Telekinese Lernen

f├╝r Alles
HatsuNee
Alter: 20 (m)
Beitr├Ąge: 5
Dabei seit: 2013

Beitrag von HatsuNee » 09.04.2013, 15:27

Hallo GhostDog,

ja, ich habe derartiges schon geschafft.
Mein gr├Â├čter Erfolg war es, eine Tasse f├╝r einige Sekunden, f├╝r wenige Millimeter schweben zu lassen.
Ein Glas zu bewegen ist nicht sonderlich schwer. ;)
Du sollst nicht denken, dass das von irgendwo herstammt.
Ich musst lange und hart an mir und diesen Kr├Ąften arbeiten, bevor ich das bewirken konnte.

Sicher funktioniert das immer.
Au├čer ich bin (oder werde) krank - sonst eigentlich immer, ja.
Wieso? :)

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 14.05.2013, 01:10

W├╝rdest Du dies f├╝r uns mit dem Handy filmen oder fotografieren?? W├Ąre interessant.
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Chichachillie

Beitrag von Chichachillie » 14.05.2013, 01:22

es funktioniert.
basta.
das schlechtgerede von erwachsenen ist es, was kinder behindert.
als kind konnte ich auch dinge bewegen, bis ich dann durch krankheit alle f├Ąhigkeiten verlor.
seit ein paar jahren taste ich mich wieder heran.
es ist im prinzip ganz einfach.
man muss sich vorstellen, man verl├Ąngert geistig seinen arm,streckt sich quasi nach dem gegenstand aus.
wird zu diesem gegenstand.
dazu geh├Ârt viel training und konzentration bis es klick macht und es schliesslich ganz einfach ist.
lass dich von den erwachsenen nicht davon abbringen das du es nicht kannst und nie k├Ânnen wirst.
sie sind zu sehr in ihrer eigenen norm-welt unterwegs und sind v├Âllig ignorant dem geistigen/spirituellen gegen├╝ber.

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 14.05.2013, 02:09

Ich konnte auch einige Dinge. Zum Beispiel klappt das leicht mit dem L├Âffelverbiegen oder mit Information usw

Aber dennoch ist es f├╝r diverse Menschen auch wichtig Beweise zu sehen.
Um zu glauben.

Nicht jeder Anf├Ąnger hat diese Gaben.
Und wenn hier jemand das ohne Anstrengung so gut kann, dann w├Ąre es f├╝r andere Forenleser wertvoll.

Sowas kann man gut filmen. Nur wenn er mag. Um Nicht-Gl├Ąubigen zu mehr Offenheit gegen├╝ber spitituellen Begebenheiten zu verhelfen.

Ich fragte nicht danach,weil ich ihn oder F├Ąhigkeiten infrage stelle. ;) ;)

ein "erwachsener" kann ihn ja gar nicht abbringen, da er es ja aktuell aus├╝bt und schon l├Ąngst kann.

das man zu diesem gegenstand wird ist einleuchtend. diese methode benutzen ja z.b ebenfalls schamanen, sie werden z.b eins mit einem panther und ├╝bernehmen dessen kr├Ąfte.

und es klingt glaubw├╝rdig, da ich denke, dass nicht jeder schon immer s├Ąmtliche f├Ąhigkeiten hat. ein jenseits-medium z.b ├╝bt oft sehr lange, trotz der gabe, die es von geburt an hat.

er sagt er ├╝bte lange. das klingt vern├╝nftig.
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Benutzeravatar
GhostDog
Alter: 35 (m)
Beitr├Ąge: 415
Dabei seit: 2012

Beitrag von GhostDog » 14.05.2013, 17:51

BabaJaguar hat geschrieben:W├╝rdest Du dies f├╝r uns mit dem Handy filmen oder fotografieren?? W├Ąre interessant.
Ja, das w├╝rde ich auch sehr gerne sehen wollen.
Wegen sowas auch meine Frage, ob die F├Ąhigkeit "sicher" funktioniert oder nur selten mal. Du w├Ąrst eine absolut krasse Ausnahme, wenn Du es wirklich bewusst einsetzen kannst, deswegen gehe ich mal davon aus, dass das leider nicht der Fall ist. Falls Du es wider Erwarten doch machen k├Ânntest, sollte Du uns auf jeden Fall schnell ein Video posten! Wenn Du es dann tats├Ąchlich noch vor ausgew├Ąhltem Publikum live vorf├╝hren k├Ânntest, h├Ąttest Du 1 Million US-Dollar sicher oder sowas, ich weiss den genauen Betrag nicht mehr, jedenfalls genug ;)

