Interessengemeinschaft Fachlich Esoterischer Fernseminare

für Alles
Antworten
IFEF
Alter: 57
Beiträge: 2
Dabei seit: 2015

Interessengemeinschaft Fachlich Esoterischer Fernseminare

Beitrag von IFEF » 26.03.2015, 14:52

Ein freundliches HALLO an Alle!
Eine Interessengemeinschaft für Fachliche Esoterische Fernseminare (IFEF) will an den Start gehen! Auf diesem Weg werden Gleichgesinnte gesucht!

Warum eine Interessengemeinschaft für fachlich esoterische Fernseminare?
Fernseminare (besonders Ferneinweihungen) haben einen schlechten Ruf bekommen.
Der Grund hierfür ist meistens, dass im Internet viele schwarze Schafe aus esoterischen Bereichen, Fernseminare für meistens sehr wenig Geld anbieten (eBay Auktionen). Von fachlichen und qualifizierten Seminaren kann hier leider meistens keine Rede mehr sein.
Es gibt jedoch auch Anbieter von Fernseminaren (und den damit verbundenen Ferneinweihungen), welche durchaus fachlich und qualifiziert fundiert sind.
Diese „seriösen“ Anbieter haben aber oft Probleme, ihren Seminarpreis durchzusetzen, weil die Wühltischpreise bei Fernseminaren zu verlockend sind.

Daraus entstand der Gedanke, die erwähnte Interessengemeinschaft zu gründen. Ziel der IG soll sein, fachliche Mindestanforderungen für Fernseminare aller esoterischen Bereiche zu erstellen. Fernseminare, welche diese Anforderungen erfüllen, dürfen quasi als „Qualitätsmerkmal“ entsprechend beworben werden. Mitglieder dürfen entsprechend werben (Mitglied im Interessenverband Fachlich Esoterischer Fernseminare).

Wer kann Mitglied werden?
Jeder. Alle Anbieter von Fernseminaren, welche die gleichen Interessen der IG vertreten, können Mitglied werden. Auch Personen die keine Fernseminare anbieten, sich aber über die Billiganbieter ärgern, sind herzlich willkommen. ;)
Die IG befindet sich noch in der Gründungsphase. Deshalb sind auch Gleichgesinnte willkommen, welche das bisherige Grundgerüst der IG weiter mit ausbauen möchten.

Ich möchte hier keine Diskussion lostreten ( und werde solch eine auch nicht verfolgen) ob
1. solch eine Interessengemeinschaft überhaupt gebraucht wird. Anbieter von fachlich fundierten Fernseminaren werden sich angesprochen fühlen!
2. dass Fernseminare generell nicht fachlich zu bewerten sind. Anbieter fachlich fundierter Fernseminare, werden eine andere Meinung haben!

Gleichgesinnte, welche die Gründung dieser IG unterstützen möchten, können mir gerne ein PN schreiben.

Herzlichste Grüße, Kisyana

IFEF
Alter: 57
Beiträge: 2
Dabei seit: 2015

Re: Interessengemeinschaft Fachlich Esoterischer Fernseminar

Beitrag von IFEF » 26.03.2015, 17:15

Leider kann ich keine PN empfangen, weil ich noch zu neu bin.
Meine E-Mail: Kisyana@web.de

Herzlichst, Kisyana

Antworten