Multimediale Botschaften

für Alles
Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 31.10.2017, 10:56

Was nutzt die schönste Botschaft, wenn du sie nicht
verstehen kannst, weil sie "mit fremden Zungen"
daherkommt?
Und selbst wenn du deine Muttersprache hörst und
die Worte kennst, ist es noch keine Garantie dafür,
dass du den Sinn erfassen kannst...

Glauben, meinen, rätseln, diskutieren.
Streiten, kämpfen, überzeugen, bekehren.
Töten, wenn es sein muss.
In Gottes Namen...und deren hat er viele...

Hier jetzt vier Beiträge, zu denen sich jeder seine
eigenen Gedanken machen mag. Was ich damit
sagen will? Ist doch scheinbar egal, oder?
Glaubt doch sowieso nur jeder, was er will...



â–º Link zum Video




â–º Link zum Video




â–º Link zum Video




â–º Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 31.10.2017, 17:34

Es dämmert. Da schreit auf der Straße ein kleines
Gespenst und jagt Junker Jörg in die warme Hütte,
denn die Tore öffnen sich bereits.
Schnell ins Haus, was ein Christenmensch ist.
Oder für eine Minute auf den Friedhof?
Oder Kerzen anzünden statt elektrischem Licht
und einfach nur dem Barden lauschen oder mit
Loreena die Sommerkleider ablegen und dann
wie neu geboren dem neuen Jahr entgegen tanzen.
Und Dank an die Ahnen. Ohne sie gäbe es uns nicht.

Friedhof 1 Minute


â–º Link zum Video


Samhain Eve by Damh The Bard


â–º Link zum Video


Loreena McKennitt – All Souls Night


â–º Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 01.11.2017, 19:19

Für 10 Minuten schöne Ablenkung der
Sinne; nennt sich:
"Vibration Of The Fifth Dimension".
Dekoriert sich jedoch fließend um den Ton C,
der der harmonisierenden Farbe Grün ent-
spricht...
aus meiner Sicht eine Musik und Graphik,
die zu innerem Gleichgewicht führt.
LG sensmitter



â–º Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 04.11.2017, 00:02

Unterschwellige - nicht mit den Sinnen wahrnehmbare -
Botschaften in der Musik sind z.B. Töne bzw. bestimmte
Tonarten, die meistens bei uns allen die gleichen Emotionen
auslösen. (siehe sensmitter website unter Farbmusik)

Das folgende Stück (12 Min.) "steht"- wie man sagt -
in Cis, was der Heilfarbe Türkis entspricht.
Inder nennen diesen Ton Cis (139 Hz) den "Vater aller Töne" =
"Sadja". Er entspricht der Erdrotationsfrequenz, unsere DNS
schwingt in deren 66. Oktav und 136 Hz ist szg. unsere
Betriebsspannung...usw.
"Der Atem der Erde"/ Schamanischer Erdtanz"
Breath of the Earth /Shaman Earth Dance



â–º Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 04.11.2017, 17:40

"Siddhartas Journey" – Musik mit
9 Minuten lang schwankenden Bildern,
die man als Augenübung betrachten kann,
die aber auch den Gleichgewichts- und Tastsinn
ansprechen und trainieren.
Schaut man danach auf Texte, scheinen
die Worte immer noch zu schwimmen...
Hat sich wer dabei etwas gedacht oder bewegen
sich die Bilder nur, weil man den Eindruck
bewegter Bilder wie beim Film erzeugen will?
Hm?



â–º Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 04.11.2017, 17:51

Gerade läuft die Shakti-Musik,
während ich hier im Forum schreibe.
Indisches sanftes Gesummse im Hinter-
grund und ab und zu eine angenehme
Frauenstimme und Flötentöne.
Ich verstehe kein Wort, aber ich empfange
eine solch liebliche Botschaft, dass ich ganz
zufrieden und ruhig werde.
Gerade noch mal geprüft. Steht in Ais-Dur,
entspricht der Farbe Gelb, müsste das Denk-
vermögen fördern...

Shakti ca 1 Std.


â–º Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 04.11.2017, 17:57

Tebe poem – Bulgarien – orthodoxe Liturgie.
Noch keine 2 Minuten..
Ohne Worte.
LG sensmitter



â–º Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 05.11.2017, 17:22

Taubenblaue Wolken ziehen oben
über Aprikot-Rosa-Gelb-Gemisch.
Manchmal scheint die Dunkelheit
einen Ruck zu machen,
so als würden 1000 Lampen ausgeknippst.

Einen Kürbis hab ich heut geschnitzt
bei Musik von Tangerine Dream.

Gleich werde ich ihn zum Leuchten bringen.
Schönen Sonntagabend noch!
LG sensmitter

Cruise To Destiny Full Album 1h:14m


â–º Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 06.11.2017, 11:31

Alle Wünsche gehen in Erfüllung,
wenn man dem folgenden Mantra glaubt.

Aus meiner Sicht laden einen die folgenden
7 Minuten jedenfalls energetisch auf durch
die Tonart G, die der Farbe Rot entspricht.
Auch die harmonischen Frauenstimmen
scheinen die "Glücksgötter" regelrecht anzutreiben...
Selbst kann man sich dabei auch kurz mal hinlegen
und einfach "Augen zu und machen lassen".
Wish Fulfilling Mantra – Make you any wish come Through

Wird ein bisschen elektronisch zwischendurch…
LG sensmitter



â–º Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 06.11.2017, 11:53

"Die Blumen des Waldes"
schau ich mir gerne an,
wenn die Tage allzu grau sind.
Dazu 5 Minuten Musik von
Mike Oldfield – "Flowers of the Forest"



â–º Link zum Video

Benutzeravatar
sensmitter
Alter: 65
Beiträge: 649
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von sensmitter » 08.11.2017, 23:57

Huch, ich träum`so auf YouTube herum
und hab gar nicht gemerkt, dass ich mich
immer noch im Esoforum befinde...

geträumt ja, und gelauscht...Vangelis...
"Reprise"...eine Stunde lang...
und sehr schöne Naturaufnahmen zum Schweben.
Ich schwebe jetzt ins Bett...
Gute Nacht und süße Träume.
sensmitter



â–º Link zum Video

Benutzeravatar
Horus
(m)
Beiträge: 511
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Horus » 09.11.2017, 10:51

Hi, Sensmitter....

Willkommen im Eso-Forum!...

Du hast gestern Deinen Tag mit Vangelis beendet,
Ich habe heute meinen Tag mit Vangelis begrüßt......

Danke!....

Grüßle, Horus :P .....

Antworten