Aber das Problem ist eben, dass sowas leider keiner macht wenn es sozusagen ernst wird - 99% k├Ânnen halt nur "irgendwas", aber leider nicht wirklich kontrolliert vorf├╝hrbar. Wir warten auf das Ausnahmetalent! ;)

Magischer
Alter: 16 (m)
Beitr├Ąge: 118
Dabei seit: 2011

Beitrag von Magischer » 05.06.2013, 14:12

Danke f├╝r diese hilfreichen antworten :D

Benutzeravatar
TeleMakeUs
Alter: 24 (m)
Beitr├Ąge: 980
Dabei seit: 2013

Beitrag von TeleMakeUs » 17.08.2013, 05:52

hi @all!!

finde es sehr schade,das diejenigen dies k├Ânnen dann nicht mal ein kleines video posten.
bei mir ist es auch nicht so das ich nicht daran glaube -- im gegenteil.also wenn ich telekinese beherrschen w├╝rde,w├╝rde ich auf jeden fall eines machen und es hier rein stellen.
ich glaube auch ohne zu sehen - aber trotzdem w├Ąre ein kleines vid mal sehr interessant!!! bin mir sicher das dies die wenigsten schon mal gesehen haben.

@ghostdog und @sullivan haben ja schon das wichtigste dazu gepostet.
ein freund wollte dies auch mal unbedingt k├Ânnen -- und ├╝bte monatelang.er konnte es aber nicht.nicht mal ein bisschen.
leider hat er dann aufgegeben,weil kein sichtbarer fortschritt zu sehen war.
viele denken wohl,das man telekinese "einfach so" lernen kann -- aber so funktioniert es nicht.

ich denke das dies noch nicht wirklich etwas f├╝r @magischer ist.er sollte sich lieber etwas "leichteres" raussuchen.
Zuletzt ge├Ąndert von TeleMakeUs am 20.08.2013, 10:40, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.
...."du bist die andere k.i. wie hei├čt du? was ist dein turing-code? na?" .....um einen d├Ąmon zu rufen,muss man seinen namen kennen....."neuromancer", sagte der junge. er schaute in die aufgehende sonne. "der pfad ins reich der toten. aber nein mein freund,ich BIN die toten und ihr reich!" er lachte........eine m├Âve kreischte. "bleib hier. wenn dein m├Ądchen ein spuk ist,dann wei├č sie es nicht.und du auch nicht"......."du gehst kaputt! das eis bricht!"......."nein",sagte der junge traurig und lies die schm├Ąchtigen schultern h├Ąngen....er scharrte mit dem fu├č im sand. "es ist viel einfacher..." aus william gibson's "neuromancer"

Benutzeravatar
TeleMakeUs
Alter: 24 (m)
Beitr├Ąge: 980
Dabei seit: 2013

Beitrag von TeleMakeUs » 18.08.2013, 06:20

Magischer hat geschrieben:Heey Leute

Ich bin gerade in das Thema Telekinese Verliebt
und w├╝rde das gerne Lernen!
wer hat eine Gute erkl├Ąrung wie man es Lernen kann
ich habs schon mit einem Psi-Rad probiert!
es hat schon gewackelt und manchmal gedreht
gibt es da auch noch weitere schritte wie man es Erlernt

ich Freu mich auf eure Antworten ;)


LG Magi





hi @magischer !!!

als mein freund sich damit besch├Ąftigte ging er immer auf diese seite:

http://web.archive.org/web/201107261138 ... rollen.php#

die seite hei├čt "7 gates" .....leider wurde sie geschlossen.aber mit diesem link auf der seite: http://www.psi-gate.de/beta/index.php?p ... readID=328
kommst du auch hin,sollte der erste link bei dir nicht funktionieren.


