L I E B E

f├╝r Alles
Gast

L I E B E

Beitrag von Gast » 30.05.2006, 21:06

....

Gast

Beitrag von Gast » 30.05.2006, 21:13

stimmt, die energien und die menschen in k├Âln werden immer besser... ;)

Gast

Beitrag von Gast » 30.05.2006, 21:17

Kann ich so nicht sagen. Die Menschen in K├Âln finde ich richtig Klasse, und die Energie fand ich schon immer einmalig, das ist zumindest meine Erfahrung.
Welche Erfahrungen hast du denn gemacht?

Ich f├╝r meinen Teil kenne diese starken Energien aus keiner anderen Stadt.

Im Ruhrgebiet sind die Menschen auch richtig freundlich (klar, Ausnahmen gibt es immer), aber in K├Âln ist das noch einen Zacken anders, vor allem was die Energie angeht.
Das ist zumindest meine Erfahung, und ich bin jetzt 15 Jahre in K├Âln.

YamiYuki19
Alter: 30
Beitr├Ąge: 222
Dabei seit: 2006

Beitrag von YamiYuki19 » 30.05.2006, 22:45

Hallo Kamelin :ee: das was du beschreibst kenne ich gut das ich von einer H├╝lle von so was wie Liebe oder Licht ungeben bin ich hab sogar manchmal das Gef├╝hl das man es greifen kann so stark ist es :shock: und dann sprechen mich auch viele Menschen an noch mehr als sowieso schon ich scheine irgendwie ein Magnet f├╝r sowas zu sein und die Menschen erz├Ąhlen mir auch voll viel von sich ohne das ich sie danach gefragt h├Ątte :shock: das passiert mir sehr h├Ąufig ;) YamiYuki :smile12:

Gast

Beitrag von Gast » 30.05.2006, 23:05

Ich habe das immer wieder mal, vor allem nach Phasen, wo ich etwas neben mir stand (grob gesagt).

Das ist jedesmal ├╝berw├Ąltigend.


Was glaubst du ist das f├╝r eine Energie?
Denkst du sie kommt von deinen Begleitern?

Liebe Gr├╝sse

die kamelin

Gast

Beitrag von Gast » 30.05.2006, 23:08

Die menschen in k├Âln waren schon immer ein schlag f├╝r sich, die energie finde ich allerdings reichlich stressig. ein einziges chaos, alles vertreten, auch viel negatives und viel zu viel davon. da lob ich mir bonn.
aber die menschen entwickeln sich dahingehen, da├č ich mich hier auf dem planeten lansam doch ein bi├čchen heimisch f├╝hle und ich bilde mir ein, da├č es denen in k├Âln leichter f├Ąllt als anderswo. ich war nie ein fan dieser stadt, aber so langsam kommen die menschen, in dem, wie sie sind, meiner art immer weiter entgegen. das finde ich wundervoll.

YamiYuki19
Alter: 30
Beitr├Ąge: 222
Dabei seit: 2006

Beitrag von YamiYuki19 » 30.05.2006, 23:24

Hallo Kamelinchen :ee: ich glaube diese Energie kommt aus mir selbst es ist dann auch so das ich sie richtig ausstrahle und sie sich in einem Raum wo ich war auch bleibt und auf Andere ├╝berspringt bei mir ist es sowieso immer so das andere Leute meine Gef├╝hlslage auch annehmen ich scheine viel auszustrahlen :shock: ich nehme aber auch ihre Gef├╝hle sehr sehr stark auf was manchmal nicht so toll ist :-( was es ist weis ich nicht es ist sehr stark und f├╝hlt sich so dicht an fast wie materialisierte Liebe und Licht :love: YamiYuki :smile12:

Gast

Beitrag von Gast » 30.05.2006, 23:26

@kristall

Ja, ich habe schon mitbekommen das du besonders empfindsam f├╝r die Energien bist. Ich habe eine bestimmte Ecke in K├Âln, sozusagen meine pers├Ânliche "Winkelgasse", da liegt alles was ich brauche, und da sind die Energien ganz ganz toll. Da habe ich mein Cafe, meinen Teeladen, meine B├Ąckerei usw.

Ich habe aber auch M├Âglichkeiten entwickelt mich zu sch├╝tzen, darum "leide" ich nicht mehr unter den negativen Energieen und ich meide auch die Ecken, wo ich sie antreffe.

Ich muss zugeben, ich bin bekennender K├Âln Fan :confused5: Erwischt!
Vielleicht liegt das auch daran, das ich zwischen 2 St├Ądten hin und her pendle, darum freue ich mich wohl auch immer wenn ich nach K├Âln fahre. Dort f├╝hle ich mich Zuhause.

Ganz liebe Gr├╝sse

die kamelin

Gast

Beitrag von Gast » 30.05.2006, 23:31

@YamiYuki

Das kann ich mir gut vorstellen, das die Energie aus dir selbst kommt.
Du scheinst mir ein ├╝bervolles "Fass" von Liebe zu sein :love:

.o) die kamelin

Gast

Beitrag von Gast » 31.05.2006, 00:11

Hm, S├╝dstadt?
Ehrenfeld?

Gast

Beitrag von Gast » 31.05.2006, 00:19

Kalt

Gast

Beitrag von Gast » 31.05.2006, 00:26

nippes

Antworten