Symbol: Blume des Lebens

f├╝r Alles
Luk1
Alter: 53
Beitr├Ąge: 1
Dabei seit: 2010

Beitrag von Luk1 » 28.10.2010, 22:40

Hallo Andreas,

ich habe die Blume des Lebens als Fensterbild (toll mit dem Lichteinfall und den transparenten Farben) und ganz besonders gefreut hab ich mich ├╝ber ein Amulett, dass mir eine Freundin geschenkt hat - ist suuuper h├╝bsch

(findet man unter http://www.pranaverein.at/igatex.dtx?ti ... portal=PV1 )

und ich trage es gerne.
Ich bin nicht so feinf├╝hlig, aber ich liebe mein wundersch├Ân glitzerndes Amulett (und ich finde fast, dass sie mich ruhiger, ausgeglichener macht:))

Eine Freundin, die sehr feinf├╝hlig ist, sp├╝rt die Ver├Ąnderung bei den Lebensmittel (Strichcodes) vor und nach der Blume. Kann man ├╝brigens ganz einfach und billig machen (Blume ausdrucken (Google - Bilder), folieren und Einkaufskorb f├╝r ein paar Minuten draufstellen oder direkt in den Korb kleben) oder als Untersetzer f├╝r Wasserkrug verwenden.
Ich kenn auch eine Krankenschwester, die sehr feinf├╝hlig ist und die die Blume bei der Arbeit tr├Ągt - sie sagt, sie hilft ihr!?!

Liebe Gr├╝├če

Benutzeravatar
Gerd Breuer
Alter: 57 (m)
Beitr├Ąge: 140
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von Gerd Breuer » 31.10.2010, 10:34

Alternativ kann man sie auch T├Ątowieren lassen. Ist doch mal was anderes, als Teufelchen und Delfine :ee:
Bei Fragen, Fragen

Eigentlich wollen wir doch alle nur ein:

Gl├╝cklich sein


Gerd Breuer
http://www.gerdbreuer.eu
http://www.wunschzentrum.de
oder bei Facebook unter Wunschzentrum

Gabi1304

Beitrag von Gabi1304 » 11.01.2011, 10:21

Hallo,
habe mich neu in diesem Forum angemeldet, weil ich mich gerne ├╝ber die "Blume des Lebens " austauschen m├Âchte.

Habe gerade den langen negativen Bericht gelesen, der beschrieb wie es zum totalen Energieverlust durch dieses Symbol kommen kann.
In den letzten Tagen habe ich intensiv mit dem Symbol gearbeitet - auch mit meiner Freundin. Wir waren total beeindruckt, wie kraftvoll und intensiv das war.
Aber: mir wird "flau" und schwindelig und ich bin seit gestern total schlapp und neben der Spur....und das begann direkt nach der Energiearbeit mit dem Symbol.
Wir haben uns davor gestellt und einen Lichttunnel visualisiert der aus dem Symbol hervortritt (Nach der Autorin Jeanne Ruland), uns dann mit der Energie und Kraft aufgeladen und auch weiter flie├čen lassen !!!
Danach haben wir uns gereinigt und "zugesehen" was passiert. Wir haben das ganze mit Releasing kombiniert (Loslass-Methode nach Lindwall)....das war einfach der Hammer, was da so alles hoch kam.
Ich bin v├Âllig fasziniert und begeistert, aber warum bin ich dann sooo energielos...das finde ich schon sehr merkw├╝rdig.

Ich habe schon oft von Symbolen geh├Ârt (gerade im Bereich Reiki), die mittlerweile negativ belastet sind und trotzdem immer (zum gro├čen Schaden der Sender und Empf├Ąnger) noch von vielen benutzt werden.
Das macht mir echt Sorge.
Wer kann mir zu diesem Thema noch wertvolle und kompetene Tipps geben ???

Freu mich sehr ├╝ber eure Antworten
Liebe Gr├╝├če
Gabi

Claire
Alter: 51
Beitr├Ąge: 40
Dabei seit: 2009

Beitrag von Claire » 12.01.2011, 21:40

Liebe Gabi,

ob die Symbole nun negativ belastet sind oder nicht, kann ich dir nicht beantworten. Aber ich benutze sie, einem inneren Gef├╝hl folgend, zur Zeit auch nicht. Und die Aus-Wirkungen sind nicht anders als vorher.

Wie kommst du darauf, dass sie Empf├Ąnger oder Sender schaden k├Ânnten? Hast du entsprechende Erfahrungen gemacht?


Liebe Gr├╝├če
Claire

Gabi1304

Beitrag von Gabi1304 » 26.01.2011, 11:44

Liebe Claire und lieber Horus,
ich danke euch f├╝r eure Antworten.

Habe f├╝r mich selbst jetzt folgendes festgelegt: die Blume des Lebens ist ja ein Symbol f├╝r vollkommene Ordnung - und wenn ich intensiv damit arbeite, kommt nat├╝rlich auch einiges zum Vorschein, was eben nicht vollkommen in Ordnung ist.
Dann hei├čt es nach innen schauen..(denn nur da ist ja unsere g├Âttliche Weisheit / g├Âttliches Sein) und dann gilt es alte Muster los zu lassen!
..aber ich denke, man darf die Kraft dieser Symbole nicht untersch├Ątzen..da hast du sicher Recht, Horus: immer gut dosieren und lieber etwas weniger machen !! Au├čerdem denke ich , wie du, dass die Symbole selbst nicht belastet sind,... sondern meine Beziehung dazu !!
Je nach dem was ich in alten Zeiten damit schon so erlebt habe. Denn nur wenn ich zu etwas "Negativem" in Resonanz stehe, ziehe ich es auch an!!
Zu deine Frage Claire: ich hab schon mal ein Clearing gemacht, und die Heilerin meinte, ich h├Ątte eine Belastung durch Reeki !!
Welches von alten Symbolen her r├╝hrt, die immer noch benutzt, aber nicht mehr "in Ordnung" sind.