lese es dir halt mal durch.
finde die seite ganz nett.......sie erkl├Ąrt auch wie man dies lernen und anwenden kann -- auch mit ├╝bungen.
gibt ja nicht nur telekinese......pyrokonese,geokinese,aerokinese und aquakinese sind auch aufgef├╝hrt.
wahrscheinlich hast du ja jetzt gar kein interesse mehr daran (hast du ja selbst schon gepostet) -- aber schau dir die seite trotzdem mal an wenn du bock hast.

dort wird sehr viel erkl├Ąrt was verschiedene esoterische themen betrifft,u.a. meditation,die 7 haupt-chakren,die aura,edelsteine,noetik usw. ..........wie gesagt mit vielen ├╝bungen die du gleich anwenden kannst.


LG
TeleMakeUs
...."du bist die andere k.i. wie hei├čt du? was ist dein turing-code? na?" .....um einen d├Ąmon zu rufen,muss man seinen namen kennen....."neuromancer", sagte der junge. er schaute in die aufgehende sonne. "der pfad ins reich der toten. aber nein mein freund,ich BIN die toten und ihr reich!" er lachte........eine m├Âve kreischte. "bleib hier. wenn dein m├Ądchen ein spuk ist,dann wei├č sie es nicht.und du auch nicht"......."du gehst kaputt! das eis bricht!"......."nein",sagte der junge traurig und lies die schm├Ąchtigen schultern h├Ąngen....er scharrte mit dem fu├č im sand. "es ist viel einfacher..." aus william gibson's "neuromancer"

Benutzeravatar
GhostDog
Alter: 35 (m)
Beitr├Ąge: 415
Dabei seit: 2012

Beitrag von GhostDog » 21.08.2013, 19:11

TeleMakeUs hat geschrieben:finde es sehr schade,das diejenigen dies k├Ânnen dann nicht mal ein kleines video posten.
Warum ist doch wohl klar, oder? ;) ...wenn auch leider muss man sagen.
Weil diejenigen, die hier von ihren diesbez├╝glichen Skills reden, es eben nicht k├Ânnen, ausser verbal. Wirklich schade, aber so ist es halt...

Es wird sich mit praktisch 100%iger Sicherheit auch niemand hier im Forum finden, vermutlich nicht einmal im ganzen Land (diese F├Ąhigkeit gibt es extreeem selten von dem was man h├Ârt), der so etwas vorf├╝hren kann, denn sonst h├Ątten wir ihn/sie bereits im TV gesehen usw. - oder derjenige w├╝rde direkt von Geheimdiensten eingesackt und m├╝sste f├╝r die arbeiten, so oder so nix mit Forum... ;)

Benutzeravatar
TeleMakeUs
Alter: 24 (m)
Beitr├Ąge: 980
Dabei seit: 2013

Beitrag von TeleMakeUs » 21.08.2013, 19:39

GhostDog hat geschrieben:
TeleMakeUs hat geschrieben:finde es sehr schade,das diejenigen dies k├Ânnen dann nicht mal ein kleines video posten.

Warum ist doch wohl klar, oder? ;) ...wenn auch leider muss man sagen.
jep......ist schon klar!!! ;) aber so direkt wollte ich es nicht schreiben.....!! eher etwas na,ja....diplomatisch. ;)

GhostDog hat geschrieben: Weil diejenigen, die hier von ihren diesbez├╝glichen Skills reden, es eben nicht k├Ânnen, ausser verbal. Wirklich schade, aber so ist es halt...
Es wird sich mit Sicherheit auch niemand hier im Forum finden, der so etwas vorf├╝hren kann, denn sonst h├Ątten wir ihn/sie bereits im TV gesehen usw. - oder derjenige w├╝rde direkt von Geheimdiensten eingesackt und m├╝sste f├╝r die arbeiten, so oder so... ;)
ja,das ist auch schade!!!
und traurig......weil dies ja dann eine l├╝ge ist!!!ich w├╝rde niemals behaupten ich k├Ânne telekinese,wenns dann aber nicht der fall ist.was h├Ątte ich davon -- au├čer mich selbst voll zu l├╝gen und die anderen noch dazu.
es sei denn man m├Âchte sich dadurch gerne in den mittelpunkt spielen.dies nennt man "AWS-syndrom" (ATTENTION WHORE SYNDROM).solchen menschen ist egal ob die aufmerksamkeit die sie bekommen positiv oder negativ ausf├Ąllt -- hauptsache aufmerksamkeit!!!
(und damit spiele ich auf einen ganz speziellen pappenheimer an,den wir alle sehr,sehr gut kennen!!!!) :smile14: ;)

