KristallschÀdel

fĂŒr Alles
Antworten
medicus222
Alter: 31 (m)
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2014

KristallschÀdel

Beitrag von medicus222 » 31.03.2016, 16:21

Hallo Foris

Hat jemand erfahrung mit dem umgang mit KristallschĂ€del? Mein Interesse wirde erheblich geweckt, und wĂŒrde gerne um erfahrung eurerseits bitten?

Gruss

Benutzeravatar
mona seifried
Alter: 62
BeitrÀge: 817
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von mona seifried » 31.03.2016, 18:00

Hi Medicus,

meinst du den "KristallschĂ€del" der sich als FĂ€lschung heraus stellte oder die fabrikmĂ€ĂŸig hergestellten die ein Verkaufschlager wurden?
Im Grunde ist es egal, ob du nun einen KristallschĂ€del oder eine Bergkristalldruse fĂŒr deine Zwecke verwendest. Kristalle, wie auch andere Steine sind InformationstrĂ€ger, wenn du dich darauf einlĂ€ĂŸt in ihre Energien einzutauchen.

Bergkristall ist ein Speicher uralten Wissens und als Lichtbringer bekannt. Seit Urzeiten helfen Kristalle bei Heilbehandlungen und Einweihungen. Sie verfĂŒgen ĂŒber eine lichtvolle Ausstrahlung.

Die elektromagnetischen Schwingungen des Bergkristalles
lösen auf sanfte Weise eventuelle Disharmonien im Körper auf.

Bergkristall dient als VerstĂ€rker fĂŒr alle anderen Steine.
Bergkristall fördert die Heilung, sowie die spirituelle Entwicklung.
Bergkristall verschafft Durchblick in schwierigen Situationen.
Bergkristall verschĂ€rft den Sinn fĂŒr Gerechtigkeit.
Bergkristall löst körperliche und seelische Blockaden auf.


Mona
:smil94 Gott ist die gewaltige universelle Kraft der Liebe.

medicus222
Alter: 31 (m)
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2014

Beitrag von medicus222 » 31.03.2016, 18:39

Hallo Mona

Ich meine wohl eher die KristallschÀdel die zum verkaufsschlager wurden;).

Da mir persöhnlich das SchÀdelabbild gefÀllt, dies nun sogar in der esoterik einen sinn ergiebt, wurde mein Interesse geweckt und ich habe mir einen KristallschÀdel (Kleinformat) Bestellt.

Die KristallschĂ€del sollen eine persöhnliche verbindung zum Menschen herstellen können. Ob und wiefern wird sich zeigenlassen. Dazu hab ich mir eine passene lektĂŒre bestellt.

Vielleicht dien dieser kleine Kristallkopf auch nur als GlĂŒcksbringer. Aufgrund seiner kleinen grösse wird er mich hier und da bei meinen AnfĂ€ngen begleiten. Auch als Meditationsbegleiter.

KristallschÀdel sollen ja fÀhig sein wissen von anderen SchÀdeln zu tauschen und aufzunehmen.

Ich bin gespannt.. ob da was dran ist;)

ramalon
Alter: 60
BeitrÀge: 1656
Dabei seit: 2008

Beitrag von ramalon » 31.03.2016, 20:06

Hallo

Hatte einmal vor Jahren einen Bergkristall.
Er hat mich eher blockiert, als das er genutzt hat.
Das Tragen war unangenehm.

Gruß ramalon

medicus222
Alter: 31 (m)
BeitrÀge: 4
Dabei seit: 2014

Beitrag von medicus222 » 01.04.2016, 18:59

Das Tragen kann ich mir schon schwer vorstellen. Meiner wird eher in der Wohnung einen Platz erhalten.

Antworten