Aussehen nach dem Tod

f├╝r alles zum Thema Kontakte zu Geistwesen, Versorbenen und ├╝ber Channeling
Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
Beitr├Ąge: 806
Dabei seit: 2010

Beitrag von mona seifried » 16.07.2012, 16:29

;)
Hallo,

ich mische mich mal ein.
Es ist richtig, dass Verstorbene im Jenseits j├╝nger aussehen als zum Zeitpunkt ihres Heimgangs.

Der ├ätherk├Ârper sitzt wie eine zweite Haut, er ist lediglich feiner als der irdische K├Ârper, doch vom Aussehen her identisch
Dreizehn hat geschrieben:Aus einem Buch ├ťber Parapsychologie beschreibt, , das es oft vorkommt, das gewisse als Medien arbeitende Menschen zwar glauben, sie seinen mit dem Jenseits verbunden, doch oft sind sie nur in den Gedanken der Fragenden. Also anstatt mediale F├Ąhigkeit nur eine Gedanken├╝bertragung.

.
Solche Verwechslungen kommen bei Medien h├Ąufig vor.
Die fragende Person kann dem Medium gedanklich ein Bild ├╝bermitteln.

Ein gutes Medium stellt zuerst den Kontakt mit dem Verstorbenen her und l├Ą├čt sich nicht vom Fragenden mit langen Geschichten und Beschreibungen beeinflussen. Die Antworten k├Ânnen dem Medium sowohl geistig als auch visuell mitgeteilt werden und beziehen sich nicht unbedingt auf die Frage des Fragestellers. Insbesonders wenn es sich um materielle Belange handelt, die in der geistigen Welt ohne Wert sind.

Liebe Gr├╝sse :flower:
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 16.07.2012, 16:43

wer sich mit hellsehern auskennt. damit was sie k├Ânnen und nicht k├Ânnen, merkt den unterschied. ein hellseher im gegensatz zum kartenleser macht eher keine rundumblicke. er braucht eine ganz konkrete frage. sonst zuviel chaos.

ein medium erz├Ąhlt aber verschiedene dinge von allein.

trotzdem kann ein hellseher ohne vorabinfo einiges sagen.

auch ohne vorabinfo und ohne das der klient was sagt kann ein gedankenleser oder hellseher etwas wissen.

also man muss es genauer pr├╝fen.
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

mirco1993
Alter: 56
Beitr├Ąge: 100
Dabei seit: 2012

Beitrag von mirco1993 » 16.07.2012, 18:45

woher habt ihr diese ganzen unsinnigen mutma├čungen?

also manchmal frage ich mich wo ich hier gelandet bin..

WaldgeistAlex
Alter: 19 (m)
Beitr├Ąge: 290
Dabei seit: 2011

Beitrag von WaldgeistAlex » 16.07.2012, 18:51

Wenn du so schlau tust sag du es uns doch. Wir schreiben und Fragen hier nur auf erfahrungen und ├╝berliefertes wissen!

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 16.07.2012, 18:52

das ist ein esoterikforum. ich erforschte und ├╝berpr├╝fte l├Ąnger englische medien. die in der brd ihr k├Ânnen demonstrierten.gratis immer.... sie habe jahrelange ausbildungen in der spiritual church hinter sich.wo auch nur gratis in england gearbeitet wird................. sagten z.b die verstorbene freundin meiner oma heisst soscha.................wussten sehr viel vom verstorbenen bruder meiner mutter............
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 16.07.2012, 18:55

pascal voggenhuber. 29 jahre alt. hat auch eine l├Ąngere ausbildung als medium. aber mirko. du legst auch karten................ ;) ;)

http://www.sat1.ch/video/der-mit-den-toten-spricht-clip
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Benutzeravatar
Raqi
Alter: 21 (m)
Beitr├Ąge: 161
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von Raqi » 16.07.2012, 19:02

@mirco1993, fragst du mich nach den Quellen von meinen Angaben ?

MfG,
Bild http://youtu.be/n194Vibcpzo
________________________________________________________________________
Bild

mirco1993
Alter: 56
Beitr├Ąge: 100
Dabei seit: 2012

Beitrag von mirco1993 » 16.07.2012, 22:10

ich bitte euch. wir sind alle zum diskutieren hier, aber lasst einmal die kirche im dorf.
man sieht im jenseits j├╝nger aus, als zu lebzeiten..?
ich m├Âchte wirklich niemandem zu nahe treten, aber geht doch mal rein logisch und physikalisch an die sache heran.
die energie, die mit euren tod wieder im fluss ist, wird genutzt um verschiedenen formen im universum "leben" zu verleihen.
es bleibt also garkeine zeit f├╝r ein "jenseits" weil ununterbrochen neues "leben" erscheint

mirco1993
Alter: 56
Beitr├Ąge: 100
Dabei seit: 2012

Beitrag von mirco1993 » 16.07.2012, 22:14

was hat das aber damit zu tun dass ich karten lege?
ich bekomme meine informationen nicht von gespenstern..^^

Dreizehn

Beitrag von Dreizehn » 16.07.2012, 22:21

BabaJaguar hat geschrieben:@13 was meinst du mit dem satz"als einer der auferstehend ist"????
Ach ja...ein Schreibfehler...besser das nochmal aus..soll hei├čen au├čenstehend. Tja schreibe aus Brabak, da sind die Limbischen ├ťbertragungen manchmal etwas widerstrebend.
Ich will damit sagen, auch wenn wir damit von Thema abschweifen, das jemand der zu den Verstorbenen durch eine Beziehung, also Familie oder auch nur Freundschaft, mehr den echten Kontakt finden kann, als jemand der nicht mit ihm in Verbindung stand



Antworten