Philippinische Heiler

f├╝r Alles
nordlichter

Beitrag von nordlichter » 07.09.2012, 07:09

Och n├Â├Â├Â├Â├Â, das ist doch nun wirklich bekannt, dass diese "Operationen" nichts anderes als Taschenspielertricks sind. Schaut doch das Video mal genauer an: Alles was interessant w├Ąre, das wird geschickt durch die H├Ąnde des Operateurs verdeckt.

Liebe Gr├╝├če
Nordwind

Is-Is

Beitrag von Is-Is » 07.09.2012, 08:44

He He Horus :smile14:

Horus hat geschrieben:Und warum stecken wir die Unsummen von Geldern in unsere, doch so fortschrittliche Medizin?


Weil wir in den sogenanten "zivilisierten" L├Ąndern v├Âllig bluna sind :!:

So weit entfernt von unserer Natur, wie`s ├╝bbahaupt nur geht nech :blob3:


nordlichter

Beitrag von nordlichter » 07.09.2012, 12:26

Horus hat geschrieben: Wozu haben wir die teuren, hoch entwickelten medizinischen Ger├Ąte und Techniken....
Und die vielen, guten Medikamente
Hallo Horus,

unsere Ger├Ąte und Techniken und Medikamente mag es geben. Aber sie haben absolut keinen Einfluss darauf, ob die gezeigten "Operationen" nun real oder Taschenspielertricks sind.

Das ist f├╝r mich einfach eine Frage der Wahrscheinlichkeit: Was halte ich eher f├╝r m├Âglich?

Dass jemand mit blutigen H├Ąnden in meinen Eingeweiden w├╝hlt ohne Spuren zu hinterlassen. Und dass nur eine handvoll Menschen von Milliarden auf dieser Erde diese F├Ąhigkeit besitzen, obwohl solche "Operationen" schon seit Jahrzehnten bekannt sind?

Oder halte ich es eher f├╝r her m├Âglich, dass dieses Video ein Taschenspielertrick ist? Weil es die interessantesten Details, die offene Wunde nicht zeigt. Weil meine Lebenserfahrung mir sagt, dass es nicht m├Âglich ist, durch die Haut in den Bauchraum einzugreifen, ohne mir ernsthafte Verletzungen zuzuf├╝gen?

Wie gesagt, muss jeder f├╝r sich selbst entscheiden, was er f├╝r wahrscheinlicher h├Ąlt.


Gru├č
Nordwind

Benutzeravatar
KuestenZen
Alter: 34 (m)
Beitr├Ąge: 60
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von KuestenZen » 07.09.2012, 13:54

Moin,

diese Heilmethode ist ja nun wirklich schon alt und auf den Philippinen scheinbar bew├Ąhrt...und ob nun echt oder Taschenspielertrick ist doch eigentlich total wumme. Wer heilt hat recht. Punkt.

Selbst wenn es nur eine "T├Ąuschung" ist ... solange diese Heilung inniziert ist es ein funktionierendes Therapiekonzept.
Wenn es "Echt" ist ... ist es einfach nur ein weiterer Beweis f├╝r die F├Ąhigkeiten die wir Menschen uns aneignen k├Ânnen und ein funktionierendes Therapiekonzept. Und ganz ehrlich ... unsere Schulmedizin ist in weiten Feldern KEIN funktionierendes Therapiekonzept (O-Ton eines leitenden Chirurgen!).

Beeindruckend ist es alle male...und wenn Horus das live gesehen hat glaube ich ihm einfach mal ... ich geh mal davon aus das er uns nicht die Taschen vollhaut! ;)

Viel spannender ist doch, das unser Geist ebenso gro├če "chirurgische" Ergebnisse liefern kann (ob Placebo oder net) wie das scharfe Messer in Cirurgen - Hand und es trotzdem so dolle Ignoriert wird. Man stelle sich eine Medizin vor wo ganzheitliche Medizinans├Ątze und schnelle "Handwerks-Medizin" Hand in Hand gehen k├Ânnten... ohne Rechthaberei und zu tode Beweiserei :-o *tr├Ąum*.

In diesem Sinne - ganzheitliche - Gr├╝├če,

Stephan
Sch├╝ler: "Joshu Sensei, hat auch ein Hund Buddha-Natur?"
Joshu: "Mu!"

--> guckst du hier: http://www.besseralsnichts.wordpress.com!

nordlichter

Beitrag von nordlichter » 09.09.2012, 12:27

Horus hat geschrieben: Interessant ist, dass wir immer gleich eine Meinung haben, ob wir nun genauere Kenntnisse von der Materie haben, oder aber nicht....
Das ist nicht nur interessant, sondern vollkommen normal, es ist ein Mittel f├╝r den Menschen, sich in der Welt zurechtzufinden. Wenn jemand unglaubliches behauptet, dann m├╝ssen dazu auch passende Beweise vorgelegt werden. Glaubst Du mir denn, wenn ich Dir sage, ich k├Ânne wie ein Vogel fliegen??

Wenn mir jemand 20% Rendite ohne regliches Risiko f├╝r eine Geldanlage bietet, dann brauche ich nichts ├╝ber den Finanzmarkt wissen um zu ahnen, dass hier etwas faul sein wird.

Wenn mir jemand sagt, er k├Ânne meinen Bauch aufschneiden, in meinen Eingeweiden f├╝hlen und anschlie├čend sieht man nicht einmal eine Narbe, dann sagt mir mein Wisssen ├╝ber den menschlichen K├Ârper, dass hier etwas nicht stimmt. Ich halte es nun einmal f├╝r wahrscheinlicher, dass es eine vorget├Ąuschte Operation war, als das da jemand in meinen Eingeweiden steckte.

