Schutztechniken von Dirona

f├╝r alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und ├╝ber Channeling
Antworten
Benutzeravatar
dirona
Alter: 65
Beitr├Ąge: 2517
Dabei seit: 2011

Schutztechniken von Dirona

Beitrag von dirona » 14.12.2012, 17:31

Die Erdung
Die Erdung

Mit jedem Atemzug holen wir uns ein Strahl von der Sonne in das Chronen-Chakra rein
Mit jedem Atemzug holen wir uns ein Strahl von der Sonne in das Chronen-Chakra rein
Mit jedem Atemzug holen wir uns ein Strahl von der Sonne in das Chronen-Chakra rein

Mit jedem Atemzug geht der strahl tiefer und tiefer durch den K├Ârper bis zu den F├╝├čen
Mit jedem Atemzug geht der Strahl tiefer und tiefer durch den K├Ârper bis zu den F├╝├čen
Mit jedem Atemzug geht der Strahl tiefer und tiefer durch den K├Ârper bis zu den F├╝├čen

An den F├╝├čen schauen dann ├äste oder Schn├╝re raus die bis ins Erdinnere gehn .
An den F├╝├čen schauen dann ├äste oder Schn├╝re raus die bis ins Erdinnere gehn .
An den F├╝├čen schauen dann ├äste oder Schn├╝re raus die bis ins Erdinnere gehn .

Da l├Ą├čt Du dann Deine ganze Wut ├ärger Agression alles ab .
Da l├Ą├čt Du dann Deine ganze Wut ├ärger Agression alles ab .
Da l├Ą├čt Du dann Deine ganze Wut ├ärger Agression alles ab .

Bedangst Dich bei der Erde das sie das alles aufgenommen hat .
Bedangst Dich bei der Erde das sie das alles aufgenommen hat .
Bedangst Dich bei der Erde das sie das alles aufgenommen hat .

Und holst die Äste oder Schnüre wider zurück .
Und holst die Äste oder Schnüre wider zurück .
Und holst die Äste oder Schnüre wider zurück .

Ziehst dann die Ringe
Der Liebe
Der Freude
Des Gl├╝ckes
Der Harmonie und
Des Lichtes
entweder von unten nach oben oder von oben nach unten
Und damit ist die Erdung fertig

Das kannste ├╝berall machen
Und das machste f├╝r den Anfang morgens Mittags und Abends

Und zwischendurch kannste berichten wie es geht

Ach ja und daf├╝r das ich dich das so ein paar mal hab sagen lassen eigentlich k├Ânnte man das noch mehr mals sagen f├╝r den Anfang aber du wirst sehn wie du rein kommst
Das ist das du erstens zur ruhe kommst und zweitens das Dein Unterbewustsein das mal so langsamm schnallt was ab geht .

:flower: :flower: :flower:



Wenn das alles ins Erdinnere geht wollte ich noch anmerken .
Das Erdinnere ist fl├╝ssig und wird auch transorformiert ist st├Ąndig in Bewegung

Nich das dann einer sagt warum wir die Erde so zu m├╝llen stimmt ja ncht geht bis ins Erd innere und da wird das verarbeitet und au├čerdem soll man das Danken und Bitten auch niemals vergessen
Zuletzt ge├Ąndert von dirona am 14.12.2012, 17:58, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Re: Schutz von Dirona

Beitrag von BabaJaguar » 14.12.2012, 17:50

Danke. Super. :oops: :sunny: :sunny: :sunny:
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Descar
Alter: 30 (m)
Beitr├Ąge: 8
Dabei seit: 2013

Beitrag von Descar » 05.03.2013, 03:36

wem, konkret danken?
Der Mutter Erde?

Wie genau ziehe ich die Kreise?
(von unten nach oben- im stehen? einmal vor mir im Kreis? oder drehe ich mich im Kreis? oder wie ist das gemeint?)

Lg

Antworten