Bestellungen beim Universum

f├╝r Alles
Benutzeravatar
nussbine
Alter: 73
Beitr├Ąge: 427
Dabei seit: 2008

Beitrag von nussbine » 08.02.2015, 02:24

Eigentlich m├╝sste es heissen: Wir haben Zweifel - die funktionieren.

Denn diese negativen Gedanken arbeiten ebenso wie die davor positiven. Aber die negativen kamen zuletzt. Sozusagen obendrauf. Deshalb hat einfach das "oberste* funktioniert.

Ich hatte mal einen Wunsch, im Monat einen bestimmten Betrag zu verdienen. Weit entfernt von dem was ich damals verdient habe.

Dann habe ich das irgendwie vergessen.

Scheidung kam dazwischen. Arbeitssuche. Arbeit gefunden. Sogar erstaunlich gute, Qualit├Ąt und auch Finanzen .

Das hat f├╝r beinahe 10 Jahre funktioniert. Bis zu meiner Pensionierung.

Einmal kam mir in den Sinn, dass ich doch diesen Wunsch ausgesprochen hatte, so viel Geld zu verdienen. Ich rechnete. Ja es kam so ungef├Ąhr hin. Ich hatte eben einen guten Job, gute Entl├Âhnung und das hatte ich ja auch gebraucht, um wie ich es nenne, anst├Ąndig leben zu k├Ânnen. Ich habe mir aber kein Auto geleistet. Das kam dann sogar als Geschenk zuerst von meiner Tochter, dann von meinem Freund einfach so dazu. Auch nicht gratis, aber wenigstens recht g├╝nstig.

Also hat das funktioniert. Es stimmte und ich kann heute, pensioniert, doch noch leben f├╝r einige Jahre, ohne mir ganz grosse Sorgen machen zu m├╝ssen. Das ist doch ein Resultat, daf├╝r ich doch sehr dankbar bin.

In diesem Sinne hat es funktioniert.

Ich habe gew├╝nscht - es vergessen - dann das Richtige zum richtigen Zeitpunkt getan - Der Wunsch wurde erf├╝llt.

Irgendwie kam die Hilfe meines verstorbenen Vaters zum Tragen, ich las das richtige Stelleninserat und bewarb mich unter mindestens 100 - 200 anderen Inseraten auch bei diesem. Dann konnte ich ans Bewerbungsgespr├Ąch. 1. + 2. - Probezeit + Noch sonstige gute Bedingungen trotz Vorbildung und langer Abwesenheit von dieser Sparte in der Arbeitswelt. Ich habe aber zuvor hier u. im Gesch├Ąft meines Mannes gearbeitet nebst Haushalt, grossem Haus, 3 Kindern. Danach im Kiosk, danach selbstst├Ąndig als N├Ąherin f├╝r ├änderungen f├╝r immer mehrere Jahre. Das war davor. Und dann Scheidung und Wende.

lbG nussbine
Immer noch neugierig und wissensbegierig

Weltenspringer
Alter: 65 (m)
Beitr├Ąge: 936
Dabei seit: 2014

Beitrag von Weltenspringer » 08.02.2015, 11:10

@pascal -genau das hab ich gemeint!
sich einfach nur was zu w├╝nschen w├Ąre zu simpel. w├╝nsche allein sind nicht zielgerichtet.
martina hat vollkommen recht - klar muss man was daf├╝r tun.
durch eine fokussierung (pr├Ązise artikulation) richtet man sich auf ein ziel aus. es ist nur logisch, dass man von seiner seite her dann auch entsprechende massnahmen zur zielverwirklichung einl├Ąutet, wenn manchmal auch nur indirekt.
wie es nussbine dann anschaulich weitergef├╝hrt hat, es ist einem selber gar nichtmal bewusst wie sehr man sich ausgerichtet hat. der erfolg scheint dann irgendwie irgendwann wie von allein zu kommen. dem ist aber nur so, weil einen die pl├Âtzlichen resultate dann doch ├╝berraschen.
in wahrheit war der erfolg jedoch geplant und eingeleitet.

in k├Âln gibt es ein gefl├╝geltes wort aus dem volksmund.

von nix -k├╝tt nix!

Benutzeravatar
nussbine
Alter: 73
Beitr├Ąge: 427
Dabei seit: 2008

Beitrag von nussbine » 12.02.2015, 21:24

Genau so ist es.
Das funktioniert eben leider so mit dem Negativen. Und Positives nur? Ist wahrscheinlich kaum m├Âglich.

lbG nussbine
Immer noch neugierig und wissensbegierig

Benutzeravatar
fabs
Alter: 29
Beitr├Ąge: 13
Dabei seit: 2015

Beitrag von fabs » 18.02.2015, 18:59

Hallo :-)
Als erstes muss der Wunsch immer positiv formuliert sein. W├Ârter wie NICHT und KEIN kann das Universum nicht unterscheiden. Zweiteres sollte der Wunsch auf dich, als etwas was sich auf dich positiv auswirkt gerichtet sein.
Wie schon erw├Ąhnt wurde kennen sich PIERRE FRANCK und auch B├äRBEL MOHR bestens damit aus. Also schau doch mal nach, wie erfolgreiches W├╝nschen funktioniert.
Wichtig ist noch, dass du den Wunsch, wenn du ihn ausf├╝hrlich ausgesprochen hast, wieder losl├Ąsst. Wenn du auf einem Wunsch herum hackst und darauf wartest und immer wieder das gleiche w├╝nschst, funktioniert es nicht.

Viel Erfolg!
Fabs
LG
fabs

Antworten