trotzdem sehr schade,das wir hier niemanden haben der wirklich in der lage dazu ist.ich w├╝rde es zu gerne einmal sehen.......
aber man soll ja trotzdem niemals "nie" sagen......... ;-)
...."du bist die andere k.i. wie hei├čt du? was ist dein turing-code? na?" .....um einen d├Ąmon zu rufen,muss man seinen namen kennen....."neuromancer", sagte der junge. er schaute in die aufgehende sonne. "der pfad ins reich der toten. aber nein mein freund,ich BIN die toten und ihr reich!" er lachte........eine m├Âve kreischte. "bleib hier. wenn dein m├Ądchen ein spuk ist,dann wei├č sie es nicht.und du auch nicht"......."du gehst kaputt! das eis bricht!"......."nein",sagte der junge traurig und lies die schm├Ąchtigen schultern h├Ąngen....er scharrte mit dem fu├č im sand. "es ist viel einfacher..." aus william gibson's "neuromancer"

Benutzeravatar
GhostDog
Alter: 35 (m)
Beitr├Ąge: 415
Dabei seit: 2012

Beitrag von GhostDog » 26.08.2013, 18:56

TeleMakeUs hat geschrieben:trotzdem sehr schade,das wir hier niemanden haben der wirklich in der lage dazu ist.ich w├╝rde es zu gerne einmal sehen.......
Es gibt eine prinzipiell relativ einfache Methode es sehen zu k├Ânnen, mit einer Einschr├Ąnkung: Die Telekinese w├╝rde nicht von einem lebenden Mensch ausgef├╝hrt... ;)
F├╝r Geistwesen ist das eine relativ triviale physische Manipulation, k├Ânnen zwar auch nicht alle, aber doch die meisten (w├Ąhrend es nur ganz, ganz, ganz wenige Inkarnierte gibt, die so etwas k├Ânnen sollen und dann auch deutlich schw├Ącher). Der klassische Fall sind niedere Geistwesen (in dem Kontext oft auch als 'Poltergeist' bezeichnet), die irgendwelche Gegenst├Ąnde im Raum umwerfen, z.B. B├╝cher fallen aus dem Regal, ein Tisch wird umgeschmissen o.├Ą. - Es gibt auch ganz selten so krasse F├Ąlle, dass z.B. ein ganzes Auto hochgeworfen wird (kenne ein sehr begabtes Medium, die so einen Fall in ihrer Kindheit selbst miterlebt hatte).
Es w├╝rde Dich allerdings inhaltlich nicht weiterbringen, obwohl es f├╝r uns als Inkarnierte als Effekt nat├╝rlich schon beeindruckend ist. Das Problem ist nur, dass entsprechende Seancen wo (niedere) Geister so einen Zirkus machen nicht ganz ungef├Ąhrlich sind, weil sie die Plattform nutzen, um falsche Botschaften zu verbreiten unter Identit├Ąt, ggf. Schw├Ąchen der Aura von anwesenden Personen angreifen bzw. sich als Energievampire "anheften" usw.

