Entspannungs-Musik: Bitte Meinung abgeben!

f├╝r Alles
Antworten
Marty

Entspannungs-Musik: Bitte Meinung abgeben!

Beitrag von Marty » 09.08.2005, 12:34

Hallo allerseits,

Ich bin Musiker und besch├Ąftige mich unter anderem mit Entspannungs- / Meditationsmusik.

Ich m├Âchte hier ein kurzes Beispiel eines St├╝ckes von mir einf├╝gen - gerne w├╝rde ich eure Meinung dazu h├Âren, was ihr davon haltet bzw. wie euch die Musik gef├Ąllt.

Hier der Link zur mp3-Datei (einfach anklicken)

http://www.martytone.com/bibliothek/tem ... f_life.mp3


Ich bedanke im im Voraus f├╝r alle Postings!

Herzliche Gr├╝sse,

Marty

schwarzeJade
Beitr├Ąge: 3
Dabei seit: 2005
Kontaktdaten:

Beitrag von schwarzeJade » 10.08.2005, 22:14

Hey Marty!
Im Gro├čen und Ganzen kann man dazu gut entspannen, aber kurz vor der H├Ąlfte des St├╝cks sind Elemente die mich irgendwie (entschuldige meie seltsamen Assoziationen) an das Getrappel un B├╝ffeln in der Pr├Ąrie erinnern...da liegt Sp├╝annung drin, das ist zu unruhig. Wenn du das rausnehmen w├╝rdest w├Ąrs perfekt!
Lieben Gru├č,
schwarzeJade
Schweben im Sein ist alles.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beitr├Ąge: 3809
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 11.08.2005, 00:02

Hallo Marty,

Am Anfang, und ganz am Ende ist so eine komische Stelle, wo man das Gef├╝hl hat, da ist etwas Gesprochenes (ein Wort?) etwas verfremdet wiedergegeben, bzw evt subliminal ver├Ąndert. Was f├╝r ein Wort oder Text ist das ?

In der Esoterik Szene ist man halt mittlerweile sehr kritisch, was Musik betrifft, weil es innerhalb der Szene nun sehr bekannt ist, da├č alles m├Âgliche mit subliminalen Botschaften unterlegt ist, und gerade in Musik eingewoben, dann auch sehr effektiv im Unterbewu├čtsein ankommt.
Wir werden es auch bei diesen Wahlen wieder erleben: Bestimmte St├╝cke, die von den Sendern rauf und runter gespielt werden, bis zum kotzen, mit den entsprechenden Wahlsubliminals drin.
Jemand, der sich nicht grad im geistigen Vollrausch befindet wird ja auch kaum von alleine die Merkel-Drakuline w├Ąhlen, oder gar den schr├Âter...


Gr├╝├če von Andreas

Marty

Beitrag von Marty » 11.08.2005, 00:42

Hallo zusammen,

DAnke f├╝r eure Postings/Meinungen!

@Andreas: das Ger├Ąusch, was du meinst ist eine Sitar ├╝ber ein Effekt-Filter wiedergegeben - Worte oder versteckte Botschaften kommen keine vor, das w├Ąre auch gar nicht meine Philosophie - ich will wirklich nur durch Musik die Menschen erreichen.

Interessant aber dass du das erw├Ąhnst, w├Ąre mir sonst nicht bewusst gewesen, dass das so verstanden werden kann.

Gr├╝sse, Marty

Antworten