Kontakt zu Pharaonin

f√ľr alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und √ľber Channeling
Benutzeravatar
Sullivan
Alter: 59 (m)
Beiträge: 1826
Dabei seit: 2012

Beitrag von Sullivan » 19.09.2014, 20:04

@ Weltenspringer

Du willst unbedingt das letzte Wort behalten und wirst das heute wohl auch noch schaffen. Deine heutige Bilanz: Unsachliche Darlegungen in schnoddriger Sprache !

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
Beiträge: 932
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 19.09.2014, 20:13

@tele - wenn jemand anderen als unsensibel bezeichnet, nur weil man irgendwelche dinge anders beurteilt, sich dann selber als mitf√ľhlend pr√§sentiert und den wunsch √§ussert, das tier m√∂ge sich wieder einfinden, um dann anschliessend zu schreiben, dass man quasi irgendwie von anfang an gef√ľhlt hat, dass es dem tier schlecht geht, wie w√ľrdest du das denn nennen?

Benutzeravatar
TeleMakeUs
Alter: 25 (m)
Beiträge: 980
Dabei seit: 2013

Beitrag von TeleMakeUs » 19.09.2014, 20:35

Weltenspringer hat geschrieben:@tele - wenn jemand anderen als unsensibel bezeichnet, nur weil man irgendwelche dinge anders beurteilt, sich dann selber als mitf√ľhlend pr√§sentiert und den wunsch √§ussert, das tier m√∂ge sich wieder einfinden, um dann anschliessend zu schreiben, dass man quasi irgendwie von anfang an gef√ľhlt hat, dass es dem tier schlecht geht, wie w√ľrdest du das denn nennen?
@weltenspringer

TOTALER SCHWACHFUQQ !!!!!

nat√ľrlich w√ľnschte und w√ľnsche ich mir,das es dem tier gut geht -- und das meine ich auch ganz genau so,WIE ich es hier schon ein paar mal gepostet habe !!!
sonst w√ľrde mich dieser fall auch kaum so besch√§ftigen,meinst du nicht auch !? denn dann w√§re es mir n√§mlich so ziemlich egal........

und NEIN man -- ich f√ľhlte eben NICHT von anfang an, das dem tier etwas passiert ist !!! das stimmt doch gar nicht !!!
ich schrieb, ich hatte vor einigen tagen eine vision -- dann lies mich doch endlich mal SO, wie ich es auch gepostet habe !!!! eine vision hat im √ľbrigens NULL mit f√ľhlen zu tun !!!!
ich habe dies gesehen.....ich sah das bild einer katze,der es nicht gut ging. ich f√ľhlte es nicht -- ich sah es, auf einer regennassen stra√üe......
SO √§u√üern sich bei meiner person visionen. ich nenne es so, weil ich kein anderes wort daf√ľr habe !!!

hast du es JETZT wenigstens einigermaßen verstanden !?
weiß nicht, wie deutlich ich es noch schreiben soll, damit du es mal RICHTIG verstehst !?
...."du bist die andere k.i. wie heißt du? was ist dein turing-code? na?" .....um einen dämon zu rufen,muss man seinen namen kennen....."neuromancer", sagte der junge. er schaute in die aufgehende sonne. "der pfad ins reich der toten. aber nein mein freund,ich BIN die toten und ihr reich!" er lachte........eine möve kreischte. "bleib hier. wenn dein mädchen ein spuk ist,dann weiß sie es nicht.und du auch nicht"......."du gehst kaputt! das eis bricht!"......."nein",sagte der junge traurig und lies die schmächtigen schultern hängen....er scharrte mit dem fuß im sand. "es ist viel einfacher..." aus william gibson's "neuromancer"

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
Beiträge: 932
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 19.09.2014, 21:33

ok - ok
wenn in deine visionen keine gef√ľhle eingebunden sind, ziehe ich das mit dem scheinheilig zur√ľck. das du erst recht versp√§tet zu deiner ehrlichkeit gefunden hast, w√§re also durch dein mitgef√ľhl ausreichend entschuldigt.

ich will ja nicht unfair sein -grins

den vorwurf von sulli, dass ich mich schonmal gern schnoddrig ausdr√ľcke muss ich wohl hinnehmen.

was nun den respekt betrifft den du da anforderst, hab ich nur vor jesus, sonst vor keinem menschen. es gibt nat√ľrlich menschen die mir auf einigen gebieten respekt abn√∂tigen, zu denen auch durchaus der gute goethe geh√∂rt, aber selbst jesus musste pinkeln, wie jeder andere mensch auch.

mir geht es nicht im geringsten darum das letzte wort zu haben, ich denke nur nicht daran persönlich werdende kommentare so einfach widerspruchslos hinzunehmen.

ansonsten:
visionen ist ein ganz guter begriff. kognitive fähigkeiten in diese richtung sind gar nicht so selten wie die meisten annehmen.
im groben sind hier visionen zu unterscheiden die unumstösslich sind. in diesem zusammenhang spricht man von sehern oder propheten.

es gibt aber auch visionen die lediglich entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen, die man unter umständen sogar beeinflussen kann.
die qualit√§t der sogenannten wahrsagereien besitzt eine riesige bandbreite je nach bef√§higung des mediums. es erscheint einigen als den blick in eine andere dimension, ein paralleluniversum, schamanen sprechen oft von anderswelt oder von traumwelt, also welten die entweder ein st√ľck voraus sind oder ein wenig zeitlich hinterherhinken.
ereignisse können mussen aber nicht zwangsläufig parallel laufen. fast alle empathen bedienen sich in ihren schlafphasen der traumwelten. meist sind sie fähig ihre träume zu gestalten und in alte träume neu einzusteigen. diese fähigkeit wird oft mit astralreisen verwechselt. im gegensatz zu astralreisen findet jedoch keine trennung vom körper statt.
hier findet sich die dritte m√∂glichkeit vision√§rer tra√ľme, die aber nicht mit den √ľblichen visionen gleichzusetzen ist, weil der tr√§umer hier selber manipulierend eingreift.

Benutzeravatar
Stephy
Alter: 37
Beiträge: 225
Dabei seit: 2014

Beitrag von Stephy » 10.10.2014, 10:39

@AnakinStar: Wollte mal fragen wie es dir im Augenblick so geht, und ob es was neues gibt?
:smil94 :smil94
Whatever you do, don¬īt sell your you.
Denn if you do, you got no you.
(Black Rider)

Antworten