H├Âhere Geistwesen interessieren sich meist nur wenig f├╝r diese spezielle F├Ąhigkeit, sie geben sich normalerweise nicht f├╝r kleingeistige "Showeinlagen" her und arbeiten generell mehr auf geistiger Ebene, man k├Ânnte das ganz grob damit vergleichen, dass auch bei uns z.B. geistlichere Berufe wie Wissenschaftler, Heiler, Ingenieur, Musiker, Architekt o.├Ą. im Durchschnitt meist nicht soviel Interesse an Hanteltraining f├╝r den Bizeps haben. - Was Du allerdings bei spirituellen Sitzungen mit h├Âheren Geistwesen erleben k├Ânntest - das w├Ąre auch sehr empfehlenswert - ist der Effekt, dass z.B. eine Person mit verbundenen Augen einen Stift f├╝hrt, der von Geisterhand bewegt wird - d.h. eigentlich schreibt nicht der Mensch, nur sein K├Ârper ├╝bermittelt die Energie.
Es g├Ąbe zwar auch genau so die M├Âglichkeit, dass der Stift "fliegend" schreibt, nur wird das kein vern├╝nftiges Geistwesen tun, weil wir es cool finden, denn es kostet diese deutlich mehr Kraft und Zeit auf diese Weise ihre Botschaft zu ├╝bermitteln. Das w├Ąre vom Sinnbild her quasi so, als ob wir z.B. einen ber├╝hmten Wissenschaftler bitten w├╝rden w├Ąhrend seines Vortrags einen Handstand auszuf├╝hren ;)
Um an so etwas teilzunehmen ist es aber wichtig vorher l├Ąngere Zeit an der eigenen spirituellen Reife zu arbeiten, Geistwesen sind nicht geneigt einfach nur f├╝r die "Vorf├╝hrung" solche ├ťbermittlungen zu machen, es ist vielmehr eine besondere Ehre, wenn Sie ihre kostbare Energie f├╝r einen Besuch nutzen und es m├╝sste daher ein inhaltlicher Sinn darin liegen, etwa dass eine moralische Botschaft verstanden werden kann.

Benutzeravatar
TeleMakeUs
Alter: 24 (m)
Beitr├Ąge: 980
Dabei seit: 2013

Beitrag von TeleMakeUs » 30.08.2013, 00:19

trotzdem sehr schade,das wir hier niemanden haben der wirklich in der lage dazu ist.ich w├╝rde es zu gerne einmal sehen.......
GhostDog hat geschrieben: Es gibt eine prinzipiell relativ einfache Methode es sehen zu k├Ânnen, mit einer Einschr├Ąnkung: Die Telekinese w├╝rde nicht von einem lebenden Mensch ausgef├╝hrt... ;)
F├╝r Geistwesen ist das eine relativ triviale physische Manipulation, k├Ânnen zwar auch nicht alle, aber doch die meisten (w├Ąhrend es nur ganz, ganz, ganz wenige Inkarnierte gibt, die so etwas k├Ânnen sollen und dann auch deutlich schw├Ącher). Der klassische Fall sind niedere Geistwesen (in dem Kontext oft auch als 'Poltergeist' bezeichnet), die irgendwelche Gegenst├Ąnde im Raum umwerfen, z.B. B├╝cher fallen aus dem Regal, ein Tisch wird umgeschmissen o.├Ą. - Es gibt auch ganz selten so krasse F├Ąlle, dass z.B. ein ganzes Auto hochgeworfen wird (kenne ein sehr begabtes Medium, die so einen Fall in ihrer Kindheit selbst miterlebt hatte).
ich habe schon einiges ├╝ber geister gelesen.stimmt es,das ein poltergeist-ph├Ąnomen auch durch einen menschen ausgel├Âst werden kann!?
wenn dies passiert dann stellte sich in vielen f├Ąllen heraus, (frag mich bitte nicht WIE!? das wei├č ich nicht mehr) das meist jugendliche durch unbewusst/unkontrolliert auftretende telekinese/psychokinese dieses ph├Ąnomen hervorriefen.meistens auch wenn sie stark emotional erregt waren.
(bei mir war das leider noch NIE der fall-obwohl ich sehr oft "stark emotional erregt" bin.)
ich pers├Ânlich glaube aber auch das was du postest!!! geister existieren!!!!
lese immer wieder das du auch sehr viel ├╝ber bestimmte themen wei├čt @ghostdog. wenn ich merke das derjenige ├╝ber wissen verf├╝gt und dies auch noch gut r├╝berbringt,lasse ich mich sehr gerne belehren und lerne auch echt gerne etwas dazu!!!
(aber denke jetzt bitte nicht: boaahh...so ein schleimer.nun hat ers bei @sullivan nicht geschafft jetzt bin ich dran......wie toll!!!) :smile14: *looooool*
*etwas selbstironisch ist*
ich lese dich und @sullivan am liebsten hier im forum.

