Die Kristall Symbole

f├╝r alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und ├╝ber Channeling
Antworten
Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beitr├Ąge: 3811
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Die Kristall Symbole

Beitrag von Andreas » 21.03.2005, 22:28

Hallo,

hab auf dieser Seite:
[link leider veraltet]
die Kristall - Symbole gefunden zum Download ohne den farbigen Hintergrund wie auf http://www.kryonschule.de
Ich find die Symbole wirken sehr stark und klar, und sie sind meiner Meinung ein wichtiger Schritt in die Zukunft, in der zB auch Krankheiten einfach mit Symbolen geheilt werden etc..

Gr├╝├če von Andreas

ps: Kennt jemand einen Link, wo es sie als PNG Bilder gibt ?

Isabel

Beitrag von Isabel » 22.11.2005, 14:39

Hallo Andreas,

bin heute zuf├Ąllig auf Deinen Beitrag gesto├čen und habe mir die Kristallsymbole geladen. Du schreibst, die Symbole w├╝rden sehr stark und klar wirken. Bitte schreibe mir doch, wie Du die Symbole anwendest. Denn momentan kann ich noch nicht viel damit anfangen.

Gru├č von Isabel
email: post77@astade.de

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beitr├Ąge: 3811
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 22.11.2005, 19:55

Hallo Isabel,

Ich hab das kleine Booklet und die Karten.
http://www.kryonschule.com/shop/shop-start.htm
Besonders die Karten sind ganz praktisch, weil dann kann man einfach das gerade passende Symbol ziehen. Das funktioniert wie bei anderen Karten oder Tarrot: Man konzentriert sich auf die betreffende Situation, und stellt in Gedanken die Bitte, da├č man das, f├╝r den jeweiligen Zweck optimale Symbol zieht. Aufgrund des Resonnanzgesetzes zieht man dann ja automatisch immer die richtige Karte.

Wie man das gezogene Symbol dann anwendet, ├╝berlasse deiner Intuition. Dir wird dann immer die richtige M├Âglichkeit "einfallen". (Weil jeder, der mit den Symbolen arbeitet, wird ja nachts w├Ąhrend dem Schlaf auf Schulungskursen (zum Teil sogar auf fremden Planeten) ├╝ber die Anwendung der Symbole unterrichtet. Und auch wenn Du Dich daran nicht erinnerst, so kommt doch ├╝ber die Intuition dann die richtige Idee, wie du es machen k├Ânntest zu Dir.)

M├Âglichkeiten gibt es viele:
- das Symbol aufzeichen und in der Hosentasche mittragen
- sich das Symbol vor sich vorstellen
- mit der Hand das Symbol in die Luft zeichnen.
- sich das Symbol in sich selber vorstellen.
- mit dem Symbol verschmelzen
etc..

Allgemein f├╝r den heutigen Tag, der ja von der Energie nicht so einfach ist, ist es zum Beispiel gut, sich das Sirius-Symbol im eigenen K├Ârper vorzustellen:
http://www.kryonschule.com/lichtsprache ... sirius.jpg

oder f├╝r Dich pers├Ânlich allgemein:
http://www.kryonschule.com/lichtsprache ... itraso.jpg


Gr├╝├če von Andreas

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beitr├Ąge: 3811
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 09.05.2006, 10:23

Nachtrag:
Masaru Emoto, der japanische Wasserforscher hat nun Wasser mit einigen der Symbole fotografiert:
http://www.kryonschule.com/lichtsprache/emoto.htm

Moonshadow2006
Alter: 57
Beitr├Ąge: 1
Dabei seit: 2006

meine Erfahrung mit Kristallen

Beitrag von Moonshadow2006 » 23.06.2006, 05:45

Guten Tag, ich bin neu hier..und auf der Suche nach mehr Infos, was Kristalle angeht.
Als Questico & Co-Gesch├Ądigte :-) ..selber schuld...wollte ich eigentlich mit allem, was mit Kartenlegen, Hellsehen und ├╝berhaupt Esoterik angeht, nichts mehr zu tun haben.
in den letzten Monaten ging es mir durch einige Ver├Ąnderungen in meinem Leben nicht gut, hatte immer innere Unruhe, konnte nicht schlafen, war eben mies drauf.
Nun bekam ich daf├╝r f├╝r bestimmte Dinge geladene Steine bzw Kristalle. Seitdem ich diese mit mir trage und gelegentlich anfasse, werde ich gelassener und ruhiger, der Stein unter dem Kopfkissen sorgt f├╝r guten Schlaf....
Ich bin total begeistert. H├Ątte nicht gedacht, dass sowas funktioniert.
Oder funktioniert das nur in meinem Kopf?
LG
Moonshadow :smile11:
Wende Dein Gesicht der Sonne zu
dann fallen die Schatten hinter Dich

Benutzeravatar
Tibetfee
Alter: 83
Beitr├Ąge: 301
Dabei seit: 2006
Kontaktdaten:

Energetisch geladene Steine

Beitrag von Tibetfee » 23.06.2006, 10:28

Den Erste Stein Bekam ich von einem Schamanen der mich behandelte
mit den Worten seine Geistigen Helfer. Sie haben ihm aufgetragen mir diesen Stein zu geben. Da ich ein sehr realistischer Mensch binn hatte ich so meine Zweifel. Trotzdem tat ich wie mir gechei├čen wurde, ich nahm den Stein beim schlafen gehn in meine Hand. Das war der Beginn meines Schmerzfreien Lebens, Ich hatte davor Jahre und T├Ąglich Reumaschmerzen. Heute geht es mir fantastisch Ich bin fitt wie ein Turnschu.

L.G. Tibetfee
Sind sooooo kleine H├Ąnde

http://www.artimaonline.de/

infocenter-office

Beitrag von infocenter-office » 08.07.2006, 15:28

Meine Frau und ich haben bei den Kristallen den Kristall MARAS gefunden und f├╝r uns ausgetestet.

Es funktioniert, der Kristall sch├╝tzt f├╝r und vor elektrischen Feldern.

Nach unserer positiven Austestung haben wir f├╝r unseren eigenen Hausgebrauch mit unseren technischen M├Âglichkeiten selbstklebende Aufkleber MARAS gefertigt und diese auf allen m├Âglichen Ger├Ąten angebracht.

Ebenso kannst du diesen Kristall auf die R├╝ckseite von Handys oder in R├Ąumen anbringen, in denen viel Elektrosmog entsteht.

Wir waren erstaunt, wo ├╝berall ein Aufkleber sinnvoll ist.

Ob es der Z├Ąhlerkasten der Wohnung, der Fernseher, der Computer, Lampen und andere technische Ger├Ąte wie Waschmaschine, Geschirrsp├╝ler, Elektroherd, Telefone oder sogar die Fensterscheiben sind- im Nu war eine ganze Menge der Aufkleber verbraucht.

Und darum haben wir uns die Aufkleber als selbstklebende Klarsichtfolien-Etiketten (30 mm, Druck schwarz) hergestellt.
Zwei weitere Gr├Â├čen von 10 und 17 mm bereiten wir vor.

Wer m├Âchte, kann eine eine Nachricht senden.

Antworten