Seite 1 von 1

Das übernatürliche Geschehen

Verfasst: 28.08.2017, 21:02
von Jan01
Schon wie gesagt nach dem der Schattenmensch weg war geschahen noch mehr merkwürdige dinge.
Mein Cousin erzählte mir von einem leuchtenden Augenpaar das er im Wald sah zuerst meinte ich zu ihm das war sicher nur ein Reh dessen Augen reflektieren aber war davon überzeugt er meinte auch dass sie sich komisch bewegt haben aber ich war vom Reh überzeugt.
Dann:
Eines Tages als ich um so ca. 6 Uhr auf meinen Bus wartete(Waldstraße) sah ich auf einem Weg der von der Straße in den Wald führte es war eigentlich auch nicht mehr so Dunkel doch plötzlich wurde dieser weg Finster und ich sah sie diese Augen doch war es kein Augenpaar es waren drei Augen das es besaß und nicht nur das es war nicht alleine es war genau das selbe neben diesem ding und ich erfuhr auch wie sie sich bewegten sie gingen hin und her und beobachteten mich einfach zuerst war ich auf irgendeinen Hinterhalt gefasst nicht mal auf den Bäumen war etwas also hab ich versuchen sie an zu leuchten was vielleicht nicht die beste Idee war aber es ist nichts passiert. Ich rief meinen Vater mit dem Telefon nur das komische war die Wesen bemerkten sogar das er schon ins Auto einstieg oder sie wussten einfach das jemand kommt keine Ahnung aber unser Haus ist knapp 300 Meter entfernt. Also wenn jemand weis was das ist Bitte antworten. und was mir noch einfällt ich glaub ich hab ES schon mal berührt, nämlich ich hab einst die Balken meines Fensters geschlossen und als ich rausgriff spürte ich eine Hand und ich wohne im ersten Stock, ES war rau und hatte lange Fingern und Eine große Hand ich Schätze das ES ca. 3,5 Meter LANG es geht nämlich auf 4 beinen was ich vergessen hab zu sagen und ca. ne Schulterhöhe von 1,20


Entschuldigung für Klein- und Großschreibung und sonst welchen Fehlern ich tippe das nur schnell runter