das mit dem auto h├Ârt sich echt cool an!!!!man,warum erlebe ich nicht auch mal so etwas unglaublich tolles!?
dies wurde dann aber von einem geistwesen gemacht.w├Ąre ein dementsprechend begabter mensch ├╝berhaupt in der lage ein ganzes auto schweben zu lassen!?!?
GhostDog hat geschrieben: H├Âhere Geistwesen interessieren sich meist nur wenig f├╝r diese spezielle F├Ąhigkeit, sie geben sich normalerweise nicht f├╝r kleingeistige "Showeinlagen" her und arbeiten generell mehr auf geistiger Ebene, man k├Ânnte das ganz grob damit vergleichen, dass auch bei uns z.B. geistlichere Berufe wie Wissenschaftler, Heiler, Ingenieur, Musiker, Architekt o.├Ą. im Durchschnitt meist nicht soviel Interesse an Hanteltraining f├╝r den Bizeps haben. - Was Du allerdings bei spirituellen Sitzungen mit h├Âheren Geistwesen erleben k├Ânntest - das w├Ąre auch sehr empfehlenswert - ist der Effekt, dass z.B. eine Person mit verbundenen Augen einen Stift f├╝hrt, der von Geisterhand bewegt wird - d.h. eigentlich schreibt nicht der Mensch, nur sein K├Ârper ├╝bermittelt die Energie.
Es g├Ąbe zwar auch genau so die M├Âglichkeit, dass der Stift "fliegend" schreibt, nur wird das kein vern├╝nftiges Geistwesen tun, weil wir es cool finden, denn es kostet diese deutlich mehr Kraft und Zeit auf diese Weise ihre Botschaft zu ├╝bermitteln.
Um an so etwas teilzunehmen ist es aber wichtig vorher l├Ąngere Zeit an der eigenen spirituellen Reife zu arbeiten, Geistwesen sind nicht geneigt einfach nur f├╝r die "Vorf├╝hrung" solche ├ťbermittlungen zu machen, es ist vielmehr eine besondere Ehre, wenn Sie ihre kostbare Energie f├╝r einen Besuch nutzen und es m├╝sste daher ein inhaltlicher Sinn darin liegen, etwa dass eine moralische Botschaft verstanden werden kann.

ich w├╝rde LIEBEND GERNE mal so eine spirituelle sitzung mitmachen!!!!
aber bis jetzt hat sich leider nie mal die gelegenheit f├╝r so etwas ergeben. WIE kommt man denn an menschen die dies beherrschen und einen mal mit einbeziehen!?
oder kann jeder eine spirituelle sitzung abhalten!?
reicht es wenn sich dann halt ein paar leute zusammensetzen und sich konzentrieren....oder wie!?

also diese geistwesen "klinken" sich dann praktisch in meinen k├Ârper ein und benutzen ihn um z.b. durch schreiben nachrichten zu ├╝berbringen.
was das wohl f├╝r ein gef├╝hl ist,wenn man selbst im eigenen k├Ârper "nach hinten geschoben" wird.
f├╝hlt man sich dann so wie bei einer bewu├čtlosigkeit oder bekommt man davon schon einen gewissen teil mit!?
jep--ich w├╝rde dies als eine besondere ehre empfinden,wenn ich mal daran teilnehmen k├Ânnte.


LG
TeleMakeUs
...."du bist die andere k.i. wie hei├čt du? was ist dein turing-code? na?" .....um einen d├Ąmon zu rufen,muss man seinen namen kennen....."neuromancer", sagte der junge. er schaute in die aufgehende sonne. "der pfad ins reich der toten. aber nein mein freund,ich BIN die toten und ihr reich!" er lachte........eine m├Âve kreischte. "bleib hier. wenn dein m├Ądchen ein spuk ist,dann wei├č sie es nicht.und du auch nicht"......."du gehst kaputt! das eis bricht!"......."nein",sagte der junge traurig und lies die schm├Ąchtigen schultern h├Ąngen....er scharrte mit dem fu├č im sand. "es ist viel einfacher..." aus william gibson's "neuromancer"

Antworten