Einen sch├Ânen Sonntag
Nordwind

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 09.09.2012, 14:38

lieber nordwind. ich bin bei so etwas immer v├Âllig neutral. der brasilianische heiler joao de deus bietet jedem an dort diese "operationen" zu filmen und jeder arzt darf ein r├Ântgenger├Ąt mitbringen usw

er selbst kann ├╝brigens rein nichts und kann auch kein blut sehen. er ist in volltrance und verstorbene ├Ąrzte usw ├╝bernehmen den k├Ârper...................

ich kann bei all dem immer nur wie sokrates sagen"ich weiss, dass ich nichts weiss"

hier in europa sind solche heilungen verboten.

um zu wissen m├╝sste ich dort hinreisen, um mir das anzusehen............man kann ja auch nicht mit sicherheit sagen, dass es nicht stimmt.................im mittelalter h├Ątte auch niemand an autos und flugzeuge geglaubt.......................... :smil94 :smil94 :smil94 :smil94 :smil94 :smil94 ... zumal ich horus kenne und ihm glaube. aber auch der bekannte und ausgezeichnete dokumentarfilmer clemens kuby war dort und filmte dies. er best├Ątigt, dass es stimmt. auch er wirkt gar nicht wie ein l├╝gner...............
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 09.09.2012, 15:47

Danke lieber Horus. Ich reichte das gerade sogar an Freundinnen weiter. (Sie kann Myome behandeln)
Eine interessante Heilerin(z. Ultraschall-Methode).Auch Ralf Bauer kommt aus Baden-Baden. Und er ist f├╝r Tibet. Ihm gab ich auch mal den Link...................
Zuletzt ge├Ąndert von BabaJaguar am 09.09.2012, 16:12, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

nordlichter

Beitrag von nordlichter » 09.09.2012, 19:24

Horus hat geschrieben:Was der Bauer nicht kennt, das gibt es nicht!..
Das geht anders: "Was der Bauer nicht kennt, das isst er auch nicht". F├╝r mich ein Synonym f├╝r "Nicht alles ungepr├╝ft ├╝bernehmen, was einem vorgesetzt wird."

Genau deshalb wiederhole ich meinen Standpunkt hier:

Wenn mir jemand sagt, er k├Ânne meinen Bauch aufschneiden, in meinen Eingeweiden f├╝hlen und anschlie├čend sieht man nicht einmal eine Narbe, dann sagt mir mein Wisssen ├╝ber den menschlichen K├Ârper, dass hier etwas nicht stimmt. Ich halte es nun einmal f├╝r wahrscheinlicher, dass es eine vorget├Ąuschte Operation war, als das da jemand in meinen Eingeweiden steckte.

Was ich so interessant finde ist, dass Du diesen Standpunkt scheinbar f├╝r den falschen h├Ąlst.

W├╝nsche einen guten Start in die Woche
Nordwind

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 09.09.2012, 21:19

hi nordlichter. du meinst sicher horus. ich finde deinen standpunkt auch sehr verst├Ąndlich. nur mir speziell gef├Ąllt der v├Âllig neutrale standpunkt besser. glaubst du denn, dass z.b heilen, astrologie und karten legen funktioniert? ich war sehr kritisch. da unlogisch, dass es funktionieren k├Ânnte.....................................aber durch jahrelanges forschen und wirkliches ├╝berpr├╝fen kann man zur wahrheit gelangen.

es fiele mir schwer zu sagen, daran ist was dran.oder daran ist nichts........................

es bleibt nur als objektive weltsicht das neutrale................... :mad:

aber die tendenz eher nicht daran zu glauben ist sehr verst├Ąndlich und auch nicht sofort falsch...................... :sunny: :sunny: :sunny: :smil94 :smil94 :smil94
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 10.09.2012, 15:13

Wo ist denn Nordlichter??? :shock: :shock: :shock: :? :? :? Ob diese Heiler nicht was f├╝r Dich Horus w├Ąren........................................


Ah..Seine Beitr├Ąge sind noch da..........Sehe gerade.......................
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Benutzeravatar
BabaJaguar
Alter: 6
Beitr├Ąge: 2746
Dabei seit: 2007

Beitrag von BabaJaguar » 10.09.2012, 21:30

Ja das weiss ich nat├╝rlich. Nur immer wenn ich diese Art Heiler vor Augen habe, denke ich kurz dann doch daran.......................................... :smile13: ;) joao ist zur zeit oft in der brd----------------aber ich weiss ja.....und du musst deinen weg gehen................................
Bild
Die Welt ist meine Vorstellung.
Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Benutzeravatar
Andreas
Alter: 54 (m)
Administrator
Beitr├Ąge: 3795
Dabei seit: 2004
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas » 12.09.2012, 00:09

Hallo,
BabaJaguar hat geschrieben:Wo ist denn Nordlichter???
Er wurde gel├Âscht. Bitte Leute, die solche Sachen behaupten immer gleich mit dem Meldenbutton melden, damit Diskussionen nicht in solchen Unfug ausarten. Er schrieb:
das ist doch nun wirklich bekannt, dass diese "Operationen" nichts anderes als Taschenspielertricks sind.
Solche unwahren Behauptungen braucht man hier nun wahrlich nicht hinnehmen. Wenn das so w├Ąre, k├Ânnte schlie├člich jeder Taschenspieler solche Heilungen bewirken (oft Personen mit Krankheiten, die von der Schulmedizin bereits aufgegeben wurden).


Also bitte, um das Niveau zu wahren, bitte solche Personen gleich melden.




Gr├╝├če von Andreas
Ihr k├Ânnt mich gerne bei facebook adden, ihr findet mich hier: http://www.facebook.com/andreas.rebmann.96

Antworten