Ich wei├č nicht, was es zu bedeuten hat...aber ich denke, nur wenn ich mit diesem Negativen in Resonanz stehe, kann es bei mir andocken..

also gilt wieder, nach innen schauen........
Da ich generell von allem was mit Symbolen/Symbolarbeit zu tuen hat fasziniert bin, werde ich jetzt erst mal "die Blume des Lebens von Drunvalo M. " lesen... Ich hoffe, das bringt mir noch mehr Klarheit

Herzlichst
Gabi

Benutzeravatar
Cades
Alter: 34
Beitr├Ąge: 401
Dabei seit: 2008

Beitrag von Cades » 27.01.2011, 08:45

ist wohl mit dem goldenen Schnitt und Fraktalen gleichzusetzen....
leben und leben lassen

martina1966
Alter: 51
Beitr├Ąge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 28.01.2011, 18:43

Lieber Horus,

bitte, wie kann ich die Blume des Lebens in einem Gegenstand manifestieren, wie Du es gemacht hast??

Dankesch├Ân.

Lieber Gru├č

Martina
St├Ârgef├╝hle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Benutzeravatar
Afflatus
Alter: 45 (m)
Beitr├Ąge: 10
Dabei seit: 2011

Beitrag von Afflatus » 23.02.2011, 12:24

Um der Blume des Lebens und deren Symbolkraft nahe zu kommenn, gen├╝gt es meist schon sich mit Pi sowie dem Goldenen Schnitt zu besch├Ąftigen und sich das Wissen der Pythagoreer anzueignen. ;-) Damit erschlie├čt sich jedem der Baustein des Lebens....

MDSIH
Mit der Sonne im Herzen gr├╝├čt
Afflatus

http://www.perluma.de.to

martina1966
Alter: 51
Beitr├Ąge: 4141
Dabei seit: 2010

Beitrag von martina1966 » 24.02.2011, 07:16

Hallo Afflatus,

Verzeihung, damit habe ich es leider gar nicht so. War nicht gerade gut in Mathe, speziell in Geometrie.

Lieber Gru├č

Martina
St├Ârgef├╝hle sind nichts als der Schatten, den die Liebe wirft.

Benutzeravatar
Afflatus
Alter: 45 (m)
Beitr├Ąge: 10
Dabei seit: 2011

Beitrag von Afflatus » 24.02.2011, 09:48

Hallo Martina

Es gilt sich nicht zu verzeihen - nicht daf├╝r. Die Geometrie des Schulweges hat nicht unbedingt viel mit der heiligen Geometrie zu tun ;) Auch ich war in Mathe gern mal die "Kreide holen" :???:

Erste Eindr├╝cke zur Enstehung der Blume kann man hier nachlesen: link veraltet..
MDSIH
Afflatus
Mit der Sonne im Herzen gr├╝├čt
Afflatus

http://www.perluma.de.to

Benutzeravatar
Afflatus
Alter: 45 (m)
Beitr├Ąge: 10
Dabei seit: 2011

Beitrag von Afflatus » 24.02.2011, 10:41

Hallo Horus

Der Wissenschaftler ging auch an mir vorbei, worum ich nicht unbedingt trauchig bin, da ich dadurch mehr der Intuition zur Vef├╝gung stehe ;)

Ich kann Deiner Worte gut folgen. Auch in mir verursachte die hlg. Geometrie viele Kopfscmerzen und dennoch f├╝hle ich zwischen Theorie und Praxis einen Unterschied. In den Momenten des "Wissensstudiums" f├╝hle ich einen Energieverlust, bei der Anwendung jedoch einen Strom der Energie. Ich vergleiche es mit dem gesprochenen und dem gelebten Wort. Beides beinhaltet "Entwiklung".

Die Seite der Klarblicker ist/war nur ein Hinweis - Ein Einstieg in und um das Wissen der "Blume" ;) Ich habe f├╝r mich die Erfahrung gemacht, allein durch das Wissen heraus den Menschen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Unter Ber├╝cksichtigung von Pi sowie des Goldenen Schnittes er├Âffent sich mir zumindest ein optimaler Querschnitt des Bewusstseins, welches ja auch in Aktiv und Passiv unterscheidet.

MDSIH :sunny:

Afflatus
Mit der Sonne im Herzen gr├╝├čt
Afflatus

http://www.perluma.de.to

3l3vator
Alter: 43 (m)
Beitr├Ąge: 1
Dabei seit: 2016

Beitrag von 3l3vator » 14.09.2016, 10:49

Hallo Allerseits,

zum Thema ÔÇÜBlume des LebensÔÇś habe ich ganz tolle Mousepads, Tischsets und Glas-Untersetzer bei eBay gefunden. Habe schon einige davon verschenkt :-)

http://www.ebay.de/itm/Mousepad-Blume-d ... RK:MESE:IT

http://www.ebay.de/itm/Glas-Untersetzer ... RK:MESE:IT

http://www.ebay.de/itm/12-tlg-Kombi-Set ... RK:MESE:IT

Bild Bild Bild

Was haltet Ihr davon? Mir gef├Ąllts ;)

Antworten