Logik

f√ľr alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und √ľber Channeling
Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beiträge: 819
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 13.12.2014, 18:42

Hallo Zskt,

wenn du Hilfe möchtest, so werde ich dir gerne behilflich sein. Aus meiner Sicht ist es nicht nötig dein "Problem" näher zu schildern, das "sieht" man wohl so. ;)
Zuletzt geändert von mona seifried am 27.12.2014, 08:55, insgesamt 1-mal geändert.
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Zskt
Alter: 23 (m)
Beiträge: 14
Dabei seit: 2014

Beitrag von Zskt » 13.12.2014, 22:10

@mona
ja, womit sich ein 20 jähriger halt immer rumschlagen muss ältere betreffend -_-
sofern dein Mann eine Richtung kennt, die ich noch nicht versucht habe, und nicht nur Lebensweisheiten (kam schon oft genug vor),
bin ich, wie gesagt, aufgeschlossen.

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beiträge: 819
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 14.12.2014, 10:15

Hallo Zskt,
Zskt hat geschrieben: benötigt wird die kraft eines wesens, das nicht aus dieser dimension kommt um ein hindernis, das hier ist, aber nicht aus dieser dimension stammt, zu beseitigen.
der "Funke" in mir reicht daf√ľr nicht.
und auch diverse bannungs und reinigungs und andere rituale wurde durchgef√ľhrt.
doch die antwort war: menschen können das hindernis nicht beseitigen

:!:
Nun f√ľhle bitte in dich rein und schaue ob dein "Problem" wirklich noch vorhanden ist, oder ob dir dein Ego noch eine Zeit lang vorspiegelt das es noch dort ist. Dies geschieht durchaus √∂fter, vergleichbar mit dem Phantomschmerz bei amputierten Gliedma√üen.

***********************************************************************************************************************************************
Zuletzt geändert von mona seifried am 27.12.2014, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
Beiträge: 923
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 17.12.2014, 07:38

wieso sollte ein sogenannter dämon denn interesse an dir haben?

was nun gott betrifft gab er jedem menschen seinen freien willen. w√§re doch absurd wenn er sich einmischen w√ľrde!
steht doch jedem frei mit was er herumalbert!

Zskt
Alter: 23 (m)
Beiträge: 14
Dabei seit: 2014

Beitrag von Zskt » 18.12.2014, 14:02

@ weltenspringer, da ist aber einer irgendwie total dran vorbeigerauscht oder?

ich kann sogar kaum nachvollziehen, ab wo du es falsch verstanden hast.
Wo habe ich gesagt, das Gott sich einmischen sollte?
Und das Hinderniss,das ich beseitigen will, hat doch niemand aus freiem willen geschaffen, also was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Und was meinst du mit interesse.
H√§tten d√§monen kein interesse an menschen, w√ľrde die d√§monenbeschw√∂rung nicht als gef√§hrlich gelten, denn dann w√ľrde nie einer auf die beschw√∂rung antworten.

Benutzeravatar
SoulCat
Alter: 84 (m)
Beiträge: 47
Dabei seit: 2014
Kontaktdaten:

Beitrag von SoulCat » 18.12.2014, 14:22

Zskt hat geschrieben:H√§tten d√§monen kein interesse an menschen, w√ľrde die d√§monenbeschw√∂rung nicht als gef√§hrlich gelten, denn dann w√ľrde nie einer auf die beschw√∂rung antworten.
Ein Dämon hat keinerlei Interessen an dir. Er will wie alle schwarzmagischen Kreaturen seinen Machtbereich vergrößeren.

Solange du ihm dabei hilfst, solange er Macht √ľber dich und deine Energie haben kann, hat er "indirekt" Interesse an dir.


LG
Du wirst erkennen, daß hier alles nur eine Illusion ist, und daß es hier nichts von Bedeutung gibt.
Vier grenzenlose Zust√§nde: Liebe,Mitgef√ľhl,Heiterkeit,Gelassenheit
(www.soulcat.at)

Zskt
Alter: 23 (m)
Beiträge: 14
Dabei seit: 2014

Beitrag von Zskt » 19.12.2014, 21:37

@ soulcat

Das war ja auch gemeint.
wie ich sagte, ich weiß, dass alles einen preis hat.

Antworten