm??

martina1966
Alter: 51
Beitr├Ąge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 17.01.2011, 21:26

Weil Du Angst hast, genau deswegen ├Ąrgert er Dich vermutlich. Lass Dich nicht verrr├╝ckt machen. Ja, er k├Ânnte mit umziehen, aber wenn Du keine Angst mehr hast, wird ihm das Spielchen wahrscheinlich langweilig.

Gr├╝├če

Martina
St├Ârgef├╝hle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Engelin
Alter: 23
Beitr├Ąge: 30
Dabei seit: 2010

Beitrag von Engelin » 18.01.2011, 17:04

Hey Katze,
ich wei├č nicht ob meine Vermutung richtig ist aber dieser Geist k├Ânnte vielleicht auch dein "pers├Ânlicher Begleiter" sein. Du kannst mich gerne mal per Pn anschreiben, dann kann ich dir meine Erfahrungen auch sagen. Die sind mir n├Ąmlich dann doch etwas zu "privat" als dass ich sie hierherschreibe (auch wenn ich ├╝ber Pn gerne Auskunft gebe wenns jemand interessiert).
Lg, Engelin

Benutzeravatar
AKKA
Alter: 6
Beitr├Ąge: 255
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von AKKA » 18.01.2011, 18:42

und habe doch mehr angst
und das ist es ;) Unsere Ängste sind willkommene Nahrung für ein fremdes Wesen, ob selbst erschaffen, oder real.

Liebe Katze, da wird schon nichts gewesen sein. Tiere.....sprich deine Katzen w├╝rden sowas sofort bemerken.
...lache nie ├╝ber jemanden der einen Schritt zur├╝ck macht!!!
...er k├Ânnte Anlauf nehmen!!

martina1966
Alter: 51
Beitr├Ąge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 18.01.2011, 19:47

Liebe AKKA,

vielleicht irre ich mich ja, klar - Tiere sind allgemein feinf├╝hliger, andererseits haben SIE keine Angst und schlafen in einem anderen Raum.
Als Au├čenstehende k├Ânnen wir das eh nicht 100prozentig sagen, was real ist und was nicht.

Lieber Gru├č

Martina
St├Ârgef├╝hle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

katze11

Beitrag von katze11 » 18.01.2011, 20:16

also langsam w├Ąchst mir die sache ├╝ber den kopf. ich kann nachts kaum schlafen weil ich immer denke ich werde beobachtet.
und heute sagt mein freund, das er tr├Ąumt von einem d├Ąmon bessesen zu sein und versucht in seinem traum zu schreien er soll aus ihm raus. das hatter er schon ├Âfter getr├Ąumt er ist jedoch wie gel├Ąhmt. langsam habe ich das gef├╝hl ich werde verr├╝ckt...

Engelin
Alter: 23
Beitr├Ąge: 30
Dabei seit: 2010

Beitrag von Engelin » 19.01.2011, 19:46

(Kleine Bitte, katze: Ich w├╝rde dir ja gerne zur├╝ckschreiben, aber du hast die Privaten Nachrichten deaktiviert. K├Ânntest du sie vielleicht freischalten? Dann ginge das Zur├╝ckschreiben ^^ )

Antworten