Im Halbschlaf, Stimme hören, eine Projektion des Unterbewustseins?

fĂĽr alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und ĂĽber Channeling
Antworten
Suchender95
Alter: 22
Beiträge: 9
Dabei seit: 2017

Im Halbschlaf, Stimme hören, eine Projektion des Unterbewustseins?

Beitrag von Suchender95 » 01.07.2017, 15:54

Vor ein paar Tagen hörte ich im Halbschlaf eine männliche Stimme, die für mich sehr angenehm und vertraut klang.
Es war nur eine Art hinweiĂź, ich solle stehts bei meinen Taten darauf achten, ob diese Handlung aus Angst oder Liebe heraus geschieht und bewusst entscheiden.
Es war irgendwie anders als bei einen gewöhnlichen Traum, ich nahm keine Bilder wahr nur diese Stimme
Ich frage mich, ob es möglich ist das Geistwesen im Zustand des Halbschlafes Kontakt zu einen aufnehmen können oder es tatsächlich vom Unterbewusstsein inszieniert ist.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beiträge: 3802
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 02.07.2017, 00:55

Hallo,
das kann von einem Geistwesen kommen, oder aber von einem Anteil von dir selbst, zb deinem höheren Selbst.

lg von Andreas
Ihr könnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Benutzeravatar
peter-o
Alter: 69 (m)
Beiträge: 768
Dabei seit: 2007
Kontaktdaten:

Beitrag von peter-o » 04.07.2017, 14:04

Hallo Suchender95,
Du schreibst von „Halbschlaf“, einem Zustand, in dem unser Geist besonders aufmerksam wird.
Andere Menschen nennen das „Trance“. Jeder Mensch ist 2-mal am Tage automatisch in Trance.
Einmal vor dem Einschlafen und einmal vor dem Aufwachen.

In dieser Entspannungsphase produziert unser Gehirn messbar Alpha-Wellen (14 - 8 Hz) und ist besonders Aufnahmefähig.
Diese Tatsache wurde bei dem früher recht bekannten „Super-Learning-System“ genutzt.
Durch die Entspannung unseres Körpers verbraucht dieser währenddessen weniger Energie, als im Wachbewusstsein.
Diese Energie steht dann unserem Geist zur Verfügung, der dann keinesfalls etwas „inszeniert“,
sondern den Menschen in die Lage versetzt, dass Gleiches mit Gleichem kommunizieren kann. :smile10:
Das nutzen dann eben Medien fĂĽr eine Kommunikation von Geist zu Geist. :oops:
Geistwesenheiten, die im Augenblick über keinen materiellen Körper verfügen, wie ein inkarnierter Mensch,
nutzen dann gern die Möglichkeit, sich mit uns in Verbindung zu setzen
und uns bei unserer Entwicklung im irdischen Leben zu unterstĂĽtzen.
Wie Andreas schon schrieb, kannst Du davon ausgehen, dass Dein „höheres Selbst“ mit Dir kommuniziert hat,
oder eben einer deiner spirituellen Begleiter.
Ich denke, dass Du gute mediale Anlagen hast, denn sonst wĂĽrdest Du solche Ereignisse einfach als Traum, oder Fantasie abtun
und vergessen.

Ich wĂĽnsche Dir jedenfalls auf Deiner Suche viel Erfolg.
Peter-O

Antworten