Mein Nahtot-Erlebnis

f├╝r alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und ├╝ber Channeling
Antworten
Benutzeravatar
avatartom
Alter: 27 (m)
Beitr├Ąge: 1
Dabei seit: 2015
Kontaktdaten:

Mein Nahtot-Erlebnis

Beitrag von avatartom » 26.01.2015, 16:17

Hallo liebe Mitstreiter und Leser

Ich hatte vor ungef├Ąhr 5 Jahren ein Nahtot Erlebnis einigen habe ich davon vieles erz├Ąhlt jedoch nur meist Bruchteile davon wie es wirklich war weil ich selbst vieles an mir gezweifelt hatte.

Heute kann ich sagen ich weis das ich ein Nahtot Erlebnis hatte und das ich mir dabei nichts dazu eingebildet hatte.

Ich hatte mich damals auch daf├╝r so gesch├Ąmt und es war mir so unendlich peinlich davon ├Âffentlich zu erz├Ąhlen und wie ich es in der gegenwart machte f├╝hlte es sich befreiend an.

Ich hab extra daf├╝r zwei Videos gemacht und eine Homepage f├╝r diejenigen der der Sound zu leise ist oder taub und stumm sind.

Da keiner vor dem tot angst haben muss es ist ein nat├╝rlicher Prozess der meist genau dann endet wenn wir am gl├╝cklichsten sind.

Nat├╝rlich ist das Universum nicht vollkommen so das es viele viele menschen gibt die nicht gl├╝cklich sterben beispielsweise durch angst vor dem tot.

Und das m├Âchte ich dem menschen mit meinen Nahtot Erlebnis zeigen das man keine angst vor dem tot haben muss.

Ich habe beim ersten video eine Einleitung und wie ich zur spirituellen weg fand gemacht wie es davor einige Monate zuvor war und das zweite video wie es unmittelbar vor dem Nahtot war.

Heute kann ich dazu sagen ich bin Stolz das ich mein Leben Gl├╝cklich dadurch leben kann und dadurch auch anderen helfen und zeigen kann das es nichts zum f├╝rchten gibt da wir ja weiter leben nur etwas anders.

Teil 1 Einleitung und wie ich zur spirituellen weg fand

https://www.youtube.com/watch?v=zwwoQDLuSo0

Teil 2 60min ab 9.20 geht es zum eigentlichen Nahtot Erlebnis

https://www.youtube.com/watch?v=W3Fv8G4ZIEw

Homepage zum nochmal nach lesen
http://thomasaignerat.webnode.at/mein-n ... m-schnitt/

Mein Nahtot Erlebnis war etwas l├Ąnger als wie die Herk├Âmmliche die man so h├Ârt deswegen will ich nicht hier DinA4 11 seiten ins Forum posten.

Ich hoffe es stellt kein Problem f├╝r dem Admin hier das ich auf externe seiten verlinke.
Da ich selbst dar├╝ber denke das das nicht jeder unbedingt 11 seiten lesen m├Âchte au├čerdem m├╝sste ich das Forum voll damit machen.
Besucht meine Homepage und erfahrt mehr ├╝ber mich und was ich mache http://thomasaignerat.webnode.at/

Antworten